Franz Weichenberger

Franz Weichenberger
Franz Weichenberger
© Susanne Sigl, München 

Franz

Weichenberger

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1960 
Spielalter
53 - 63 Jahre 
Größe
176 cm 
Wohnort
Wien 
Unterkunft
Wien  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Klassisch  
Sport
Angeln, Darts, Fitness, Golf, Reiten, Ski Alpin  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW, Segelschein, Traktor  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

Agentur Fürst
Stella Fürst
Schillochweg 49/Haus 2
1220 Wien
fon +436641920696
mail@agenturfuerst.at


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Erik. Weltmeisterin Reinhold Bilgeri Lotus Film
2017 Maria Theresia (Universum History Doku) Ernst Gossner ORF / ARTE / ZDF
2017 Trakehnerblut Andreas Herzog, Christopher Schier Samfilm / Servus TV
2016 Soko Donau / Wien - Finger am Abzug Holger Barthel Satel Film / ORF / ZDF
2015 Akte Grüninger Alain Gsponer C-films, Disney Company
2015 Der Bergdoktor Jorgo Papavassiliou ndF / ZDF
2015 Bauernopfer (Rhein-Lahn Krimi) Adrian Müller Heimann Media
2015 Schnell Ermittelt Andreas Kopriva MR Film / ORF
2015 Tatort Robert Dornhelm E&A Film / ORF
2014 Der stille Berg Ernst Gossner Sigma Film
2014 Der Metzger Andreas Herzog Degeto / ARD
2014 Kreuz des Südens Barbara Eder Lotus Film / ORF
2014 Der Bergdoktor Axel de Roche ndF / ZDF
2013 Cop Stories ChristopherSchier Gebhardt Production / ORF
2009 Traum Ihres Lebens Georg Schiemann Couchkino
2008 Der Bibelcode Christoph Schrewe Film Line Production / Pro-Sieben
2006 Fallen Barbara Albert Coop 99
2005 Auf Wolke Sieben Michael Grimm Allegro Film
2004 Soko Kitzbühel Gerald Liegl Beo Film / ORF
2000 Die Fremde Götz Spielmann Teamfilmbh
von bis Stück Rolle Regie Theater
30 Jahre Theatererfahrung auf Österreichischen, Deutschen, Schweizer und Italienischen Landesbühnen
von bis  
1983 1986 BRUCKNERUNIVERSITÄT LINZ ( SCHAUSPIELDIPLOM )