Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Ellen Gronwald Ellen Gronwald Ellen Gronwald Ellen Gronwald Ellen Gronwald Ellen Gronwald
Ellen Gronwald © Copyright © 2012 Underplay  Ellen Gronwald © Copyright © 2012 Underplay  Ellen Gronwald © Copyright © 2012 Underplay  Ellen Gronwald © Copyright © 2012 Underplay  Ellen Gronwald © Copyright © 2012 Underplay  Ellen Gronwald © Copyright © 2012 Underplay 

Ellen Gronwald

Spielalter
25 - 37 Jahre 
Geburtsjahr
1985 
Größe
153 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Sprache(n)
Englisch  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch  
Sport
Ballett, Skateboard  
Gesang
Improvisation  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Underplay
Lychener Str. 21
10437 Berlin
fon +49-(0)30-437 396 47
fax +49-(0)30-437 33 8.33
record@underplay.de
http://www.underplay.de
Mobil: +49-(0)178 -77 77 511


Agenturprofil:
http://www.underplay.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 2015 Das zweite Leben HR: Klara Benjamin Vornehm BR
2014 2014 Nomaden HR: Alina Victor Brim HFF Potsdam
2013 2013 Soko-Leipzig – Zobels Fall, Teil I&II Mandy Körner Patrick Winscewksi ZDF, UFA
2012 2012 no quick fix Altenpflegerin Ellen Stefan Bergmann KHM Kurzfilm
2012 2012 Streuner (Kurzfilm) HR: Yola Leonie Krippendorf HFF
2011 2011 Der Turm Alexandra Weniger Christian Schwochow ARD
2011 2011 Kommissar Stolberg Laura Filippos Tsitos und Michael Schneider ZDF
2011 2011 Kommissar Stolberg Laura Filippos Tsitos und Michael Schneider ZDF
2010 2010 „Grossstadtrevier - Katzenjammer” Caro Junghans Guido Peters Studio HH
2010 2010 „Hinter dem See” (Kurzfilm) HR: Rike Smina Bluth HFF-Potsdam
2009 2009 „Soko-Wismar - Tödlicher Zauber” Anna Korth Peter Altmann ZDF
2009 2009 „Soko-Köln - Verlassen“ Aura Axel Barth ZDF
2009 2009 „Wie die Raben“ (Kurzfilm) Sarah M. Maffo Bittner Arte / SWR
2008 2008 „Stubbe - Sonnenwende” Janine Lehmann Peter Kahane ZDF
2008 2008 „Nur für eine Nacht” (Kurzfilm) HR: Chris Matthias Krumrey
2008 2008 „Der Streit der Waisenmädchen” (Kurzfilm) Helène Sven Fox Arte
2007 2007 „Schwarze Wellen“ (Kurzfilm) HR: Anna Jana Papenbroock
2007 2007 „Nachtimbiss” (Kurzfilm) Mädchen Martin Katz BR 3
2006 2006 „Rabenkinder“ HR: Zora Nicole Weegmann SWR / WDR
2005 2005 Filmisches Theaterstück „No(r)way Today“ HR: Julie Sarah Weckert
2005 2005 „Haltlos“ Eva Sebastian Fritsch
2004 2004 „Farouks Café“ das Mädchen mit dem Walkman Sebastian und Celine
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 2011 “Am Ende der Wald” (Performance) Frederike Bohr, Ellen Gronwald Am Ende der Wald-Sommerfest Biesenthal
2011 2011 “Wenn der Tag am Nächsten ist” (Performance) Frederike Bohr, Ellen Gronwald Le Bloc Festival Köln
2011 2011 KunsTraum – wenn die Nacht am Tiefsten ist (Performance) Bohr, Glaus, Sommer, Schmid, Gronwald Fumettofestival Luzern
2011 2011 “Die geschlossene Gesellschaft” von Sartre Garcin Tatwerk Berlin
2010 2010 “Ein stück Sport”, (Marina Epp) Tatwerk Berlin
2010 2010 “Offene Zweierbeziehung” von Dario Fo Antonia Samuel Nunez, Christian Gohlke, Ellen Gronwald, Tatwerk Berlin
2010 2010 “Into The Wild” (Performance) Frederike Bohr, Jan Arlt, Ellen Gronwald Wallrafmuseum Köln
2009 2009 “WEIB.LICHt.KEIT” (lichtgestalteN) Studiobühne Köln
2009 2009 “Maratsade” (Performance) Samuel Nunez Tatwerk Berlin
2008 2011 „Wir werden siegen und das ist erst der Anfang“ lichtgestalteN, Köln
2006 2006 „No(r)way Today“ Sarah Weckert Theaterzwangfestival / Studiobühne
2006 „Theaterzwang“ Dortmund
2005 2005 Autorentätigkeit bei „Schwanensee“
2005 2005 Lesungen „Gier“ von Sarah Kane Konrad Knieling Köln
2004 2004 Jugendclub „Schwanensee“ Siegfried Anja Kolacek Schauspielhaus Köln
2003 2003 Jugendclub „The person you´ve called ..." die Behinderte Anja Kolacek Schauspielhaus Köln
2002 2002 „Die Kunst der Fuge“ der Bass Jens Kuklig Studiobühne Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2010 2010 Coaching bei Horst Markgraf