Florian Anderer

Florian Anderer
Florian Anderer
© 2017 © Christine Fenzl 

Florian

Anderer

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1980 
Spielalter
29 - 39 Jahre 
Größe
178 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Zürich, Luxemburg  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Bairisch, D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Badisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Tenor / Tenor  
Instrumente
Cajon / cajon, Gitarre / guitar, Mundharmonika / harmonica, Perkussion / percussion, Schlagzeug / drums  
Gesang
Chanson, Pop, Rock  
Tanz
Lateinamerikanisch, Pop, Rock, Step, Tango  
Sport
Aikido, Akrobatik, Bühnenkampf, Fechten, Jonglieren, Kampfsport, Snowboard, Tennis  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Britta Imdahl Film TV Theater
Britta Imdahl, Mahena Peters, Margit Pahl
Paddenbett 6
44803 Bochum
fon +49 (0) 234 9 78 97 73
fax +49 (0) 234 9 78 97 74
info@imdahl.com


Homepage:
floriananderer.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/florian-anderer

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Pfusch (Doku) as himself Lisa Wagner
2017 Backstage Actor (NR) Lanxi Ruan dffb Kurzfilm
2017 Bad Cop Tom Fischer (ENR) Michael Kreindl RTL / talpa germany fiction
2016 Zwei Bauern und kein Land Karl Milcho (NR) Sibylle Tafel ARD Degeto / Letterbox Filmproduktion GmbH
2016 DRI CHINISI n.n. (HR) Victor Buzalka dffb Kurzfilm
2016 ROOFTOP: THE SHARK TALE Alex (NR) Maximilian Ruhm Episodenfilm, Die Medienakademie Hamburg
2015 SCHWEIGEMINUTE Arzt im Krankenhaus (NR) Thorsten M. Schmidt ZDF, TV Film, MOOVIE GmbH
2015 DIE STADT UND DIE MACHT Griebnitz (jung) (NR) Friedemann Fromm ARD, Mehrteiler, Real Film Berlin
2015 LOSE SIGHT Volker (NR) Lisa Wagner Abschlussfilm, KHM Köln
2015 MILA Jens Toennissen Jurij Neumann Serie, SAT.1, UFA SERIAL DRAMA
2015 DIE WAHL Tobias Radtke (HR) Henning Wagner dffb, Kurzfilm
2015 KEHRWOCHE Paul (HR) Kevin Berthold Kurzfilm, OpenSea Pictures
2015 SOCIUS Fleming (NR) Delia Gyger Kurzfilm, Springchild Productions
2014 SEVEN DEATHS OF A BIRD Cowboy (Brauttanz) (NR) Ralf Schmerberg Meret Beckers Mindpirates, Trigger Happy Productio
2014 TORO - DER STIER Max (NR) Martin Hawie Kinospielfilm, KHM Köln
2014 WIN WIN Phillip (HR) Lisa Reich Rovolution Film, Kurzfilm
2014 WANJA Mitarbeiter Arbeitsamt (NR) Carolina Hellsgård Kinospielfilm, flickfilm
2014 ARIANE Thomas (NR) Daniel Ohrem Kurzfilm, KHM Köln
2014 A WOMAN LIKE THE SEA Adrien (NR) Lisa Wagner Kurzfilm, KHM Köln
2014 JUST IN TIME Jann (HR) Angel Martinez Kurzfilm, Witotofilms
2014 SOPHIES HIMMEL Vater (NR) Max Poehlke Kurzfilm, DEKRA Berlin
2014 CROSSROADS Paul Lück (HR) Pascal Charpentier Kurzfilm, PMC Productions
2014 DATING DAISY - GEHEIMNISSE; FÜNFZEHN; ANGST UND SCHRECKEN Züli Aladag, Martin Busker Degeto/ARD, ndf: Berlin GmbH
2014 Happy Birthday (Kriminal-Hörspiel) Sprecher Christoph Pragua WDR
2013 AM HELLLICHTEN TAG Peter (HR) Nadjeschda Burchert Kurzfilm, Universität Mainz
2013 DAS INNERE KIND Sven (HR) Elisabeth Kirsten Kurzfilm, Bauhaus Universität Weimar
2013 MORGEN EIN JAHR Jochen (HR) Alexander Hehn Kurzfilm, Hochschule Ansbach
2013 CAMILLE Thomas (NR) Martin Hawie Kinospielfilm, KHM Köln
2013 EHRLICH UND TREU Paul (NR) Mathieu Charrière Kurzfilm, Filmarche
2013 THE HOTEL Mann (HR) Rico Mahel Kurzfilm, dffb
2012 GABRIEL Lars (NR) Benjamin Chimoy Abschlussfilm, KHM Köln
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 fontane.200 N.N. Rainald Grebe Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
2017 2018 Zeppelin Ensemble Herbert Fritsch Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
2017 2018 Grimmige Märchen Rumpelstilzchen Herbert Fritsch Schauspielhaus Zürich
2015 2018 ICH BIN WIE IHR, ICH LIEBE ÄPFEL (TH. WALSER) Gottfried Friederike Harmstorf Thalia Theater Hamburg
2016 2017 Pfusch Pfuscher Herbert Fritsch Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2015 2017 DER DIE MANN (NACH TEXTEN VON KONRAD BAYER) Ensemble Herbert Fritsch Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2012 2017 MURMEL MURMEL (D. ROTH) Mitglied im Ensemble Herbert Fritsch Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin
2012 2017 DIE (S)PANISCHE FLIEGE (F. ARNOLD, E. BACH) Dr. Fritz Gerlach Herbert Fritsch Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2016 2016 Der Freischütz Samiel Herbert Fritsch Opernhaus Zürich
2016 2016 King Arthur Oswald, König der Sachsen Herbert Fritsch Opernhaus Zürich
2014 2016 GEISTERRITTER (B. HEINE & CH. RAST NACH DEM ROMAN V. C. FUNKE) Vollbart, Matthew Littlejohn Christina Rast Thalia Theater Hamburg
