Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Frank Streffing Frank Streffing Frank Streffing Frank Streffing Frank Streffing Frank Streffing Frank Streffing Frank Streffing Frank Streffing
Frank Streffing © Urban Ruths - Juni 2015  Frank Streffing © Urban Ruths - Juni 2015  Frank Streffing © Urban Ruths - Juni 2015  Frank Streffing © Urban Ruths - Juni 2015  Frank Streffing © Urban Ruths - Juni 2015  Frank Streffing © Urban Ruths - Juni 2015  Frank Streffing © Urban Ruths - Juni 2015  Frank Streffing © Urban Ruths - Oktober 2014  Frank Streffing © Urban Ruths - Oktober 2014 

Frank Streffing

Spielalter
43 - 52 Jahre 
Geburtsjahr
1976 
Größe
197 cm 
Haarfarbe
glatzköpfig / bald  
Augenfarbe
grau-braun / grey and brown  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Westfälisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Berlin-Brandenburgisch, D - Norddeutsch, D - Ruhrdeutsch, D - Sächsisch, D - Westfälisch, Ö - Wienerisch  
Sport
Basketball, Fechten, Jonglieren, Stockkampf, Tai-Chi Chuan, Tischtennis, Volleyball  
Instrumente
Gitarre / guitar, Perkussion / percussion, Schlagzeug / drums  
Tanz
Standard  
Gesang
Chanson, Country, Funk, Gospel, Jazz, Rap, Rock, Soul  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, BE - mit Anhänger, C1 - LKW bis 7,5t, C1E - mit Anhänger bis 12t, CE - mit Anhänger, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Spezielles
Anspielpartner (Casting), Comedy, Gesang, Improvisation, Kleinkunst, Moderator , Sprecher, Unterhaltungskunst  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Andrea Lange - Management für Schauspieler
Bahnhofstraße 36 c
16552 Schildow (bei Berlin)
fon +49-(0)33056-406468
contact@andrealange.tv
http://www.andrealange.tv
Mobil: +49-(0)163-2122001


