Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Erika Skrotzki Erika Skrotzki Erika Skrotzki Erika Skrotzki Erika Skrotzki Erika Skrotzki Erika Skrotzki Erika Skrotzki Erika Skrotzki
Erika Skrotzki © erika-skrotzki.com  Erika Skrotzki © Janine Guldener  Erika Skrotzki © Janine Guldener  Erika Skrotzki © Janine Guldener  Erika Skrotzki © Janine Guldener  Erika Skrotzki   Erika Skrotzki   Erika Skrotzki   Erika Skrotzki  

Erika Skrotzki

Spielalter
57 - 67 Jahre 
Geburtsjahr
1949 
Größe
160 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Hessisch  
Gesang
Chanson, Lied  
Führerschein
B - Pkw  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen
Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Ansprechpartner Renate Schuster
renate.schuster@arbeitsagentur.de
Durchwahl -17

Homepage:
http://www.erika-skrotzki.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 SOKO LEIPZIG Episodenhauptrolle Robert des Mestre
2014 SOKO STUTTGART Christoph Eichhorn Soko Stuttgart, Serie
2013 ALLES KLARA Thomas Freundner Alles Klara, Serie, Episodenhauptrolle
2013 NOTRUF HAFENKANTE Sebastian Marka Notruf Hafenkante, Serie
2012 2008 DER LANDARZT Ulrike Hamacher, Hans Werner, Bodo Schwarz, Frauke Thielecke, Maik Senz, Thomas Durchschlag Der Landarzt, Serie, Durchgehende Rolle: Doris Jan
2011 2012 DER LANDARZT durchgehende Serienhauptrolle Ulrike Hamacher, Hans Werner, u.a. ZDF
2010 Hafenkante Oren Schmuckler
2010 Wunschkind Stephan Meyer Wunschkind, Spielfilm
2010 NOTRUF HAFENKANTE Oren Schmuckler Notruf Hafenkante, Serie
2008 2010 DER LANDARZT durchgehende Serienhauptrolle Hans Werner, M. Zens, T. Durchschlag, u.a. ZDF
2008 2007 GSG 9 - IHR EINSATZ IST IHR LEBEN Hans-Günther Bücking GSG 9 - Ihr Einsatz ist ihr Leben, Serie
2008 DER JOB Christian Görlitz Der Job, Spielfilm
2008 TSUNAMI UND STEINHAUFEN Wilma Meier Axel Brauns Filmstube Hamburg e.V.
2008 GSG 9 - RATTEN Dorothea Neukirch Hans-Günther Bücking Typhoon-Film, SAT. 1
2008 GSG 9 - TODESZELLE Dorothea Neukirch Hans-Günther Bücking Typhoon-Film, SAT. 1
2007 RETTUNGSFLIEGER Thomas Freudner Studio Hamburg
2006 SISKA Hans-Jürgen Tögel Neue Münchner Filmproduktion, ZDF
2005 SISKA Hans-Jürgen Tögel Neue Münchner Filmproduktion, ZDF
2005 DIE KOMMISSARIN Bettina Charlie Weller Monaco Film
2004 DIE EISHEILIGE Johannes Fabrick Die Eisheilige, Spielfilm
2003 2004 EVELYN HAMANNS GESCHICHTEN AUS DEM LEBEN Karin Hercher Aspekt Telefilm
2002 LILLY UNTER DEN LINDEN Erwin Keusch Lilly unter den Linden, Spielfilm
2002 LILY UNTER DEN LINDEN Erwin Keusch ARD
2002 SCHLEUDERTRAUMA Johannes Fabrick Schleudertrauma, Spielfilm
2001 2000 BRONSKI & BERNSTEIN Sigi Rothemund Bronski & Bernstein, Serie
2000 2001 BRONSKI UND BERNSTEIN Irmi Bronski Sigi Rothemund NDF
2000 IN ALLER FREUNDSCHAFT Peter Hill Saxonia Media
2000 HINTER GESCHLOSSENEN TÜREN Johannes Fabrick Hinter geschlossenen Türen, Spielfilm
1999 GANZ UNTEN, GANZ OBEN Matti Geschonneck Ganz unten, ganz oben, Spielfilm
1999 VOR SONNENUNTERGANG Dagmar Damek ZDF
1999 TATORT "CHINESE WALL" Frau Dohbar Sylvia Hoffmann Hessischer Rundfunk
1999 GANZ UNTEN, GANZ OBEN Matti Geschonnek ZDF
1999 BLONDINE SUCHT MILLIONÄR Max Faberböck ZDF
1998 1996 DIE SCHULE AM SEE Michael Knof, Brigitte Dresewski Die Schule am See, Serie
1998 ROSA ROTH Carlo Rola Movie Enterainment
1998 TATORT H. Schirk Hessischer Rundfunk
1997 POLIZEIRUF 110 Michael Knof Hessischer Rundfunk
1997 LISA FALK Urs Odermatt Aspekt Telefilm
1997 MÄNNER SIND ETWAS WUNDERBARES Rolf von Sydow ZDF
1997 HIMMELSHEIM Rainer Ecke SWR
1996 1998 SCHULE AM SEE (14 TEILE) Michael Knof, Brigitte Dresewski Dom Film
1996 KÖNIGSTEIN (7 TEILE) Hans Werner, Frank Strecker Saxonia Media
1996 CREW Thomas Freudner Phoenix Film
1995 DAMIT ICH DICH BESSER FRESSEN KANN Matti Geschonneck Damit ich dich besser fressen kann, Spielfilm
