Drucken

Kurzinformation

Franziska Breite
Franziska Breite
© Hannes Caspar 

Franziska Breite

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Köln, München, Stuttgart  
Jahrgang
1987 
Spielalter
21 - 31 Jahre 
Größe
165 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Anhaltisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson  
Tanz
Hip-Hop, Modern  
Sport
Ballett, Bühnenkampf, Fechten, Judo  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Model, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 99427 Weimar Franzi Anna Bilousova Bauhaus Universität Weimar
2016 Tiger Girl Nachbarin Jacob Lass Kino
2016 Die Spezialisten - Im Namen der Opfer Barbara Berg (jung) diverse ZDF
2015 Blind & Hässlich WG Casterin 7 Tom Lass SHPN3 Produktion / ZDF
2015 SOKO Leipzig, Töchter und Söhne Luzie Andreas Morell ZDF
2015 Tatort - Taxi nach Leipzig Simone Alexander Adolph NDR
2014 Nachtrauschen (aka Anna und der Proll) Gebutrstagskind Julian Rabus Short Film
2014 Helden der Hauptstadt Laura Ingo Vollenberg webserie
2014 Rosenheim-Cops - Der letzte macht das Licht aus Franzi Anja Thomas Jörg Schneider ZDF
2013 Bornholmer Strasse Westberliner Mädchen Christian Schwochow ARD / MDR
2013 Die kleine Meerjungfrau Melusine Irina Popow ARD / MDR
2013 Die Spiegel Affäre Sekretärin Ahlers & Archiv Roland Suso Richter ARD, arte / BR / WDR
2012 Tor, Domoj Simone Feldmann Kurzfilm - arte
2012 Blackout Claudine Kurzfilm
2012 George Hausmädchen Joachim Lang SWR
2011 MASKS Britt Andreas Marschall Kino
2011 Das Gedächtnis der Strahlen Frau Marcel Schneidenbach Kurzfilm
2009 Wie immer Judith Zubin Sethna Kurzfilm - arte
2009 The Five Steps of Acceptance Rosalinde Magdalena Brossmann Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2015 Liebe auf den ersten Kloß (ein Schwank von Andreas Hüttner) Natalie Andreas Hüttner Thüringer Kloß Theater
2014 2015 Die Schneekönigin Gerda Anne Gröschel varia vineta, Berlin
2014 2015 Hänsel & Gretel Gretel Anne Gröschel varia vineta, Berlin
2014 2014 Rotkäppchen Rotkäppchen Anne Gröschel varia vineta, Berlin
2013 2013 Pippi Langstrumpf Pippi Langstrumpf Sylvia Schwarz Bühne des FEZ Berlin, Wuhlheide
2012 2013 Beggar's Opera Hans-JürgenHannemann Reduta Berlin
2012 2012 Belogen, Betrogen, Beseitigt - 3 Geschichten über die Liebe
2012 2012 Der Schlüssel Ehefrau (HR)
2012 2012 Gut & dumm und dumm & klug Glascha Dmitry Barisov Die Promenadenmischung, Boom!
2011 2011 Pippi Langstrumpf Pippi Langstrumpf (HR) Sylvia Schwarz Bühne des FEZ Berlin, Wuhlheide
2011 2011 Grotowski Monologe Irina von Keil Reduta Berlin
2011 2011 Gebrüllt vor Lachen Frau (HR), kleines Mädchen (NR) Beate Schulz Reduta Berlin
2010 2010 Die Bluthochzeit Leonardos Frau (HR) Dima Borisov Reduta Berlin
2010 2010 Die drei Schwestern Natascha Dima Borisov Reduta Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2013 2013 air vulgaria Stewardess Lukas Raber, Felix Brückner Short Film
2013 2013 McDonald's - Los Wochos. Georg Countergirl Elke Schulz Commercial
von bis  
2013 2013 ZAV - Abschluss Bühnenreife.
2010 2013 Reduta Schauspielschule Berlin. Abschluss zur staatlich anerkannten Schauspielerin für Film, Fernsehen und Bühne.
2011 2011 Camera-Acting Class. Leitung: Bettina Lohmeyer.
2009 2012 Natürlich Schauspiel. Berliner Schule für Schauspiel, Workshop.
2008 2009 Improvisationstheater. Leitung: Viola Morlingshaus, Spandau.
 
Besonderes (Auswahl)
2014 Workshop für Tuchakrobatik
2014 Intensivkurs Englisch, Berlin School of English.

Franziska Breite ist 1987 in Naumburg an der Saale geboren und im schönen Burgendlandkreis aufgewachsen. Schon während der Schulzeit nahm sie Gitarren Unterricht (Klassische-, Western-und E-Gitarre) und begleitete die Instrumentalgruppe der Schule bei Auftritten. In einer Hip-Hop und Modern-Dance Gruppe sammelte sie erste Erfahrungen auf öffentlichen Bühnen, wo Sie später die Leidenschaft zur Schauspielerei entdeckte.
2013 absolvierte Sie erfolgreich Ihre Schauspielausbildung an der Reduta Berlin mit der Bühnenreife für Film und Bühne. Anschliessend konnte Sie bereits an mehreren Fernsehproduktionen wie die Spiegel-Affäre (ARD), George (ARD, Arte), Die kleine Meerjungfrau (ZDF), Bornholmer Strasse (SAT1), Rosenheim-Cops (ZDF), SOKO Leipzig (ZDF), ... mitwirken.
Desweiteren spielt Franziska Breite in der freien Theater Szene in Berlin und Thüringen.