Drucken

Kurzinformation

E. Heinrich Krause
E. Heinrich Krause
 

E. Heinrich Krause

Wohnort
Leck 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Hannover / Kassel, Kiel, Konstanz / Bodensee, Köln, München, Ruhrgebiet, Zürich  
Jahrgang
1947 
Spielalter
63 - 73 Jahre 
Größe
182 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Plattdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Sport
Boule  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
glatzköpfig / bald  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310136/kv/Kuenstler/Schauspiel/M/K/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2009 Der Landarzt Horst Brandes Hans Werner ZDF
2008 Der Landarzt Pförtner Hans Werner ZDF
2007 Notruf Hafenkante Hausmeister Donald Kraemer ZDF
2001 Herzschlag Werftbesitzer Sebastian Monk ZDF
1999 Zwei Männer am Herd Makler Karin Hercher ZDF
1998 St. Angela Herr Quand Hans-Klaus Petsch ARD
1997 Top Dogs/ Verfilmung E. Heinrich Krause Volker Hesse/ TV: Volker Hesse 3sat
1996 Frauen morden leichter Geschäftsmann Thorsten Näter ZDF
1995 Zwischen Tag und Nacht Einkäufer Karin Hercher ZDF
1995 Kollaps Zivilstreife Wolfgang Storch NDR
1995 Der Landarzt Conradi Manfred Mosblech ZDF
1993 Jeanmaire/ Verfilmung Der Herr Bundesrat Rolf Lissy / TV: Silvia Kubli Schweizer Fernsehen DRS
1992 Frölicher-Ein Fest/ Verfilmung Hitler/ General Guisan Stefan Viering/ TV:Schweiger S F DRS/ 3sat/ ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
1980 heute Freischaffend u.a.Bern,Frankfurt,Karlsruhe,Zürich,St.Gallen
1978 1980 Fest Engagement Staatstheater Karlsruhe
1975 1978 Fest Engagement Staatstheater Kassel
1972 1975 Fest Engagement Städtische Bühnen Wuppertal
Auswahl wichtiger Rollen aus der Zeit der festen Engagements
Scherz, Satire, Ironie... Mollfels Günter Ballhausen Wuppertal
Die echten Sedemunds Der junge Sedemund Günter Ballhausen Wuppertal
Purpurstaub Basil Stoke Günter Ballhausen Wuppertal
Ein Sommernachtstraum Lysander Wolfgang Quetes Kassel
Leonce und Lena Leonce Rolf Kiefer Kassel
Die Räuber Franz Moor Armin Mueller- Stahl Kassel
Auswahl wichtiger Rollen aus der Zeit der Gast- Engagements
Der Hofmeister Hofmeister Läuffer Günter Ballhausen Karlsruhe
Dmitri Dmtri Günter Ballhausen Karlsruhe
Don Juan und Faust Faust Peter Schweiger Zürich
Frölicher - Ein Fest Hitler und General Guisan Stefan Viering Zürich
Jeanmaire Der Herr Bundesrat Rolf Lissy Bern/ Zürich
Die Stühle Der Alte Inge Flimm Frankfurt
Schöne Bescherung Bernard Christian Barthelmes St.Gallen
Top Dogs E.Heinrich Krause Volker Hesse Zürich
Carleton Dr. Gottfried Benn Volker Hesse Zürich
Nathan der Weise Nathan Peter Lüder Castrop-Rauxel
Adrian der Tulpendieb Hendrik van der Maaßen Andreas Ingenhaag Wilhelmshaven
Top Dogs E.Heinrich Krause Volker Hesse/Gilles Tschudi Tournee Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1969 1971 Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg