Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Edwin Hochmuth Edwin Hochmuth Edwin Hochmuth Edwin Hochmuth Edwin Hochmuth Edwin Hochmuth Edwin Hochmuth Edwin Hochmuth
Edwin Hochmuth   Edwin Hochmuth   Edwin Hochmuth   Edwin Hochmuth   Edwin Hochmuth   Edwin Hochmuth   Edwin Hochmuth   Edwin Hochmuth © georg hochmuth 

Edwin Hochmuth

Spielalter
29 - 43 Jahre 
Geburtsjahr
1979 
Größe
164 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Dialekte/Akzente
Ö - Österreichisch  
Sport
Inlineskaten, Ski Alpin, Snowboard  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Tanz
Tanzausbildung, Modern  
Gesang
Gesangsausbildung, Pop, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Sprecher  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München  
Wohnort
Innsbruck 
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

MPA Actors Management
Kranichweg 20
81827 München
fon +49 (0)89 - 810 599 11
fax +49 (0)89 - 891 378 94
info@actors-management.com
http://www.actors-management.com
Mobil: +49(0)178 - 811 096 6


Video-Link zum Kinofilm "Zersplitterte Nacht"

https://www.youtube.com/watch?v=4Xn2IoyXN4U

Agenturprofil:
http://mpa-actors.com/index.php/component/sobi2/?sobi2Task=s
Homepage:
http://www.edwin-hochmuth.com/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Das Programm Fahrer Till Endemann ZDF
2014 Verrannt Edi Josef Holzknecht Kurzfilm/ Kino
2013 ZDF/AKtenzeichen XY Täter Betina Braun ZDF
2013 Zersplitterte Nacht Werner Herman Weisskopf KINO AVG - Produktion
2013 Rise Up and Dance Felix Freund Barbara Gräftner ORF/KINO
2012 K2 The Italian Mountain Pino Galotti Robert Dornhelm Terrafilm/Redfilm Rai
2011 1810 Eine Handvoll Kaspressknödel Max Harald Haller KINO Schienentröster
2006 Das Geheimnis des Königsees Janik Marcus O. Rosenmüller RTL
2006 3 Zimmer Küche Tod Polizist Zach/Bauer KINO Opendoor Produktion
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Ziemlich beste Freunde Pfleger Thomas Gassner Kellertheater
2015 Carpe Noctem Mathew Verena Covi Gastrotheater
2014 Die Affaire Buttler Judith Keller Kellertheater Innsbruck
2013 Der Wunderbare Massenselbstmord Rauno Korpella Torsten Schilling Westbahntheater
2013 Schule Macht Theater Lehrer Konrad Hochgruber Westbahntheater
2013 Perfekt Victor Fabian Kametz Westbahntheater
2013 Der Club der Enttäuschten Axel Torsten Schilling Dekadenztheater Brixen Südtirol
2013 Die Physiker Newton Alexander Kratzer Theater an der Effinger Bern/Schweiz
2012 Die Bläue bleibt in etwa zu 52% Georg Trakl Alexander Kratzer Westbahntheater
2012 Sonst bliebe es ein Traum Paul Caroline Richards Festspielhaus Salzburg
2011 Die Nadel der Kleopatra Jeff Helmuth Häusler TPZ Hall
2011 Schrottengel Petr Alexander Kratzer Westbahntheater
2011 Lafair Fatal Potard Walter Sachers Straßentheater
2011 Die Niebelungen Gunther Fabian Kametz Kellertheater
2011 Woyzeck Woyzeck Markus Plattner Theater im Lendbräu
2010 Beauty Queen Ray Christine Wipplinger Volksschauspiele Telfs
2010 Urfaust Student Rainhard Göber Kammerspiele Innsbruck
2010 Der Gott des Gemetzels Michel Christian Himmelbauer Theater im Lendbräu
2010 Mutter Courage Schweizerkas Klaus Rohrmoser Landestheater Innsbruck
2010 Die fetten Jahre sind vorbei Jan Phillip Rudig Bühne 6261
2010 Im Namen der Familie Frank Nitti Fabian Kametz Gastrotheater
2009 2010 Die Wanze 16 Rollen Fabian Kametz Tournee Landestheater Innsbruck
2008 Herr Punitla und sein Knecht Matti Ensemble Markus Völlenklee Volksschauspiele Telfs
2008 Der Sturm Caliban Fabian Kametz Kellertheater
2008 Die Wildente Molvig Klaus Rohrmoser Landestheater Innsbruck
2008 Jason Crane Sgt De Franco Fabian Kametz Gastrotheater
2007 Material Girls Pete Manfred Schild Kellertheater
2007 Dantons Tod Ensemble Michael Gampe Landestheater Innsbruck
2007 Höllenritt Dinzie Markus Plattner Volksschauspiele Telfs
2007 Krieg Heidegger Frank Röder Treibhaus
2006 Herr Kolpert Pizzabote Manfred Schild Kellertheater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2007 Schauspielausbildung Schauspielforum Tirol
2005 2007 Arbeiten vor der Kamera bei Lutz Winde
2004 2007 Sprecherziehung: Claudia Widmann – Günther Lieder – Michael Arnold
2004 2007 Tanzausbildung: Dagmar Kostolnikova