Florian Kroop

Florian Kroop
Florian Kroop
© Joschka Link 

Florian

Kroop

Jahrgang
1989 
Spielalter
17 - 27 Jahre 
Größe
175 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Baden-Baden, Berlin / Potsdam, Kiel, Leipzig, München, Schwerin, Wien  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Thüringisch  
Heimatdialekt
D - Sächsisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone, Tenor / Tenor  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Sport
Aikido, Akrobatik, Bogenschießen, Bühnenkampf, Fechten, Reiten  
Besonderes
Clownerie  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
zierliche oder sehr schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Rietz Management
Jacqueline Rietz
Dieselstr. 18
14482 Potsdam
fon +49 (0)331 - 70 46 03 44
fax +49 (0)331 - 7 48 1009
kontakt@rietz-management.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 So viel Zeit Servicemitarbeiter Philipp Kadelbach UFA Fiction GmbH
2017 Weißensee Ole Friedemann Fromm ARD, Degeto, MDR
2016 NOTRUF HAFENKANTE Enno Schwennicke (NR) Oren Schmuckler ZDF
2016 SMILE Ingo (NR) Steffen Köhn DFFB+ZDF Kleines Fernsehspiel+Mafilm / Kino
2016 GABI Marco (NR) Michael Fetter Nathansky HFF+RBB
2016 TRAUERWEIDEN Fabian (NR) Natascha Sinelnikova HFF+MDR
2016 BESONDERS NORMAL Michael (NR) Antoine Dengler Filmakademie Ludwigsburg
2015 SHAKESPEARES LETZTE RUNDE Rosenkranz (NR) Achim Bornhak Arte und 3Sat
2015 ABSCHUSSFAHRT Magnus (NR) Tim Trachte RatPack Filmproduktion / Kino
2014 DIE FALLERS Flo (durchgehende NR) Karsten Wichniarz SWR
2010 MAMA UND PAPA Hauptrolle Bernadette Knoller Kurzfilm HFF Potsdam
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2017 DANTONS TOD Camille Irmgard Lange Theater Baden-Baden
2016 INSIDE IS Fabian Yüksel Yolcu GRIPS Theater Berlin
2016 BEAUTIFUL THING Jamie Werner Sobotka Theater der Jugend Wien
2014 RICO, OSCAR UND DIE TIEFERSCHATTEN Rico Odette Bereska Theater Baden-Baden
2013 2014 HOMEVIDEO Jakob Laura Huonker Theater Baden-Baden
2013 WERTHER - SPRACHE DER LIEBE Werther Jens Heuwinkel Hans Otto Theater Potsdam
2013 SENNENTUNTSCHI Mani Fabian Adler BAT-Studiotheater
2013 FRÜHLINGS ERWACHEN Otto, Helmuth Claus Peymann Berliner Ensemble
2012 2013 MOTORTOWN Lee Prof. Margarete Schuler Studioprojekt der HfS im BAT
2012 KASIMIR UND KAROLINE Rauch Korbinian Schmidt BAT-Studiotheater
2012 REIGEN Junger Herr Prof. Ulrich Engelmann Szenenstudium an der HfS Ernst Busch
2012 CLAVIGO Titelrolle Prof. Veit Schubert Szenenstudium an der HfS Ernst Busch
2011 21 MINUTEN VOR DEM SCHUSS/ LEIDEN IST KEIN MANNSCHAFTSSPORT Stephan Mahn, Florian Kroop Maxim Gorki Theater Berlin
2011 DANTONS TOD Philippeau Alexis Alatsis BAT-Studiotheater
2011 PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG Titelrolle Matthias Noack Szenenstudium an der HfS Ernst Busch
2011 DER ZERBROCHENE KRUG Rupprecht Juliane Kann Szenenstudium an der HfS Ernst Busch
2010 HAMLET Titelrolle Prof. Veit Schubert Szenenstudium an der HfS Ernst Busch
2010 MINNA VON BARNHELM Major von Tellheim Prof. Margarete Schuler Szenenstudium an der HfS Ernst Busch
2010 EINER WIE ICH WÜRDE MICH VOM SPRINGEN AUCH NICHT ABHALTEN Herr Schlegel Korbinian Schmidt BAT-Studiotheater Berlin
2009 AUF HOHER SEE Der Schmächtige Carmen Maja-Antoni Szenenstudium an der HfS Ernst Busch
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Die vierzig Tage des Musa Dagh Stephan Kai Grehn SWR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2009 2013 Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch"