Drucken

Kurzinformation

Felix Lohrengel
Felix Lohrengel
© Christoph Mannhardt 2016 

Felix Lohrengel

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Hannover / Kassel, Köln  
Jahrgang
1982 
Spielalter
29 - 37 Jahre 
Größe
180 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Japanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Bühnengesang, Chor, Lied, Rock, Soul  
Tanz
Tango Argentino  
Sport
Basketball, Fechten, Fußball, Gleitschirmfliegen, Tischtennis  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
normale Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
felixlohrengel.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Zweimal Lebenslänglich JVA-Beamter Johannes Fabrick TV-Film/ZDF
2007 Date Rufus (HR) Philipp Bank Kurzfilm KHM Köln
2006 Ritter Roland Kasper Daniel Schmidt Diplomfilm
2006 Hotel Eclipse Junger Mann Nancy Mac Granaky-Quaye Kurzfilm ifs Köln
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 Unter Verschluss Caceres Harald Weiler Theater Kontraste im Winterhuder Fährhaus
2015 2015 Der Sturm Sebastian / Stephano Mona Kraushaar Ernst-Deutsch-Theater
2014 2015 Der klein Vampir in Gefahr Rüdiger von Schlotterstein (HR) Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2014 Heute bin ich blond Martin Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2014 Waisen Danny (HR) Brit Bartkowiak Theater an der Glocksee Hannover
2013 2015 Mein Freund Harvey Dr. Sanderson Andreas Kaufmann Ernst Deutsch Theater Hamburg / Komödie im Bayeris
2013 2014 Die Firma dankt Sandor (HR) Meike Harten Theater Kontraste im Winterhuder Fährhaus
2012 2016 Der kleine Vampir Rüdiger von Schlotterstein (HR) Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2012 2013 Tartuffe Damis Gerd Heinz Ernst Deutsch Theater Hamburg
2012 2013 Der kleine Vampir und die große Liebe Rüdiger von Schlotterstein (HR) Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2011 Der nackte Wahnsinn Tim Allgood Fred Berndt Ernst Deutsch Theater Hamburg
2011 Die Glasmenagerie Tom (HR) Yves Jansen Ernst Deutsch Theater Hamburg
2009 Minna von Barnhelm Major von Tellheim Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2009 John Gabriel Borkman Erhart Borkman Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2008 Michael Kramer Arnold Kramer Wolf-Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2008 Die Dreigroschenoper Moritatensänger u.A. Olaf Strieb Domfestspiele Bad Gandersheim
2007 2008 Linie 1 Diverse Olaf Strieb Wuppertaler Bühnen
2007 2008 Die Kleinbürgerhochzeit Bräutigam (HR) Wolf-Dietrich Sprenger Schauspielhaus Bochum
2006 2007 The Killer in Me is the Killer in You, my love Surbeck (HR) Orazio Zambelletti Stadttheater Bielefeld
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2008 Folkwang Hochschule Essen, Studiengang Schauspiel Bochum






2007 Ensemble- und Publikumspreis beim Schauspielschultreffen in Salzburg