Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Esther Roling Esther Roling Esther Roling Esther Roling Esther Roling Esther Roling Esther Roling Esther Roling Esther Roling
Esther Roling © Thomas Leidig 2015  Esther Roling © Thomas Leidig 2015  Esther Roling © Thomas Leidig 2015  Esther Roling © Thomas Leidig 2015  Esther Roling © Thomas Leidig 2015  Esther Roling © Thomas Leidig 2015  Esther Roling © Thomas Leidig 2015  Esther Roling © Thomas Leidig 2015  Esther Roling © Thomas Leidig 2015 

Esther Roling

Spielalter
34 - 40 Jahre 
Geburtsjahr
1979 
Größe
173 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Norddeutsch, D - Plattdeutsch, D - Rheinisch, Ö - Österreichisch  
Sport
Bühnenkampf, Inlineskaten, Kampfsport, Reiten, Ski Alpin, Snowboard, Tanzsport, Tennis  
Instrumente
Klavier / piano  
Tanz
Ausdruckstanz, Jazz, Lateinamerikanisch, Modern, Standard, Tango, Walzer  
Gesang
Chanson  
Führerschein
A - Motorrad, AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, C - LKW, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Spezielles
Anspielpartner (Casting)  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, Köln, München, Wien  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

WINDHUIS
Eidelstedter Weg 47
20255 Hamburg
fon 040 - 54 80 90 54
fax 040 - 54 80 90 40
info@agentur-windhuis.de
http://www.agentur-windhuis.de
Mobil: +49 (0)172 - 868 73 55


Agenturprofil:
http://www.estherroling.de/
Homepage:
http://www.estherroling.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 *MOLLY Mutter Die Eltern
2012 MORDEN IM NORDEN - DIE GUTE UTE Episodenhauptrolle Ute Schorn Oliver Dommenget ARD / neue deutsche Filmgesellschaft Berlin
2011 *CASPAR Mutter Die Eltern
2009 SOKO WISMAR Reporterin Elke Mertz Felix Herzogenrath ZDF / Cinecentrum Berlin
2008 DANNI LOWINSKI Anwältin Gallwitz Peter Gersina Sat.1 / Phoenix Film
2008 SCARY SOAP Hauptrolle Susa Katja Saßmannshausen Teaser / Endemol
2008 112 - SIE RETTEN DEIN LEBEN Silvia Geiger Dennis Delic RTL / acton concept
2008 DIE FALLERS Lisa Alexander Wiedl SWR / SWR
2008 STUMME SPIEGEL Leonards Frau Mani Bakhshpour
2008 SPENDENSUCHT Anne Edel Lutz Heineking jun.
2007 BORDUN Lisa Pierre Hansen
2006 ECHTE MENSCHEN Hauptrolle Dana Linkiewicz
2006 AUTOSTOP Martin Kaatz
2006 IM NAMEN DES GESETZES Tina Carmen Kurz RTL / Opal Film
2006 TATORT - IM NAMEN DES GESTZES Claudia Rolf Schübel ARD / Telefilm Saar
2005 TEMPUSWECHSEL Benjamin Gronau
2005 TRAUM EINES NEUGIERIGEN Sebastian Woithe
2005 DIE KANZLEI Jolanda Stein Marcus Olschewsky Pilotfilm / tresor TV
2005 ALARM FÜR COBRA 11 Nebenrolle Carmen Kurz RTL / action concept
2005 VERBOTENE LIEBE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Clemens Löhr ARD / Grundy UFA
2005 ZUSAMMEN Sebastian Fritzsch
2005 FORTKOMMEN Nina F. Schuchrdt
2003 KAUDERWELSCH Frau Kauderwelsch
2002 GOTT IST TOT Kadir Sözen
2002 DIE SENDUNG MIT DER MAUS Skifahrerin ARD / WDR
2002 LYDIA Christian Voelz
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 WAT DEN EEN SIEN UUL Sabine Anatol Preissler Ohnsorg Theater Hamburg
2014 ALLENS UT DE REEG Schwester Geesche Anatol Preissler Ohnsorg Theater Hamburg
2014 *MOLLY Mutter Die Eltern
2012 CHARLEYS TANTE Elli Delventhal Folker Bohnet Nordtour / Ohnsorg Produktion
2011 EIN GEMüTLICHER ABEND Katharina Hans Helge Ott Nordtour/ Ohnsorg Produktion
2011 *CASPAR Mutter Die Eltern
2010 EIN HAUCH VON FRüHLING - AVANTI, AVENTI! Diana Clairborne Manfred Langner Komödie Frankfurt
2010 WILLKOMMEN IN DEINEM LEBEN Nell Todd Stefan Schneider Packhaustheater Bremen
2010 CHARLIES TANTE Elli Deventhal Folker Bohnet Ohnsorg Theater Hamburg
2009 KALIF STORCH Eule und Prinzessin Ohnsorg Theater Hamburg
2009 FROONSLÜÜD SÜND STARK Hauptrolle Ohnsorg Theater Hamburg
2006 KINOPERLEN: WESTERNREVUE Hauptrolle Maik Giesbert ARTheater Köln
2005 BLUT AM HALS DER KATZE Modell Anja Niederfahrenhorst Theater im Bauturm Köln
2005 UND DIE LIEBE HÖRET NIMMER AUF - EIN HORVATH-SZENARIO Hauptrolle Volker Niederfahrenhorst Arturo-Theater Köln
2002 2004 ORESTIE Elektra Gregor Höppner Arturo-Theater Köln
2002 2004 AM LAUFENDEN BAND 4. Kölner Theaternacht
2002 2004 REALITY TV 3. Kölner Theaternacht
2002 2004 MEDEA Hauptrolle Holger Irrmisch Arturo-Theater Köln
2002 2004 FAMILIE SCHROFFENSTEIN Agnes Christoph Wehr Arturo-Theater Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2001 2005 Arturo Schauspielschule Köln
 
Besonderes (Auswahl)
WERBUNG

2013 VilsaTVC
2010 Vodafone - Bergsteiger IC
2009 Merkur Spielothek Imagefilm
2008 Maggi Tomaten- Frischkäse Sauce TVC
Maggi Salatkräuter TVC
2008 DKV IC
2007 Maggi Tricolori TVC
2006 Teekanne TVC
2003-2006 Buderus, DHL, Ärzteblatt




Rettungssanitäterin




WAT DEN EEN SIEN UUL - Premiere am 11.1.15 Karten über : 


http://www.ohnsorg.de/spielzeit/stuecke/stueck/wat-den-een-sien-uul/