Drucken

Kurzinformation

Dominique Mona Güttes
Dominique Mona Güttes
© Arthur Oppenländer  

Dominique Mona Güttes

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Gast in
Theater Krefeld Mönchengladbach, Landestheater Neuwied 
Jahrgang
1985 
Spielalter
25 - 35 Jahre 
Größe
166 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson  
Tanz
Ausdruckstanz, Ballett, Bewegungstanz, Contact Improvisation, Improvisation, Jazz, Modern, Standard, Twist  
Sport
Aerobic, Badminton, Bühnenkampf, Fitness, Gymnastik, Inlineskaten, Kraftsport, Laufsport, Pilates, Reiten, Rollschuh, Turnen, Yoga  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Bewegungsperformance, Biomechanik, Improvisation, Model, Moderation, Märchenerzähler, Puppenspiel, Sprecher / Erzähler, Synchron, Tanz, Theaterpädagogik  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

MPA Actors Management
Carmen Kilka
Kranichweg 20
81827 München
fon +49 (0)89 - 810 599 11
fax +49 (0)89 - 891 378 94
info@actors-management.com
actors-management.com
Mobil: +49(0)178 - 811 096 6


Homepage:
dominique-mona-guettes.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Wahlwerbespot Klementine Helmut Fischer Kino
2015 Aktenzeichen XY Autoverkäuferin ZDF
2013 Ein Fall für die Anrheiner Susi Schiffmann Klaus Knösel ARD
2013 Steh Auf Angela Seung-Hyun Chong Kurzfilm
2012 Stockholmich Clara Sascha Fehrentz
2012 Auf Herz und Nieren Anna Peschke Zoltan Spirandelli Sat.1 / Sony Pictures
2011 Zwischen dem Vorhang Rebecca Volkan Isbert Kurzfilm
2010 Gedachtnis der Nation Frau in den 70ern Ralph Loop ZDF
2010 Countdown Nebenrolle Heinz Dietz RTL / Filmpool
2010 Danni Lowinski Nebenrolle Zoltan Spirandelli Sat.1 / Phoenix Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Der Fall Luther Landesbühne Neuwied
2016 2017 Schuld & Sühne Sonja, Natascha Aydin Isik Kleines Theater Bad Godesberg, Landesbühne Neuwied
2015 2016 Nachtradio Michelle Marc Gruss Theater an der Luegallee Düsseldorf
2015 Die Froschprinzessin Hauptrolle Alexander Betov Theater Krefeld
2014 2015 Total Glücklich Elisabeth (Julia) Joachim Meurer Theater an der Luegallee Düsseldorf
2013 Gaslicht Bella Manningham Ronald F. Stürzebecher Kammerspielchen Wuppertal
2013 Woyzeck & Marie Marie, Frau Doktor, Frau Hauptmann Marc Sonnleithner Sommerblutfestival Köln
2012 2014 Aschenputtel Aschenputtel Alexander Betov Theater Krefeld
2010 2017 Der Drache will heiraten Schauspielerin & Puppenspielerin Alexander Betov Theater Krefeld
2009 Minna von Barnhelm Franziska Bonner Theaternacht
2009 Tätowierung Anita Dieter Braun Bonner Theaternacht
2009 Ein Sportstück Elfi Elektra, Hektor Alexandar Acev Diplominszenierung
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2011 Eckstein Eckstein Hauptrolle Sascha Fehrentz interaktiver Web--Film
2010 Plla Sein erster großer Fall Anwaltsgehilfin Sascha Fehrentz Web
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Horror Tattoos Frau beim Friseur Renato Novakovic pro7 Sixx
von bis  
2005 2009 Alanus Hochschule für Kunst & Gesellschaft; Diplomschauspiel; theaterpädagogische Zusatzqualifikation
2010 Ausbildung zur Pilatestrainerin
seit 2011 diverse Fortbildungen im Bereich Pilates, Yoga, Fitness- und Athletiktraining
 
Besonderes (Auswahl)
Schauspielworkshops / Fortbildungen


2013 Empor Coaching Berlin mit Urme Neumann (Tschechow Methode)
2009 Camera Acting Christoph Röhl
2009 Mikrofonsprechen mit Suzanne Ziellenbach
2008 Workshop mit Aleksandar Acev (Meyerhold-Methode)
2008 Workshop Michael Tschechow Studio Berlin mit jobst Langhans
2005 Rollenstudium bei Ralf Borgartz
2004 Rollenstudium bei Kay Voges
2003 Kulturforum "Alte Post" Neuss
2000 Theater Jugendclub Mönchengladbach

Dominique Mona Güttes...
...
"denn ein Krieger gibt niemals auf, was er liebt!"

Und ich liebe es einfach im Moment zu sein und das intime Spiel vor und mit der Kamera oder auch auf der Bühne voll und ganz auskosten zu können.
Ich bin ein kreativer Freigeist und Wirbelwind und egal ob lustig/ albern, verträumt, melancholisch, verliebt, verführerisch, wütend, ängstlich... Die Schauspielrei ist MEIN emotionaler SPIELPLATZ und MEIN LEBEN, wo ich voll und ganz SEIN KANN!!!

Ich freue mich auf viele einziartige Augenblicke... DANKE