Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Elisa Mc Clellan Elisa Mc Clellan Elisa Mc Clellan Elisa Mc Clellan Elisa Mc Clellan Elisa Mc Clellan Elisa Mc Clellan Elisa Mc Clellan Elisa Mc Clellan
Elisa Mc Clellan © Rose  Elisa Mc Clellan © Uli Kreifels  Elisa Mc Clellan © Uli Kreifels  Elisa Mc Clellan © Rose  Elisa Mc Clellan © Rose  Elisa Mc Clellan © Rose  Elisa Mc Clellan © Uli Kreifels  Elisa Mc Clellan © Uli Kreifels  Elisa Mc Clellan © Rose 

Elisa Mc Clellan

Spielalter
30 - 40 Jahre 
Geburtsjahr
1980 
Größe
171 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Sport
Aikido, Akrobatik, Reiten  
Instrumente
Klavier / piano  
Tanz
Modern, Standard  
Gesang
Gesangsausbildung, Jazz, Pop, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Hamburg, Köln  
Wohnort
Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 Versicherungswerbung FinanzplanerTV GmbH Internetspot (Bluebox Studio)
2011 Sensodyne Pro Schmelz Grey Worldwide TV - Werbespot
2011 Voll im Leben - Die Chaos WG Sprecherin Web-Dokusoap-Parodie
2010 Panasonic Brotbackautomat Werbespot (Video You Tube)
2010 Trennung Andrea Fabian Gustus Kurzfilm
2008 Nano Malte Linde Dokureihe 3sat
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2013 Nicht einmal in der Liebe Junge Frau Joachim Schötz Mariensaal Köln Nippes
2008 2009 Anleitung zum Unglücklichsein Wohnzimmertheater & Gloria Theater Köln (Lesung)
2008 Die drei Schwestern Mascha Dieter Braun Arturo Theater
2008 Die Wilden Weiber Friederike Sathyan Ramesh Musiktheater Arturo Theater
2007 Extremities Patricia Gregor Höppner Theaternacht Köln
2007 Der schöne Teilnahmslose Sängerin Businessveranstaltung Lammerting Technologiepark
2007 Merlin (Businessveranstaltung) Königin Ginevra Hilton Hotel Köln
2006 Gesangsabend Bauturm Theater Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2012 2013 Ausbildung zum Sportübungsleiter Lizenz C (erfolgreich abgeschlossen)
2008 Synchronsprecherseminar bei Klaus Terhoven
2006 2008 Gesangsunterricht bei Dorothea Kares, Betty Striewe, Manfred Billmann
2004 2008 Kameratraining bei Steffen Gräbner, Dana Geissler, Sathyan Ramesh, Christian Gillmann
2004 2008 Arturo Schauspielschule Köln Ausbildung zur Schauspielerin mit Zusatzqualifikation audiovisuelle Medien (erfolgreich abgeschlossen)
 
Besonderes (Auswahl)
2014
- Gesangsdarbietungen Hochzeiten, Veranstaltungen
- Gesangsdarbietungen zur Erföffnung lit. eifel
- Erteilung von Gesangsunterricht (St. Angela Gymnasium, Bad Münstereifel)

2012-2014
- Simulationspatientin für den Arbeiter-Samariter-Bund
(verschiedene Rollenprofile)

2013
- Studioaufnahmen Gesang, Produzent: Hannes Schöner
- Gesangsdarbietung zur Eröffnung der lit.eifel
- Referentin eines Improvisationstheater Workshops für Jugendliche
- Leitung eines Medien-/Sprechertrainings für FinanzplanerTV GmbH


2012
- Produktion Demo-CD der Band "substanz.", Produzent: Ralle Rudnik

2010 - 2012
- 2 mal in der Woche Leitung einer Schauspiel-AG und einer Chor-AG an Offenen Ganztagsgrundschulen in Köln


RUNDFUNK / MODERATION:

2014
- Sprecherin für Rheinklang Studio Köln

2010 - 2014
- regelmäßige wöchentliche Sprechertätigkeit in deutsch und englisch: Telefonwarteschleifen, Katalogwerbung, Gewinnspielaktionen für „Herzblut Audio UG“
(Regie und Technik: Christof Glade)

2013
- Voice Over, Film „Haltungsübungen“
(CCDS Communication & Design GmbH, Regie Martin Menekes

2012
- Moderation des Kölner Hochhausmarathons gemeinsam mit Gudrun Höpker (WDR2)
- verschiedene Synchronisationen für Infomercials
(Soundvision Köln; Regie: Cihan Hazar)

2009
- WDR-Hörspiel „Die Zeitbadewanne“, Rolle: Juliette
(Regie: Mandy Pietschmann)

2006
- WDR-Hörspiel „Was macht eigentlich Harry Absolut?“, Rolle: 7.Anrufer
(Regie: Petra Feldhoff)
- WDR-Hörspiel „Doppeltes Spiel“, Rolle: Journalist/Fan/Leser/Volk
(Regie: Burkhard Ax)

2005
- WDR-Hörspiel „Abessinien“
(Regie: Claudia Johanna Leist)

2005 - 2009
unterschiedliche Komparsenrollen („Atmo-“) bei WDR-Hörspielen