Information

Franziska Hackl

Franziska Hackl
Franziska Hackl
© Luis Zeno Kuhn 

Franziska Hackl

Occupational group
Actor
Acting age
31 - 41 Years  
Height
170 cm
Place of residence
München
Accommodation
Berlin / Potsdam | Vienna | Zurich
currently theatre engagement in
München - Bayerisches Staatsschauspiel
currently guest engagement at a theatre in
Wien - Burgtheater
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | French (Basic skills) | Italian (Basic skills)
Dialects/Accents
AUT - Viennese | SUI - Swiss German
Original dialect
AUT - Austrian
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Singing
stage singing
Driving licence
B - Car
Hair colour
dark blond
Eye colour
blue
Nationality
Austria | Switzerland
grew up in
Wien

Contact

Schlag Agentur

Antje Schlag, Esther Reinecke
Joseph Haydn Str. 1
10557 Berlin
fon +49 30.327 793 4
fax +49.30.327793 55
post@schlag-agentur.de


filmmakers direct link:
filmmakers.de/franziska-hackl

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2020 UM HIMMELS WILLEN Sonja Seidl A. Niessner ARD
2020 HUBERT OHNE STALLER Episodenrolle Carsten Fiebeler ARD
2019 DER PASS Claudia Gernot P. Stennert / C. Boss SKY
2018 TATORT-WAHRE LÜGEN Dr. Maria Dugruber T. Roth ORF/ARD / CULTFilm
2017 DREI SCHWESTERN Mascha Simon Stone 3Sat
2016 HÖHENSTRAßE - EIN LANDKRIMI Sigrid D. Schalko ORF / SUPERfilm/ORF
2014 GEMISCHTES DOPPEL G. Weissgram ORF
2013 SOKO KITZBÜHEL Episodenrolle M. Kinkel ORF/ZDF
2013 COPSTORIES Episodenrolle B. Eder ORF
2011 KALTE PROBE Hauptrolle C. Ruhm
2010 WIE MAN LEBEN SOLL Hauptrolle D. Schalko DOR Film
2010 SOKO KITZBÜHEL Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) ORF/ZDF
2010 SCHNELL ERMITTELT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) A. Kopriva ORF
2009 TATORT (GLAUBE, LIEBE, TOD) Sophie M. Riebl ORF/ARD
2003 TAG OHNE ENDE F. Maurer Filmhochsschule Wien
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2020 UNSERE ZEIT Elisabeth Simon Stone Residenztheater München
2020 MEDEA Kreusa K. Henkel Residenztheater München
2017 2020 WOYZECK Marie U. Rasche Residenztheater München/Theater Basel
2016 2020 DREI SCHWESTERN Mascha Simon Stone Residenztheater München/Theater Basel
2018 2019 HOTEL STRINDBERG Diverse Simon Stone Akademietheater Wien
2018 MARY PAGE MARLOWE Mary J. Hill-Gibbins Theater Basel
2017 DIE UNVERHEIRATETE F. Brucker Theater Basel
2016 MARIA STUART Maria Stuart S. Mohr Stadttheater Klagenfurt
2015 SOMMERGÄSTE Varvara Basova M. Sturminger Landestheater St.Pölten
2015 KIMBERLY D. Schalko Schauspiel Köln
2014 SINFONIE EINES SONNIGEN TAGES F. Bruckner/ D. Kranz Schauspielhaus Wien
2014 JOHNNY BREITWIESER A. Charim Schauspielhaus Wien
ICH BIN WIE IHR, ICH LIEBE ÄPFLE Frau Margot S.Schug Schauspielhaus Wien
ALLER TAGE ABEND F. Brucker Schauspielhaus Wien
ILLUSIONEN F. Brucker Schauspielhaus Wien
DIE EREIGNISSE R. Gray Schauspielhaus Wien
MAMMA MEDEA Medea Philipp Hauss Landestheater Niederösterreich
MAKULATUR B. David-Bruesch Schauspielhaus Wien
LUFT AUS STEIN A. Habermehl Schauspielhaus Wien
WIR SIND NOCH EINMAL DAVONGEKOMMEN Sabina D. Kranz Landestheater Niederösterreich
DER ZERBROCHENE KRUG Eve S. Weber Theatersommer Haag
from to  
2002 2006 Max Reinhardt Seminar - Diplom
2001 2002 Studium der Theaterwissenschaft und Kultur-und Sozialanthropologie
Unterricht bei Peter Simonischek, Klaus Maria Brandauer, Karlheinz Hackl, Isztván Szabó u.a..

2007 Nominierung als beste Nachwuchsschauspielerin / THEATER HEUTE (Peter Michalzik, Frankfurter Rundschau)  
2011 NESTROY - Preis für beste Nachwuchsschauspielerin  
2013 NESTROY - Nominierung für "Beste Schauspielerin"  
2016 NESTROY - Nominierung für "Maria Stuart"  
2016 NESTROY - Nominierung für "Drei Schwestern"  
2017 THEATER HEUTE - Nominierung als "Beste Schauspielerin" (2. Platz)