Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Eva-Maria Damasko Eva-Maria Damasko Eva-Maria Damasko Eva-Maria Damasko Eva-Maria Damasko Eva-Maria Damasko Eva-Maria Damasko Eva-Maria Damasko Eva-Maria Damasko
Eva-Maria Damasko © Urban Ruths  Eva-Maria Damasko © Kerstin Linke  Eva-Maria Damasko © Kerstin Linke  Eva-Maria Damasko © Kerstin Linke  Eva-Maria Damasko © Urban Ruths  Eva-Maria Damasko © Maike Brautmeier  Eva-Maria Damasko © Kerstin Linke  Eva-Maria Damasko © Lena Obst  Eva-Maria Damasko © Kerstin Linke 

Eva-Maria Damasko

Spielalter
26 - 36 Jahre 
Geburtsjahr
1982 
Größe
169 cm 
Haarfarbe
rot / red  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse), Serbokroatisch (Grundkenntnisse)  
Sport
Jonglieren (mit Feuer), Yoga  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Pop  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Gesang, Sprecher, Straßentheater, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Konstanz / Bodensee, Köln, Leipzig, München, Rostock, Wien, Zürich, Amsterdam  
Wohnort
Wiesbaden 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


Homepage:
http://www.eva-maria-damasko.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 2013 AM HIMMEL DER TAG Verkäuferin Pola Beck Kinofilm
2011 2012 AUF DEN 2. BLICK Landschaftsfotografin Christoph Schuch Kurzfilm im Rahmen einer Ausstellung
2010 2010 WIRTSCHAFTSWUNDER Claire Patrick Hilpisch ZDF Infokanal
2005 2005 ISRAEL Frau Martin Behnke Filmhochschule Ludwigsburg
2004 2004 WARTEN Frau Susanne Cissek Campus TV
2004 2004 DIE KÜCHE Kellnerin Peter Heusch Camera-Acting Abschlussfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2012 EIN ESSLÖFFEL LEBEN Anastasia Micheal Sommer Künstlerhaus 43/ ESWE Theatersommer
2012 ... BUKOWSKI TRIFFT ROCHE Lesung Eigenregie Walhalla Studio Wiesbaden
2011 2012 GRETCHEN 89 FF. mehrere Nika Ainasaa Walhalla Studio Wiesbaden
2011 2011 DIE DREI VON DER TANKSTELLE Lilian Friedhelm Hahn Burgspiele Lahneck
2011 2011 FELIDAE Lesung Eigenregie Literaturhaus Wiesbaden
2011 2011 VIER LINKE HÄNDE Susanne Klaus- Dieter Köhler Städtische Bühne Lahnstein
2011 ... DESINFECTION- MELODIEN DIE HELFEN Dr. Arnika Sommerspreussel Eigenregie Staatstheater Wiesbaden
2010 2011 KING KONG alle Caroline Stolz Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2010 2011 ELISAS HAUT Elisa Klaus- Dieter Köhler Kammerspiele Wiesbaden
2010 2011 SHOPPING QUEENS Marion Caroline Stolz Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2009 2012 VOLPONE Celia Krähe Herbert Fritsch Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2009 2011 DER STEIN Hannah Slobodan Unkovski Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2009 2010 GLAUBE LIEBE HOFFNUNG Maria Manfred Beilharz Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2009 2010 MICHAEL KOHLHAAS Straßenjunge Konstanze Lauterbach Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2009 2010 JAILHOUSE BLUES Sandy André Rößler Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2009 2010 FUNKENFLUG Brenda Tobias Materna Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2008 2013 STAIRWAYS TO HEAVEN Nancy Tobias Materna Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2008 2011 HERR PUNTILA UND SEIN KNECHT MATTI Apothekerfräulein Manfred Beilharz Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2008 2009 SPIELBANK Luzy Herbert Fritsch Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2008 2009 FAMILIE SCHROFFENSTEIN Barnabe Tilmann Gersch Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2007 2008 BÜRGER SCHIPPEL Jenny Alexander Lang Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2007 2008 SOMMER VORM BALKON Tina Thorsten Duit Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2007 2008 NATHAN DER WEISE Sittah Tilmann Gersch Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2007 2008 DIE NACHT SINGT IHRE LIEDER Junge Frau Jan Steinbach Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2007 2008 DIE WAHLVERWANDTSCHAFTEN Ottilie Tobias Materna Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2007 2008 DER NACHLASS Elisabeth Ricarda Beilharz Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2006 2012 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER Lotte Tobias Materna Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2006 2007 DIE TÄTOWIERTE ROSE Bessie Konstanze Lauterbach Hessisches Staatstheater Wiesbaden
2005 2006 ICH HABE DICH IMMER NUR GELIEBT Eurydike Anna Malunat Freischwimmerfestival
2005 2005 DIE RÄUBER Amalia Thilo Voggenreither Schlossfestspiele Ludwigsburg
2004 2005 DIE GESÄNGE DES MALDOROR 4.Frau Thomas Bischoff schauspielfrankfurt u.a.
2003 2004 DIE BRAUT VON MESSINA Chorsprecherin Wolfgang M. Bauer Theater der Stadt Heidelberg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2001 2005 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, Diplom
 
Besonderes (Auswahl)
-2012 Lip-Synchron Workshop bei Ingrid Metz- Neun, Offenbach
-2008-2012 Serbokroatischunterricht
-2009/2010 Mundharmonika-Workshop
-seit 2010 Tangounterricht
-Sommer 2002 und 2003 Teilnahme an einem Zirkusprojekt in der Toskana
-seit 2002 Gesangsunterricht
-während der Schauspielschule Teilnahme an einem Cameraacting- Kurs unter der Leitung von Peter Heusch