2015 2015 DIE RÄUBER (NACH F. SCHILLER) Franz & Karl Moor Nicolas Stemann Thalia Theater Hamburg
2015 2015 DIE (S)PANISCHE FLIEGE (F. ARNOLD · E. BACH) Heinrich Meisel, Sohn Herbert Fritsch Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2014 2015 OHNE TITEL NR. 1 / EINE OPER VON HERBERT FRITSCH Ensemble Herbert Fritsch Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2014 WOYZECK (NACH G. BÜCHNER VON T. WAITS, K. BRENNAN. UND R. WILSON) Doctor Jette Steckel Thalia Theater Hamburg, Festival Iberoamericano de
2013 2014 DER NACKTE WAHNSINN (M. FRAYN) Garry Lejeune (Roger Trampleman) Luk Perceval Thalia Theater Hamburg
2013 2014 FRAU LUNA (H. BOLTEN-BAECKERS, MUSIK V. P. LINCKE) Fritz Steppke Herbert Fritsch Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
2012 2013 DIE BANDITEN ( J. OFFENBACH, TEXT H. MEILHAC & L. HALÉVY) Domino, Antonio, Graf Cassis Herbert Fritsch Theater Bremen
2011 2013 EIN SOMMERNACHTSTRAUM (W. SHAKESPEARE, MUSIK VON F. MENDELSSOHN BARTHOLDY) Lysander Peter Dehler Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2011 2012 DER DIENER ZWEIER HERREN (C. GOLDONI) Florindo Herbert Fritsch Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2011 DER RAUB DER SABINERINNEN (F. & P.V. SCHÖNTHAN, C. GOETZ BEARB. S. ZWACH) Emil Gross gen. Sterneck Herbert Fritsch Thalia Theater Hamburg
2011 DIE HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE (B. BRECHT) Cridle Claudia Bauer Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2009 2011 PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG (H.V. KLEIST) Mörner Markus Wünsch Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2009 2011 MFG II - NACHRICHT IN DER FLASCHE (UA / P. DEHLER) Vincent Peter Dehler Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2009 2011 DER KLEINE HORRORLADEN (NACH R. CORMAN, VON A. MENKEN & H. ASHMAN) Seymour Ralph Reichel Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2009 2011 CLOCKWORK ORANGE (NACH A. BURGESS) Dim, Pete Thorleifur Örn Arnarsson Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2009 2009 TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN (A. MILLER) Biff Petra Wüllenweber Theater für Niedersachsen Hildesheim/Hannover
2007 2009 WOYZECK (G. BÜCHNER) Tambourmajor Karin Drechsel Theater für Niedersachsen Hildesheim/Hannover
2007 2009 GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD (Ö.V. HORVATH) Alfred Karin Drechsel Theater für Niedersachsen Hildesheim/Hannover
2005 2007 STREIT IN CHIOZZA (C. GOLDONI) Toffolo Karst Woudstra Theater Vorpommern Greifswald
2005 2007 DIE MÖWE (A. TSCHECHOW) Kostja Matthias Nagatis Theater Vorpommern Greifswald
2005 DIE RÄUBER (F. SCHILLER) Karl Moor Thilo Voggenreiter Ludwigsburger Schlossfestspiele
2005 TERRORISMUS (O. & W. PRESNJAKOW) Mann Meret Matter Schlachthaus Theater Bern
2004 EIN TRAUMSPIEL (A. STRINDBERG) Der Advokat Johannes Mager Hochschule der Künste Bern
2001 2002 AMERIKA (NACH F. KAFKA) Chor Jarg Pataki Luzerner Theater
2000 2001 CLOCKWORK ORANGE (NACH A. BURGESS) Dr. Brodsky Reinhard Friese Badisches Staatstheater Karlsruhe
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Back to Yerevan? - Feature Over Voice (Jack) Beate Becker Deutschlandfunk Kultur
2016 Wer ins Paradis will, muss erst mal am Leben vorbei Tom / Sprecher Mark Ginzler SWR
2016 Hörspiel aus originalen Quellen des 19. und 20. Jahrhunderts Sprecher Julia Tieke Pirool Audioprojekte / Dt. Uhrenmuseum Furtwangen
2015 Franz Xaver Winterhalter - Hörstücke Sprecher Julia Tieke Pirool Audioprojekte / Augustinermuseum Freiburg
2015 Ich habe mich nie wieder so frei gefühlt (Bowie in Berlin) Sprecher Thomas Leutzbach WDR
2014 Alles Helden - Hörbuch Sprecher Simone Halder
2014 Als Mariner im Krieg (Ringelnatz) Sprecher Harald Krewer NDR / Deutschlandradio Kultur
2014 Das Geld (Emile Zola) Sprecher Christiane Ohaus Radio Bremen
2013 Was sie trugen (Tim O´Brien) Sprecher Harald Krewer Deutschlandradio Kultur
2013 Vom Nachteil geboren zu sein (Cioran) Sprecher Kai Grehn WDR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2014 MasterCard "Holding Hands" TVC Man (HR) Danny J. Boyle Dynamo Film
2013 Opel. "Chair" - TVC Fahrer (HR) Joseph Kahn Tempomedia Filmproduktion GmbH
von bis  
2001 2005 Hochschule der Künste Bern, Diplom
2003 Cechov-Workshop, UdK Berlin, Dozent: Jurij A. Vasiljev
2003 Bühnenklang-Workshop, UdK Berlin, Dozent: Ruedi Häusermann
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2003 Stipendium der Armin-Ziegler-Stiftung Zürich

