Drucken

Kurzinformation

Erik Fiebiger
Erik Fiebiger
 

Erik Fiebiger

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg  
Jahrgang
1961 
Spielalter
48 - 63 Jahre 
Größe
178 cm 
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Hamburgisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson  
Sport
Fechten, Judo, Kanu  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
schauspieler-erik-fiebiger.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Notruf Hafenkante " Blindgänger" Vermieter ZDF
2013 Geschichtsdoku Ernst August ZDF
2008 Mayfeld&Bloomkamp Osram
2007 K 3 " Menschenraub Professor ZDF
2007 Stubbe "Dritte Liebe" Friefhofsgärtner ZDF
2006 Die Rettungsflieger Feuerwehrmann ZDF
2005 verschiedene Kurzfilme Kurzfilmfestivals
2004 Doppelter Einsatz " Mord auf dem Stundenplan" Lehrer RTL
2003 Mary am Meer Soldat HfbK Hamburg
2003 Drei mit Herz ARD
2002 Millenium Mann Pförtner RTL
2001 Die Hoffnung stirbt zuletzt Psychologe ZDF
1999 Hotel Elfi Hotelpage ZDF
1998 Die Mordkomission " Mord auf der Go-cart Bahn" ZDF
1998 Tatort "Habgier" Bankleiter ARD
1997 Die Feuerengel Notarzt RTL
1995 Tatort "Lockvögel" Skinhead ARD
1981 Luther Student DEFA
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 Eisenheart Solo Sabine Göttel Polittbüro Hamburg , Kleine Hinterbühne Hannover
2013 Supernova Barry und Henning Maryn Stucken Lichthoftheater Hamburg
2012 Malte Laurids Brigge Malte Lydia Spiekermann Hamburger Sprechwerk
2011 Hamlet Claudius Stadttheater Geestacht
2010 Quartett Valmont Erik Fiebiger Sprechwerk Hamburg
2009 Alices Reise in die Schweiz Dr.Strom Hans Jörg Frey Kulturbühne Hamburg
2009 Für alle das Beste Klaus Yves Jansen Kulurbühne Hamburg
2008 Glaube Liebe Dunkelziffer Oberpräperator Maryn Stucken Lichthoftheater Hamburg
2007 Josef & Maria Verfürer Katrin Spranger St. Pauli Theater Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1982 1987 Theaterhochschule "Hans Otto" Leipzig


Amtsgericht Hannover
13.März 2014
!8.00 Uhr

"Eisenheart" ein Monolog mit Musik
näheres unter:  http://www.eisenheart.net