Drucken

Kurzinformation

Eva Maria Jost
Eva Maria Jost
 

Eva Maria Jost

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hamburg  
Jahrgang
1988 
Spielalter
26 - 30 Jahre 
Größe
165 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Gitarre / guitar, Schlagzeug / drums  
Sport
Bouldern, Boxen, Jonglieren, Kegeln  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
rot / red  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur LUX
Brigitta Watzka, Natascha Schöllkopf
Bamberger Str. 33
10779 Berlin
fon +49 30 21968860
post@luxtalents.com
agenturlux.de
Mobil: +49 151 57 12 01 48


Agenturprofil:
agenturlux.de/weiblich/eva-maria-jost

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 DIE JUNGEN ÄRZTE Steffen Mahnert ARD
2016 WERK OHNE AUTOR Florian Henkel von Donnersmark Wiedemann & Berg
2016 aXe Hauptrolle Yoav Rolef dffb
2015 DIE STADT UND DIE MACHT Friedemann Fromm ARD/rbbdurchgeh. Rolle, 6 Folgen / REAL FILM Berli
2014 TOD DEN HIPPIES, ES LEBE DER PUNK! Nebenrolle Oskar Roehler
2014 TATORT BERLIN - VIELLEICHT Nebenrolle (Serie/Reihe) Klaus Krämer ARD
2013 VON JETZT AN KEIN ZURÜCK Hauptrolle Christian Frosch
2013 DIE SCHAUMSCHAU MIT DENNIS PRINZ Hauptrolle Dennis Prinz
ZERRRUMPELT HERZ Hauptrolle Timm Kröger
SEIN Nebenrolle Thiago Jakob de Braga
MOBILE Nebenrolle Franco Bubani
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 MEAT Nebenrolle Thomas Bo Nilsson Schaubühne Berlin
2012 JASCHA ODER DIE LIEBE Nebenrolle Maxim Kares Uni Hildesheim
2012 WOLKENKUCKUCKSHEIM Hauptrolle Jasper Brandis
2011 DAS SPARSCHWEIN Nebenrolle Annelore Sarbach
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2009 2012 Schauspielstudium an der Schule für Schauspiel Hamburg2009
 
Besonderes (Auswahl)
2011: Camera Acting "Animal Work" bei Jens Roth
2012: Szenenstudium in Kooperation mit Regiestudenten der Schule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Leitung: Ute Rauwald

2012: Workshop Bühnenspiel mit Sebastian Rudolph
2012: Meisner-Technique Seminar mit Regina Stoetzel
2013: Meisner Technique im Actors-Space Berlin
2013: Meisner Workshop mit Jim Walker
2016: Seamus McNally Masterclass






2014 nominiert für den First Steps Award abendfüllender Spielfilm mit Zerrumpelt Herz
2014 nominiert für den Debut-Preis der Critics Week auf dem internationalen Filmfestival Venedig mit Zerrumpelt Herz
2015 nominiert für den Deutschen Filmpreis mit "Von jetzt an kein Zurück"