Drucken

Kurzinformation

Edith Konrath
Edith Konrath
© Janine Guldener 

Edith Konrath

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Mannheim, Saarbrücken, Wien  
Jahrgang
1971 
Spielalter
39 - 49 Jahre 
Größe
164 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Italienisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Akkordeon / accordion  
Gesang
Gesangsausbildung, Blues, Chanson, Funk  
Tanz
Standard, Tango  
Sport
Schlittschuh, Ski Alpin  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Agenturprofil:
zav-kuenstlervermittlung.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Der Primus- Franz Josef Strauß Marianne Strauß Erica von Moeller BR
2015 Dahoam is Dahoam diverse
2013 Aktenzeichen xy Gabi Boris Keidis ZDF
2010 KERNZEIT Mickel Rentsch Kurzfilm
2009 DAHOAM IS DAHOAM Thomas Pauli, Geri Grabowski BR
2009 MORGEN DAS LEBEN Alexander Riedel Peile Film
2009 GRÜN Simon Lahm Abschlussfilm der MHMK München
2008 POLIZEIRUF 110: DIE ARMEN KINDER VON SCHWERIN Christina Hartmann ARD / NDR
2008 RABENTAGE Thomas Haaf Independent Produktion
2007 DIE 7 TODSÜNDEN - TRÄGHEIT Marvin Enthold PRO 7
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2015 Blinde Rache Claire Thomas Luft Tourneetheater Theaterlust München
2014 2015 Eisenstein Jutta/Heidi/Nikola Jochen Schölch Tournee-Theater Euro-Studio-Landgraf
2013 2014 Das kalte Herz Munkin Bettina Rehm Theater Augsburg
2012 2015 Eisenstein Jutta/Heidi/Nikola Jochen Schölch Theater Regensburg/Metropoltheater München/Landgra
2012 2014 Die Furien Renate Jochen Schölch Metropoltheater München
2011 2012 Die 8 Frauen Pierette Christian Himmelbauer Theater Regensburg
2011 2012 Sein oder nicht Sein Anna Michael Bleiziffer Theater Regensburg
2011 2012 Der Brandner Kaspar Theres/Afra Michael Bleiziffer Theater Regensburg
2011 2012 Kaspar Häuser Meer Silvia Thomas Luft Tourneetheater Theaterlust München
2011 Endstation Sehnsucht Blanche Lars Wernecke Schlosstheater Celle
2010 DAS FEST Mette Thomas Blubacher Schloßtheater Celle
2008 2009 GATTE GEGRILLT Hillary Thomas Luft Theaterlust München und Tournee
2008 2009 SCHILLER - GANZ ODER GARNICHT Christa Pillmann Theaterlust München und Tournee
2002 2007 NORDOST Tamara Thomas Krauß Pfalztheater Kaiserslautern
2002 2007 BEN HUR Ben Hur Birgit Franz Pfalztheater Kaiserslautern
2002 2007 WOYZECK Marie Thomas Krauß Pfalztheater Kaiserslautern
2002 2007 ROMEO UN DJULIA Amme Murat Yeginer Pfalztheater Kaiserslautern
2002 2007 LULU Lulu Oliver Haffner Pfalztheater Kaiserslautern
2002 2007 NORWAY TODAY Julie Irmgard Lübke Pfalztheater Kaiserslautern
2002 2007 MISS GOLDEN DREAMS Marilyn Thomas Krauß Pfalztheater Kaiserslautern
2002 2007 Kochen mit Elvis Mam Oliver Haffner Pfalztheater Kaiserslautern
2002 2007 Endstation Sehnsucht Stella Volkmar Kamm Pfalztheater Kaiserslautern
2001 5 im gleichen Kleid Meredith Bettina Rehm Festspielhaus Bregenz
1999 2001 Sommernachtstraum Hermia Peter Carp Landesbühne Hannover
1999 2001 Die Heilige Johanna der Schlachthöfe Johanna Gerhard Weber Landesbühne Hannover
1999 2001 Romeo und Julia Julia Peter Seuwen Landesbühne Hannover
1999 2001 Die Möwe Nina Lutz Gotter Landesbühne Hannover
1999 2000 Schreib mich in den Sand Anne Bettina Rehm Landesbühne Hannover
1998 Anarchie in Bayern alte/neue Liebe Mark Sonnleithner Akademietheater München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1998 Schauspielausbildung, Abschluss ZBF Prüfung - Schauspiel München
1994 1995 Studium der Schauspieldramaturgie - Bayerische Theaterakademie, München
 
Besonderes (Auswahl)
seit 2014 Gesangsausbildung bei Anna Zackl / München






2012 Beste Ensembleleistung Bayerische Theatertage für "Eisenstein"

2012 Beste Inszenierung Privattheatertage Wasserburg für "Kaspar Häuser Meer"