Drucken

Kurzinformation

Fabian Guggisberg
Fabian Guggisberg
© Petite Machine 

Fabian Guggisberg

Wohnort
Bern 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Freiburg / Baden, Hamburg  
Jahrgang
1987 
Spielalter
26 - 36 Jahre 
Größe
182 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Zürichdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Berndeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klarinette / clarinet  
Sport
Aikido, Fußball, Kampfsport, Ski Alpin  
Führerschein
A1 - Leichtkraftrad, B - Pkw  
Besonderes
Zauberei  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Homepage:
fabianguggisberg.com
E-Mail Schauspieler:
kontakt@fabianguggisberg.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Lichter Aus Johnny Sean Wirz Gebrüder Film
2014 Coup de Grace Gefesselter Pascal Glatz BearPit Films
2012 Wie du mir, so ich Dir Gian Ares Ceylan Filmgerberei
2012 Auftischen Fabian Fabienne Schultheiss/Anna Zimmermann HKB
2011 Was ich kann Jan Aaron Nick Trinipix
2011 Nordwest Samuel Schäfer Sean Wirz Pilot Webserie
2010 Kritzeln und Kribbeln Michi Amaury Berger ZHDK (Zürcher Hochschule der Künste)
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Peter Pan Bisschen (Lost Boy) Bettina Bruinier Stadttheater St.Gallen
2016 2017 4 Könige Timo Petra Schönwald Theater an der Effingerstrasse Bern
2016 Helvetische Revolution Heinrich Pestalozzi (jung) Mirco Vogelsang Murten
2015 King Arthur Grimbald Katharina Rupp Stadttheater Biel/Solothurn
2015 Verschwunden Michael Petra Schönwald Theater an der Effingerstrasse
2013 2016 Das Gespenst von Canterville Noel Jasmina Hadziahmetovic Opernhaus Zürich,Komische Oper Berlin
2013 Black Magic Bullet Robert Mark Wetter Reithalle Oxer Aarau
2012 Schlaf, Menschlein schlaf Elio Patricia Berchtold Schlachthaus Theater Bern
2011 2014 M and the Acid Monks M Daniel Pfluger Kaserne Basel,Rote Fabrik Zürich, Deutsche Oper Be
2011 Werther Albert Max Merker Konzert Theater Bern
2011 Der Gasstreit Albert Reto Lang Freilichtspiele Solothurn
2010 DNA Danny Alexander Nerlich Hochschule der Künste Bern
2010 Die Schneekönigin Kai/Prinz/Räuber Olaf Ingrid Gündisch Konzert Theater Bern
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2007 2010 Schauspielstudium Hochschule der Künste Bern
2014 Jo Kelly TO BE OR NOT TO ACT






2009 Studienpreis der Friedl Wald Stiftung