2013 Einladung zum Theatertreffen Berliner Festspiele 2013 · Murmel Murmel (nach D. Roth) · Regie: Herbert Fritsch

2014 Einladung zum Theatertreffen 2014, Berliner Festspiele · Ohne Titel Nr. 1 / Eine Oper von Herbert Fritsch · Regie: Herbert Fritsch

2016 Einladung zum Theatertreffen 2016, Berliner Festspiele: der die mann
nach Texten v. Konrad Bayer - Regie: Herbert Fritsch




KINO:

Pfusch - die Doku von Lisa Wagner befindet sich in der Postproduktion; Fertigstellung geplant im Winter 2017
Toro D 2015, 84 Min., R: Martin Hawie - seit 27.04.2017 im Kino
ZWEI BAUERN UND KEIN LAND; R: SIBYLLE TAFEL (D/2017/87' ) - am 05. und 07.05. in Schwerin auf dem Filmkunstfest



TV:
Episodenrolle: Florian als Erzieher Tom Fischer: in "BAD COP - kriminell gut"; Folge 8, 02.11.2017 um 21:15 Uhr, RTL


RADIO:
Over-Voice für "JACK" im Feature: "Back to Yerevan?" von Beate Becker, Deutschlandfunk Kultur, Ursendung am 28.10.2017 um 18:05 Uhr




Volksbühne -- Schauspielhaus Bochum

Übernahme / Wiederaufnahme von Murmel Murmel am Schauspielhaus Bochum ab November 2018!!!