1995 GROßE FREIHEIT Christian Görlitz Große Freiheit, Serie
1995 DER KÖNIG Christian Görlitz NDF
1995 GROßE FREIHEIT (7 TEILE) Christian Görlitz Multimedia
1995 FAUST Michael Mackenroth Monaco Film
1995 KURKLINIK ROSENAU Hermann Zschocke Taunus Film
1994 HALLO ONKEL DOC Heidi Kranz SAT. 1
1994 DAMIT ICH DICH BESSER FRESSEN KANN Matti Geschonnek
1994 SCHWARZ GREIFT EIN Charlie Weller SAT. 1
1994 DIE KOMMISSARIN Ines Krämer Monaco Film
1994 VERBRECHEN E605 Eberhard v. Itzenplitz Crime TV
1994 WOLFFS REVIER Michael Mackenroth Borussia Media
1993 1994 DR. SCHWARZ UND DR. MARTIN Xaver Schwarzenberger, Bernd Fischerauer BR
1993 CLARA Marie Theres Wagner TV-60
1993 GROßSTADTREVIER Ines Krämer Studio Hamburg
1993 FREUNDE FÜRS LEBEN Frank Strecker NDF
1993 NOTÄRZTIN Frank Strecker Scorpio Film
1993 AUSGESPIELT Rolf Silber Hessischer Rundfunnk
1993 SONNTAG UND PARTNER Stephan Meyer Objektiv Fillm
1992 OPPEN UND EHRLICH Franz Peter Wirth Bavaria
1992 DER FAHNDER Michael Mackenroth Bavaria
1991 DER GROßE BELLHEIM Dieter Wedel Der große Bellheim, Spielfilm in vier Teilen
1990 UNTER EINEM DACH Christian Görlitz NDF
1990 TATORT Susanne Zanke SWR
1988 DIE SCHLÜSSELBLUMEN (4 TEILE) Stephan Meyer Aspekt Film
1987 1989 TAGLIATELLE UND FRIKADELLE (13 TEILE) Christian Görlitz Studio Hamburg
1987 WILDER WESTEN INKLUSIVE (4 TEILE) Dieter Wedel WDR
1987 DIE KATZE Dominik Graf Bavaria
1985 DIE EINE UND ANDERE LIEBE Axel Corti Schönbrunn Fillm
1984 Flussfahrt mit Huhn Arend Agthe Kinofilm
1982 Der Zauberberg H.W. Geißendörfer Kinofilm
1981 1985 DIE KNAPP FAMILIE (6 TEILE) Stephan Meyer WDR
1980 Fabian Wolf Gremm Kinofilm
1979 Der eiserne Gustav Wolfgang Staudte Der eiserne Gustav, Serie
1978 Der Weilburger Kadettenmord Eberhard v. Itzenplitz ZDF
1978 Die große Flatter Marianne Lüdcke Regina Ziegler Film
1976 Die beiden Freundinnen und ihr Giftmord Axel Corti Die beiden Freundinnen und ihr Giftmord, Spielfilm
1973 Lohn und Liebe M. Lüdcke Regina Ziegler Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2010 VOLKSTHEATER FRANKFURT
2012 Frau Sperlings Raritätenladen Peggy Lukac Volkstheater Frankfurt
2010 2011 Heilige Johanna der Einbauküche Frankfurter Volkstheater
2007 2005 NEUES THEATER HALLE
2007 THEATER AM KURFÜRSTENDAMM, BERLIN
2006 2007 DER HAUPTMANN VON KOPENIK Jürgen Wölffer Kudamm Theater Berlin
2005 2007 PLÖTZLICH LETZTEN SOMME Enrico Lübbe Neues Theater Halle
2005 2007 SHIRLEY VALENTINE Ulrike Bliefert Neues Theater Halle
2004 STAATSTHEATER OLDENBURG
2004 TRAUM IN HERBST Enrico Lübbe Staatstheater Oldenburg
2003 DER HAUPTMANN VON KÖPENICK Jürgen Wölffer Winterhaus Fährhaus
1999 ERNST-DEUTSCH-THEATER HAMBURG
1999 EINER FLOG ÜBERS KUCKUCKSNEST Kai Neumann Ernst Deutsch Theater Hamburg
1994 BAD HERSFELDER FESTSPIELE
1994 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Jürgen Hofmann, Renee Pollesch Festspiele Bad Hersfeld
1992 1995 SHIRLEY VALENTINE Ulrike Bliefert Theater Essen
1988 1987 STÄDTISCHE BÜHNEN KÖLN
1987 1988 WAS IHR WOLLT Horst Siede Städtische Bühnen Köln
1987 BALKON Christian Nel Schauspiel Stuttgart
1987 MICHAEL KRAMER Rudolf Noelte Thalia Theater Hamburg
1987 VERBRANNTE Hans-Jürgen Jendreyko Theater Düsseldorf
1987 THALIA THEATER HAMBURG
1987 SCHAUSPIEL STUTTGART
1983 STÄDTISCHE BÜHNEN FRANKFURT
1978 SCHAUSPIELHAUS BOCHUM
1975 1973 GRIPS THEATER BERLIN
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1970 1973 Max-Rheinhardt-Schule, Hdk Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
SOLOPROGRAMME

"Ich bin ein Star Papa", eigene Chansons
Cabaret "Die Frau auf dem Drahtseil", eigene Chansons
"Lieder, Last und Ananas", eigene Chansons
"Ich soll und ich muss in die Welt hinaus", Märchenabend


AUSZEICHNUNGEN

1979 Verleihung des Darstellerpreises "Chaplin Schuh" der Deutsche Film- und Fernsehregisseure

**************************************************************