Drucken

Kurzinformation

Erika Fischer-Laughlin
Erika Fischer-Laughlin
 

Erika Fischer-Laughlin

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Wien  
Jahrgang
1954 
Spielalter
51 - 62 Jahre 
Größe
165 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Gesang
Klassik, Musical  
Tanz
Ballett, Jazz, Modern  
Sport
Ballett, Bergsteigen, Fitness, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Kabarett  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


ZAV München

E-Mail Schauspieler:
efilau0@gmail.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 MÜNCHEN 7 - BOMBENSTIMMUNG Mutter der Braut Angelik Franz Xaver Bogner ARD
2014 HEITER BIS TÖDLICH - MÜNCHEN 7 "BOMBENSTIMMUNG" Brautmutter von Angelika Franz Xaver Bogner ARD
2013 DER GARTENFEIND Nachbarin Sabine (HR) Julia Walter Kurzfilm HFF
2012 NICE SUICIDE SPD-Politikerin (NR) Michael Baran TomDick&Harry
2011 AKTENZEICHEN XY Philipp Osthus ZDF
2011 HERZFLIMMERN Karin Hercher, Daniel Anderson ZDF
2008 UM HIMMELS WILLEN Helmut Metzger ARD
2007 ZWERG NASE Felicitas Darschin BR
2007 LINDENSTRAßE Severin Lohmer ARD
2006 STURM DER LIEBE Klaus Knoesel, Siegi Jonas ARD
2005 IM HIMMEL SCHREIBT MAN LIEBE ANDERS Helmut Förnbacher ZDF
2005 DIE ROSENHEIM COPS Jörg Schneider ZDF
2004 MARIENHOF Jackie Baier ARD
2004 TATORT Martin Enlen ARD
2003 STREIT UM DREI v.d. Neut ZDF
2003 WIE ERZIEHE ICH MEINE ELTERN Peter Hill ARD
2002 FORSTHAUS FALKENAU Andreas Drost ZDF
2002 MARIENHOF Esther Wenger ARD
2001 UM HIMMELS WILLEN Uli König Sat.1
2001 POWDER PARK M. Riebl Sat.1
2001 DER BULLE VON TÖLZ Nikolaus Leytner Sat.1
2000 WEIßBLAUE GESCHICHTEN Michel Bielawa ZDF
2000 SOKO 5113 Zbynek Cerven ZDF
1999 MIDSOMMAR-STORIES Livia Vogt Kinofilm, Allary-Film
1999 MARIENHOF Dieter Schlotterbeck ARD
1999 MARIENHOF Gunter Krää ARD
1998 RULER Peter Cattaneo Industrial Film for United Kindom
1997 DER BERGDOKTOR Celino Bleiweiß Sat.1
1997 MARIENHOF Raoul Heimrich ARD
1996 MARIENHOF Gloria Behrens ARD
1995 WEIßBLAUE GESCHICHTEN Renate Brackhahn-Witt ZDF
1995 DR. STEFAN FRANK Hans-Jürgen Tögel ZDF
1995 PETER STROHM Jindrich Mann ARD
1995 MARIENHOF Gunter Krää ARD
1994 AUS HEITEREM HIMMEL Gloria Behrens ARD
1993 WILDBACH Rüdiger Nüchtern ARD
1993 LILLY LOTTOFEE Dr. Michael Verhoeven ARD, Sentana Prod.
1991 SAG MAL AAH... Celino Bleiweiß ARD
1990 ZAPPZARAPP Franz Stephan ARD-Kinderserie
von bis Stück Rolle Regie Theater
1994 MARLENE DIETRICH Ulf Dietrich Kulturfest Frankfurt
1993 HAIFISCHE UND ANDERE MENSCHEN Hanne Hiob-Brecht Münchner Kammerspiele
1992 THE ART AND THE UNIVERSE Chris Burton Musical Gasteig München
1989 KEIN OSKAR FÜR CASABLANCA Michael Baran Musical Gasteig München
1982 1992 BLACKOUT div. D/A/CH
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
(Auswahl)

- 10 Jahre Kabarett
- Tanzausbildung in Jazz u. Modern
- Gesangsausbildung bei Bennie Gillette (belcanto-singing, -classical training) HB School , New York
- Acting in front of the camera (New York)