Thalia Theater Hamburg

"Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel" -  im Thalia Theater Hamburg (in der Gaußstraße): nächste Vorstellung am 11.11.2017



Schauspielhaus Zürich

"Grimmige Märchen" - Ein Märchen von Herbert Fritsch - Uraufführung am 07.04.2017
Wiederaufnahme am 16.10.2017, weitere Vorstellungen im Januar 2018



Schaubühne Berlin

"Zeppelin" - frei nach Texten von Öden von Horváth; Regie: Herbert Fritsch - Premiere am 19.09.2017
Weitere Vorstellungen vom 25. - 28.11.2017 und 1.- 3.12.2017



Oper Zürich

"Der Freischütz" - Florian in der Rolle des Samiel - Wiederaufnahme für Herbst 2019 geplant.




  • Mehr Informationen: www.floriananderer.de



---- BEI CASTINGS GERNE AUCH ANSPIELPARTNER ----





KINO:

Pfusch - die Doku von Lisa Wagner befindet sich in der Postproduktion; Fertigstellung geplant im Winter 2017
Toro D 2015, 84 Min., R: Martin Hawie - seit 27.04.2017 im Kino
ZWEI BAUERN UND KEIN LAND; R: SIBYLLE TAFEL (D/2017/87' ) - am 05. und 07.05. in Schwerin auf dem Filmkunstfest



TV:
Episodenrolle: Florian als Erzieher Tom Fischer: in "BAD COP - kriminell gut"; Folge 8, 02.11.2017 um 21:15 Uhr, RTL


RADIO:
Over-Voice für "JACK" im Feature: "Back to Yerevan?" von Beate Becker, Deutschlandfunk Kultur, Ursendung am 28.10.2017 um 18:05 Uhr




Volksbühne -- Schauspielhaus Bochum

Übernahme / Wiederaufnahme von Murmel Murmel am Schauspielhaus Bochum ab November 2018!!!



Thalia Theater Hamburg

"Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel" -  im Thalia Theater Hamburg (in der Gaußstraße): nächste Vorstellung am 11.11.2017



Schauspielhaus Zürich

"Grimmige Märchen" - Ein Märchen von Herbert Fritsch - Uraufführung am 07.04.2017
Wiederaufnahme am 16.10.2017, weitere Vorstellungen im Januar 2018



Schaubühne Berlin

"Zeppelin" - frei nach Texten von Öden von Horváth; Regie: Herbert Fritsch - Premiere am 19.09.2017
Weitere Vorstellungen vom 25. - 28.11.2017 und 1.- 3.12.2017



Oper Zürich

"Der Freischütz" - Florian in der Rolle des Samiel - Wiederaufnahme für Herbst 2019 geplant.




  • Mehr Informationen: www.floriananderer.de



---- BEI CASTINGS GERNE AUCH ANSPIELPARTNER ----



Awards

2003
Stipendium der Armin-Ziegler-Stiftung, Zürich

2013
Einladung zum Theatertreffen 2013, Berliner Festspiele · Murmel Murmel (nach D. Roth) · Regie: Herbert Fritsch;
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin


2014 
Einladung zum Theatertreffen 2014, Berliner Festspiele · Ohne Titel Nr. 1 / Eine Oper von Herbert Fritsch · Regie: Herbert Fritsch; Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin


2016
Einladung zum Theatertreffen 2016, Berliner Festspiele: der die mannnach Texten v. Konrad Bayer - Regie: Herbert Fritsch;
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin


2017
Einladung zum Theatertreffen 2017, Berliner Festspiele: Pfusch - Regie: Herbert Fritsch;
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin