Drucken

Kurzinformation

Folke Paulsen
Folke Paulsen
© Klaus Lange 

Folke Paulsen

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München  
Jahrgang
1960 
Spielalter
49 - 57 Jahre 
Größe
184 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Italienisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Berlinerisch, D - Hessisch  
Stimmlage
Baß / Bass  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano, Ukulele / ukulele  
Gesang
Gesangsausbildung, Belcanto, Klassik, Oper  
Tanz
Tango  
Sport
Billard, Fechten, Reiten  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ACTORSgarden
Olgu Caglar, Sabine Rassau
Postfach 840125
12531 Berlin
fon +49 30 97866712
mail@actorsgarden.com
actorsgarden.com
Mobil: +49 152 04439135 / +49 172 1691815


Agenturprofil:
actorsgarden.com
Homepage:
folkepaulsen.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Tatort Berlin - “.Tatort Berlin: Werner Gladow, ein Mensch wird Verbrecher “ Hauptkommisar Slaewecke Gabi Schlag RBB
2015 Kehlkopfschuss Peter Tim Ungermann Kino
2015 "Hayat Sarkisi" Taxifahrer, Paul Cem Karci Most Production, Turkey
2015 Immigrationgame wohlhabender Mann Krystof Zlatnik roundhousfilm
2015 Cliff Bridges Cliff Ruben M.Meier HFF, Konrad Wolff; Potsdam
2014 Tatort Berlin - Willi Kimmritz Hauptwachtmeister Göhrke Gabi Schlag RBB
2014 Härte brutaler Freier Rosa von Praunheim Kino
2014 Schneeflöckchen Mick Adolf Kolmerer Kino
2012 Ein Tag am Meer Klaus Lange Kurzfilm
2011 Ulli Maaßlos und sein Kampf mit dem Amt Dr.Bathasar v. Krummlitz Rechtsanwalt Simon Griesmayr Kurzfilm
2005 The Wolf's Lair Oberst von Stauffenberg Mathew Wortman BBC, Doku Fiction
2004 Corpus Delicti Susanne Serwe Kurzfilm
2002 Unser Charly: Reingelegt Jagdpächter Franz Josef Gottlieb ZDF, Serie
2002 Hinter Gittern: Gittings Fall Karl diverse RTL, Serie
2001 Mallorca Hotelmanager diverse Pro 7, Fernsehspiel
1998 The Party-Nature Mort The Singer - Poet Cynthia Beat WDR, Fernsehspiel
1995 1999 Forsthaus Falkenau durchgehend, Tobias Arnhoff Klaus Grabowski ZDF, Serie
1995 Alle meine Töchter Markus Wolfgang Hübner ZDF, Serie
1990 Praxis Bülowbogen Bankangestellter ZDF, Neue Filmproduktion
1989 Der Bettler vom Kurfürstendamm Fluchthelfer diverse ZDF, Fernsehspiel
1988 Miese Tour HR Josey Meier DFFB
1987 Stadtromanzen Vincent Dagmar Brendecke ZDF
1985 Liebling Kreuzberg Blumenverkäufer ZDF, Novafilm, Berlin
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Anatevka Tevje Tatjana Rese Landestheater Detmold
2014 Arabische Nacht Karpati Oleg Myrzak Theater Reutlingen
2013 2014 Der Reigen sämtl. Herrenrollen Arthur Schnitzler Salon-Theater Wiesbaden
2013 Der Bettelstudent Oberst Ollendorf Sylvia Kuckhoff Brandenburger Theater
2012 Die Möwe Dr. Dorn Oleg Myrzak Theater Reutlingen, die Tonne
2012 Moliere's Tartuffe Moliere / Louis XiV Christian Kneisel Brandenburger Theater
2011 2015 Monsieur Ibrahim und die Blume des Koran Ibrahim / Vater / Polizist Stefan Neugebauer Stadtbad Steglitz
2011 My fair lady Prof.Higgins Sylvia Kuckhoff Brandenburger Klostersommer
2010 2011 Der Lügner, Der schöne Teilnahmslose Emil Viktoria Alexander Salon-Theater Wiesbaden
2010 2011 Der Bär - Der Heiratsantrag Smirnov Stefan Neugebauer Stadtbad Steglitz, Berlin
2010 Woyzeck Tambourmajor Stefan Neugebauer Staatstheater Tirana, Abanien
2009 Sommernachtstraum Oberon Marcel Krohn Clingenburg-Festpiele
2009 Wessis in Weimar diverse Christian Kneisel Theater Brandenburg
2009 Solaris Kris Kelvin Oleg Myrzak Stadtbad Steglitz, Berlin
2009 Cyrano de Bergerac Cyrano Steffen Kaiser Edurd v. Winterstein Theater
2006 Romeo und Julia Mercutio Pavel Fieber Burgfestspiele Mayen
2005 Bad Kleinen Adler Stefan Neugebauer Stadtbad Steglitz, Berlin
2004 2005 Ab heute heißt du Sara Hans, verschiedene Jürgen Zielinski Theater der jungen Welt, Leipzig
2004 Othello Jago Jürgen Zielinski Eduard v. Winterstein Theater
2004 Nathan der Weise Derwisch Pavel Fieber Burgfestspiele Mayen
2003 2004 Sweeney Todd Sweeney Todd Manfred Dietrich Theater Zwickau/ Plauen
2002 Der Schut Der Schut, Kara Nirwan Klaus H. Lattwesen Freilichtspiele Greifensteine
2002 Creeps Arno Jürgen Zielinski Grips Theater Berlin
2001 2003 Robin Hood Robin Hood Robert Strauß Freilichtspiele Greifensteine
2001 Der Messias Theo Jürgen Zielinski Theater d.j. Welt; Leipzig
2000 Was Ihr wollt Junger Tobias, Orsino Jan Zimmermann Theater Hexenkessel, Berlin
1986 1987 Judith, Hebbel Achior, Hauptmann der Moabiter Gerd Hagen Seebach Schillertheater Berlin
1986 Salome, O.Wilde junger Syrer Walter Schmidinger Schillertheater Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
seit 1998 Unterricht bei Michael Keller und Bernd Kunstmann (Dozenten der Hochschule für Schauspielkunst Berlin „Ernst Busch“ )
1987 1994 Hochschule der Künste Berlin (Gesang, Musiktheater) bei Prof. Richard Gsell
1983 1986 Fritz-Kirchhoff-Schule Berlin (Schauspiel)
1975 1978 Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz
1969 1975 Regensburger Domspatzen unter Leitung v. G. Ratzinger