Felician Hohnloser

Felician Hohnloser
Felician Hohnloser
© Janine Guldener 

Felician

Hohnloser

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
26 - 36 Jahre 
Größe
175 cm 
Wohnort
Heidelberg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Wien, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Baden-Württemberg 
derzeit am Theater Gast in
Heidelberg - Theater und Orchester der Stadt, Mannheim - Nationaltheater  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch  
Heimatdialekt
D - Kurpfälzisch, D - Schwäbisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Violoncello / violoncello  
Gesang
Rap  
Tanz
Ballett, Hip-Hop, Street Dance  
Sport
Akrobatik, Angeln, Bühnenfechten, Bühnenkampf, Fechten, Fitness, Fußball, Jonglieren, Segeln, Ski Alpin, Tischtennis, Wasserski, Yoga  
Führerschein
B - PKW, Motorboot, Segelschein, Sportboot  
Besonderes
Bildender Künstler, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Heidelberg  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


Agenturprofil:
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
Homepage:
felician-hohnloser.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/felician-hohnloser
E-Mail Schauspieler:
hello@felician-hohnloser.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 2018 Hotel Heidelberg (Folge 7) Calypso Entertainment junger Banker Edzard Onneken ARD Degeto
2018 2018 Helvetica Bruder Romain Graf RTS (Westschweizer Fernsehen)
2018 2018 Loyal Filzer Diego Hauenstein Filmhochschule Ludwigsburg
2013 2013 Heimweh David Rebecca Panian Zürcher Hochschule der Künste
2013 2013 Fernweh Ben Rebecca Panian Zürcher Hochschule der Künste
2013 2013 Alles in Butter junger Polizist Rike Holtz Kunsthochschule Kassel
2012 2012 Nachtisch Tobi Diego Hauenstein Zürcher Hochschule der Künste
2010 2010 Jagsaison Tobias Luca Zuberbühler Zürcher Hochschule der Künste
von bis Stück Rolle Regie Theater
2019 2018 Ronja Räubertochter Borka Yvonne Kespohl Stadttheater Heidelberg
2019 2016 Odyssee Telemachos Ulrike Stöck Staatstheater Karlsruhe / Nationaltheater Mannheim
2018 2018 Regime der Auster Rodrigo Hase Milena Michalek Theater Drachengasse Wien
2018 2017 Guerilla 0 Performer Extraleben Gessnerallee Zürich
2018 2016 A lovely Piece of Shit Astronaut Extraleben Technoclubs in Deutschland / Schweiz
2017 2017 Wenn ich du wäre Dean Snaith Ingmar Otto Kammertheater Karlsruhe
2017 2016 Frerk, du Zwerg! Frerk Matthias Becker Staatstheater Karlsruhe
2016 2016 Der mit dem Sohn tanzt (Stückentwicklung) Vater/ Sohn Matthias Rippert Staatstheater Karlsruhe
2016 2015 Ins Nordlicht blicken Pakku Manuel Braun Staatstheater Karlsruhe
2015 2015 Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist Hasse Karlsson Hannah Biedermann Staatstheater Karlsruhe
2015 2014 Fucking Amal Johan Ulrike Stöck Badisches Staatstheater Karlsruhe
2014 2014 Einer flog übers Kuckucksnest Pfleger Williams Carsten Knödler Schauspielhaus Chemnitz
2014 2013 Hautnah Larry Kathrin Brune Schauspielhaus Chemnitz
2013 2013 Katzelmacher Franz Sabine Harbeke Theater der Künste Zürich
2013 2013 Prinz Privileg/ Hamlet Hamlet Christopher Kriese Theater der Künste Zürich
2013 2013 Der Bunker von Venedig Harry Matthias Rippert Max Reinhard Seminar Wien
2012 2012 Heidis Alptraum Geissenpeter Hannes Weiler Schauspielhaus Zürich
2012 2012 Bluthochzeit Leonardo Martina Eitner-Acheapong Theater der Künste Zürich
2011 2011 Ibbsen, die Sau! Lyngstrand Herbert Fritsch Theater der Künste Zürich
von bis  
2012 2014 Master of Performing Arts, Zürcher Hochschule der Künste
2009 2012 Bachelor of Performing Arts, Zürcher Hochschule der Künste
Besonderes (Auswahl)
2018 Filmworkshop Rolle vorwärts mit Sophie Molitoris
2014 Filmworkshop mit Hedrik Reichel und Jasco Viefhues
Spielzeit 2013/14 Schauspielstudio Theater Chemnitz

Ensemblepreis Schauspielschultreffen 2012 Wien mit der Produktion Bluthochzeit, Regie: Matina Eitner- Acheapong