Elisa Seydel

Elisa Seydel
Elisa Seydel
© Alexander Lutz 

Elisa

Seydel

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
36 - 46 Jahre 
Größe
172 cm 
Wohnort
Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln, Ruhrgebiet, Wien  
Steuerlicher Wohnsitz
Österreich 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Gitarre / guitar  
Gesang
Gesangsausbildung  
Tanz
Jazz, Standard, Tango  
Sport
Badminton, Basketball, Handball, Reiten, Schwimmsport, Ski Alpin, Squash, Tennis, Windsurfen, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Improvisation, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Deutschland  

Kontakt

Agentur Kelterborn

Schwedter Strasse 77
10437 Berlin
fon +49 (0)30 - 375 92 999
fax +49 (0)30 - 375 92 997
info@agenturkelterborn.com


Agenturprofil:
agenturkelterborn.com/ELISA-SEYDEL
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/elisa-seydel

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 SCHNITZELJAGD Thomas Dirnhofer Short
2015 SOKO DONAU Holger Gimpel TV
2014 HANGOVER IN HIGHHEELS Sven Bohse TV
2012 ES KOMMT NOCH DICKER: BLACKOUT Sven Bohse TV
2012 UNTER UMSTÄNDEN VERLIEBT Sven Bohse TV
2012 AMAZON Barbara Kapusta Kunstfilm
2011 KALTE PROBE - RUBBER DUCK Constanze Ruhm Kino
2010 DER CHINESE Peter Keglevic TV
2009 NEBENAN Peter Hecker HFF Film
2008 KRANKHEIT DER JUGEND Michael Haneke Filmakademie Wien
2007 DER WINZERKÖNIG: DIE REIFEPRÜFUNG Holger Barthel TV
2006 VERRÜCKT NACH KLARA: 1000 MAL IST NICHTS PASSIERT Sven Bohse TV
2006 DOPPELTER EINSATZ: BELINDA NO 5 Peter Patzak TV
2006 DIE FAMILIENANWÄLTIN: LEBEN UND STERBEN Christoph Schnee TV
2006 SOKO 5113: HELDENTOD Bodo Schwarz TV
2005 MONTAG KOMMEN DIE FENSTER Ulrich Köhler Kino
2005 DAS MASS DER DINGE Sven Bohse Kurzfilm
2005 ZWEI WEIHNACHTSHUNDE Lennard Krawinkel TV
2004 WEIHNACHTEN AUF EIS Friederike Jehn Kurzfilm
2003 SK KÖLSCH: PAPARAZZO Matthias Kopp TV
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 DER VERSCHWENDER Veronika Glatzner Raimundspiele Gutenstein
2018 KASPAR Carina Riedl Vorarlberger Landestheater
2018 MACBETH Gernot Plass TAG Theater Wien
2017 BAUMEISTER SOLNESS Joseph Lorenz Festspiele Reichenau
2016 DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACH Beverly Blankenship Festspiele Reichenau
2016 TARTUFFE Robert Alföldi Landestheater Niederösterreich
2010 VOLKSFEIND Helmut Wiesner Festspiele Reichenau
2002 2009 ICH HABE KING KONG ZUM WEINEN GEBRACHT Robert Lehringer Burgtheater Wien
2002 2009 ES IST ZEIT, ABRISS Rudolf Frey Burgtheater Wien
2002 2009 HÄUSER GEGEN ETUIS René Pollesch Burgtheater Wien
2002 2009 DIE FRAU VON FRÜHER Stephan Müller Burgtheater Wien & verschiedene Gastspiele
2002 2009 DAS WERK Nicolas Stermann Burgtheater Wien & verschiedene Gastspiele
2002 2009 DER NARR UND SEINE FRAU... Dieter Giesing Burgtheater Wien
2007 VOR SONNENUNTERGANG Beverly Blakenship Festspiele Reichenau
1999 SPIEL IM BERG Klaus Maria Brandauer Max-Reinhard-Seminar
von bis  
Max-Reinhardt-Seminar Wien

2005
Nominierung "First Steps - Award" für den Kurzfilm DAS MASS DER DINGE