Information

Erdal Gürcü

Erdal Gürcü
Erdal Gürcü
© Sarah Mikeleitis / 2017 

Erdal Gürcü

Occupational group
Actor
Acting age
38 - 48 Years  
Height
182 cm
Place of residence
Köln
Steuerlicher Wohnsitz
North Rhine-Westphalia 
Language(s)
German (Native language) | English (Basic skills) | Italian (Basic skills) | Turkish (Native language)
Dialects/Accents
GER - Cologne
Original dialect
GER - Alemannic
Pitch of voice
Baritone
Dance
disco | hip hop | modern dance | oriental dance | folk dance | waltz
Sports
badminton | soccer | martial arts | volleyball
Driving licence
AM - Moped up to 50 ccm / 45 km/h | B - Car | C1 - Truck up to 7,5t | S - Trike, Quad, Microcars up to 45 km/h
Special features
director | street theatre
Hair colour
black
Eye colour
brown
Nationality
Germany

Contact

Agentur Neidig

Claudia Neidig
Wiclefstr. 2
10551 Berlin
fon +49(0)30 398 89 420
fon +49(0)221 300 65 660
fax +49(0)30 398 89 421
mail@neidig.org


Agentur Türkei:

Deep Menajerlik
Aykut Gözükücük
Madalyon Sk. No. 16
Nisantasi / Sisli Istanbul
Tel: +90 541 294 5114
info@deepmenajerlik.com
www.deepmenajerlik.com

Agency profile:
neidig.org/erdal-guercue
Homepage:
erdal-online.de
filmmakers direct link:
filmmakers.de/erdal-guercue

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Alarm für Cobra 11 Hüseyin action concept Film- und Stuntproduktion GmbH / RTL action concept Film- und Stuntproduktion GmbH / RTL
2019 Deutscher Bilal Oktay Simon Ostermann Bantry Bay Productions GmbH / ZDF
2019 Warsteiner Türsteher Dominik Wieschermann Saltwater Films GmbH & Co. KG / Werbefilm
2016 Evlat Kokusu Nusret Erol Özlevi Endemol
2014 Günah Hasan Mehmet Coban Kino
2014 Mechul Cemil Mehmet Coban TRT
2013 Aglayan Güller Hakan Zeynel A. Cal Kurzfilm
2013 Last Day Antonio Marc Schelper Kurzfilm
2012 Phone Booth Polizist Erdal Gürcü Kurzfilm
2012 Eine Schule f. d. Leben Lehrer Susane Bauer Kurzfilm
2011 Zeytin Zamani Postaci Mehmet Coban Kino
2010 Unhörbare Schreie Mehmet Zeynel Cal Kurzfilm
2009 Son Bahar Salih Nihat Durak Star TV
2008 Salon Denis Erkan Gündüz WDR
2008 Gloria Händler Karin Maigut Kurzfilm
2006 2007 Unter Uns Harry Britta Keils RTL
2005 Hemmende Leben Mustafa Zeynel A. Cal Kurzfilm
2004 Dilan Calal Necati Arslan Flash TV
2003 Durduramadim Osman Yücel Ucanoglu Kino
2002 Entzug Hasan Christopher Brosius Kurzfilm
2002 Abgenötigte Sicherheit Carlo Markus A. Görl Kurzfilm
2001 Cometa Händler Tschekideh Kurzfilm
2000 Hausmeister Krause Liebhaber Gerlet Schieske Sat 1
2000 Ecke Venloer Str. Straßenhändler Jan Martin Scharf Kurzfilm
2000 Der Fahnder Cemil Hans Noever ARD
2000 Versteckte Kamera Taxifahrer Thomas Fischer-Fabian ZDF
2000 A Wold Celebration Backroundtänzer Ercan Filizli VIVA
1999 Switch Gärtner Sven Unterwaldt ZDF
1999 Geliebte Schwestern Billardspieler Rainer Ficklserer RTL
1998 Der Dicke und der Belgier Liebhaber Frank Strecker Sat 1
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2005 2007 Öykülerin Azizligi Arkadas Theater in Köln
1996 1997 Sehnaz Ensemble Arkadas Theater in Köln
1995 1996 Sandimay Schmanenzauberer Ensemble La Gala Produktion in Köln
from to Title Role Director Casting Director Comment
2000 A World Celebration Backroundtänzer Ercan Filizli VIVA
1999 Peach Türsteher Ercan Filizli MTV
1999 Forever Tonight Polizist Achim Fricker VIVA
1997 Neredesin Liebhaber Erdal Gürcü & Ersoy Dinc ATV / TR
from to  
1997 1999 2 Jahre Ausbildung in “ Zentrum für Bewegung und Schauspiel und Tanz in Köln
1993 1995 3 Jahre Ausbildung in „Arkadas Theater in Köln
 
Special features (selection)
Internationale Aufführungen
Kolumbien: 6 Vorstellungen
Spanien: San Sebastian
Holland: Limburg
Belgien: Maaseik
Deutschland: Essen & Mörs

Erdal Gürcü ist in der Türkei geboren, lebt seit seinem 5. Lebensjahr in Deutschland und spricht beide Sprachen gleich gut. Deshalb arbeitet er auch in beiden Ländern sowohl auf der Bühne, als auch vor der Kamera, selbst mit Straßentheater und als Regisseur hat er Erfahrungen. Nachdem er die Schule in Deutschland nach der 12. Klasse beendet hatte, konnte er sich trotz seiner Liebe zum Schauspielberuf einige Zeit nicht entscheiden, ob er nicht vielleicht doch auf dem Fußballfeld glücklicher würde und deshalb zog es ihn in die Türkei zurück, wo er als Profifußballer tätig war. Erdal spielt sehr authentisch dieses Klischee „Mafiaboss vom Bosporus“, aber wir können versichern, er ist ein Netter und eine lustige Rolle wäre jetzt auch mal an der Reihe.