Agenturprofil:
http://www.andrealange.tv

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Triple Ex Zahnarzt Dr. Udo Brenner Joseph Orr, Jan Markus Linhof RTL
2015 Mein Blind Date mit dem Leben Mitarbeiter Integrationsbetrieb Marc Rothemund Kino
2015 Die Spezialisten (AT Schnitt für Schnitt) Immobilienmakler Zübert Kai Meyer-Ricks ZDF
2015 Milch kaputt, drei Papier Kameramann Stefan Tim Kochs RBB
2015 Hubert & Staller Richard Valant Erik Haffner ARD
2014 Das Maß des Leids Josip Lars Henning Schröder Kino
2014 Kinderspiel Henning Braun (HR) Matthias Neumann dffb
2014 Endlich allein Thomas Aufwarth Martin Przyborowski Kino
2014 Verstehen Sie Spaß? Journalist, Polizist, Briefträger, Tankwart u.a. Tommy Wosch ARD
2014 Hotel Zuhause - Bitte stören Frank (HR) Frank Lieberich RTL
2014 Es kommt noch besser (AT Inas neues Leben) Sachbearbeiter Jobcenter Florian Froschmayer ZDF
2014 Musikvideo Band AKA AKA Gonzo (HR) Michael Huber, Lilian Nix
2014 Stell Dir vor ...! [What If? (AT)] Hauptrolle Erik Haffner ARD
2014 Die Krone von Arkus Gelfert Ferimon Franziska Pohlmann Kino
2013 Webers Woche (AT) Frank, Reporter, Kommentator Tommy Wosch
2013 Raw 12to12 Kurzfilmchallenge Herr Bunsen Tanja Lehmann Kino
2013 ZURICH German Driver Sacha Polak Kino
2013 Die Krone von Arkus Gelfert Ferimon Franziska Pohlmann Kino
2012 Flemming Taxifahrer Matthias Tiefenbacher ZDF
2012 Danni Lowinski Dr. Litter Richard Huber SAT.1
2011 Allein gegen die Zeit Herr Schulze Andreas Morell KIKA
2010 Harry Hype und Hokuspokus Moderator Michael Müller SuperRTL
2010 Die 50 unglaublichsten Wahrheiten über Dinosaurier Moderator Michael Müller SuperRTL
2010 Moin Otto Moderator Martin Wedekind SuperRTL
2010 Moin Moin Otto Moderator Martin Wedekind SuperRTL
2010 Hannes der Hausmeister Dr. Stemmler Steffen Gruber Kino
2009 Pastewka Lars Joseph Orr SAT.1
2009 4 Singles Steffen (Hauptrolle) Dirk Nabersberg, Erik Polls RTL
2009 Manu und Frank Frank (Hauptrolle) Thomas Vass
2009 Groupies bleiben nicht zum Frühstück Herr Holinderbäumer Marc Rothemund Kino
2009 Broken Comedy diverse Thomas Vass Pro7
2008 4 Singles Steffen (Hauptrolle) Erik Polls, Dirk Nabersberg RTL
2008 Hohe Kante Frank Wilhelm Engelhardt ZDF
2008 Zack diverse Dietmar Schuch, Patrick Schlosser SAT.1
2008 Im Angesicht des Verbrechens Polizist Dominik Graf ARD
2007 Schloss Einstein skeptischer Gast Renata Kaye KIKA
2007 4 Singles Steffen (Hauptrolle) Erik Polls RTL
2007 Krügers Woche Frank (Hauptrolle) Hans Holzbecher Pro7
2006 Das Kauflandgeheimnis Hauptrolle Inga Wolfram
2006 Angie Andreas Sophie Allet-Coche RTL
2005 Schloss Einstein Sammler Markus Ulbricht KIKA
2005 AXEL! will's wissen Herr Wuttke Thorsten Wacker SAT.1
2004 Das Büro Josef Dürensteiner (durchgehende Gastrolle) Martin Przyborowski, Dirk Nabersberg Pro7
2004 Happy Friday Frank (Hauptrolle) Joris Hermans SAT.1
2003 Happy Friday Frank (Hauptrolle) Joris Hermans SAT.1
2002 Mein Leben bist Du Frank Andreas Dresen und Michael Baumeister Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2016 Hinterm Horizont Jessys Vater, Marco, Prof. Scheuerlich, Eddy Kante Ulrich Waller Theater am Potsdamer Platz, Berlin
2007 La Marea - Die Gezeiten Der Mann auf dem Balkon Mariano Pensotti Hebbel am Ufer, Berlin
2007 Berlin - Belgrad Alexander (Hauptrolle) Predrak Kalabra Hebbel am Ufer, Berlin
2006 Das sommerblaue Raumspektakel Moderator Frank Streffing Tribüne Berlin
2006 Frank Streffing Late Night Frank Streffing Frank Streffing Tribüne Berlin
2005 Das sommerblaue Raumspektakel Moderator Frank Streffing Tribüne Berlin
2005 Berlin-Belgrad Alexander (Hauptrolle) Predrak Kalabra Volksbühne Berlin
2002 2005 50 Jahre Gorki-Theater: Das Rennen der Russen Moderator Frank Streffing Maxim-Gorki-Theater Berlin
2002 2005 Schtschi Krautsuppe, tiefgefroren Lotse Peter Kastenmüller Maxim-Gorki-Theater Berlin
2002 2005 Romeo und Julia Tybalt Katharina Thalbach Maxim-Gorki-Theater Berlin
2002 2005 Hysterikon Der Kassierer (Hauptrolle) Sandrine Hutinet Maxim-Gorki-Theater Berlin
2002 2005 9 MM Alpha Allamodio (Hauptrolle) Isabel Osthues Maxim-Gorki-Theater Berlin
2002 2005 Wölfe & Schafe Goretzki Volker Hesse Maxim-Gorki-Theater Berlin
2002 2005 Dr. Faustus Lights the Lights Der Mann aus Übersee Michael Simon Maxim-Gorki-Theater Berlin
2002 2005 Die letzte Botschaft des Kosmonauten an die Frau, die er einst in der ehemaligen Sowjetunion liebte Keith (Hauptrolle) Sandrine Hutinet Maxim-Gorki-Theater Berlin
2002 2005 Schwarze Milch Der Betrunkene Andrea Moses Maxim-Gorki-Theater Berlin
2001 Cosi fan tutte Schauspieler Doris Dörrie Staatsoper Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Universität der Künste Berlin
Sprach- und Stimmbildung Annette Goeres Die freie Stimme
 
Besonderes (Auswahl)
seit 2007 Sprechertätigkeit
u.a. Hannes und das Glück (Hörbuchproduktion)

Auszeichnungen:

2009 - 4 Singles - Nominierung Deutscher Comedypreis in der Kategorie Beste Sketchcomedy
2011 - 4 Singles - Nominierung Deutscher Comedypreis in der Kategorie Beste Sketchcomedy




Ich bin ein unverwechselbarer, vielseitiger Charakterdarsteller. Man bucht mich gern als Mann aus der Mitte der Gesellschaft, z.B. als Polizist, Bankberater, Sachbearbeiter, Regionalpolitiker, Lkw- und Taxifahrer, Bauer oder als Familienvater. Ich verfüge über komödiantisches Talente, spreche viele Dialekte, kann gut improvisieren und bin musikalisch. Ich singe und spiele verschiedene Instrumente.

Ich lebe in Berlin, bin verheiratet und habe zwei Kinder.




Frank Streffing hat eine NEUE DEMOSZENE aus "Die Spezialisten - Kleiner Engel" und ein NEUES COMEDY-BAND.




2015   B.Z. Kulturpreis "Hinterm Horizont"; Rollen: Jessys Vater, Marco heute, Prof. Scheuerlich, Eddy Kante
2011   Deutscher Comedypreis, Kategorie "Beste Sketchcomedy"
2009   Deutscher Comedypreis, Kategorie "Beste Sketchcomedy"