Franziska Steinhaus

Franziska Steinhaus
Franziska Steinhaus
© www.headshots-hamburg.com Malte Grandt 

Franziska

Steinhaus

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
21 - 29 Jahre 
Größe
170 cm 
Wohnort
Lilienthal 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Dresden, Hamburg, Köln, München  
Steuerlicher Wohnsitz
Niedersachsen 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Hamburgisch, D - Plattdeutsch  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Gesang
Ballade, Bühnengesang, Chanson, Chor, Country, Musical, Pop, Schlager  
Sport
Boxen, Bühnenfechten, Reiten, Yoga  
Besonderes
Gesang, Improvisation, Schauspielschüler, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
kräftige oder mollige Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Bremen  

Kontakt

Actors Pool
Barbara Christian-Kropp
Kolibriweg 2a
12351 Berlin
fon 030-818 47 71
fax 030-818 47 37
info@actors-pool.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Legenden - Max Giesinger (Musikvideo) Mädchen (HR) Patrick Wulf und Nico Koenen
2017 Morden im Norden - Liebesblind Sophie Hofmann (TR) Marcus Weiler ARD
2016 All Inclusive Köchin Veronika (NR) Eike Besuden Kino
2014 Wo willst du hin Habibi? Frau des Pärchens (TR) Tor Iben Kino
2014 4 Könige Mädchen in der Psychiatrie (NR) Theresa von Eltz Kino
2013 Tag X - Mein Leben danach - Mietnomaden Tochter (TR) Katharina Wulf-Bräutigam ZDFneo
2011 Jümmer Justizgeschichten - Hättebengels Groupie Michael Kaleve NDR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Das Leben auf der Praça Roosevelt Aurora (HR) Katharina Grosch und Fabian Thon Theaterakademie Hamburg
2018 Viel Lärm um Alles Puck, Narr, Audrey, Hexe Dietrich Trapp Schauspielstudio Frese Hamburg
2018 Glaube Liebe Hoffnung Irene Prantl Cajetan Scheliga Theaterakademie Hamburg
2018 Mordswut im Hals / Ganze Tage, ganze Nächte Jürgen Hirsch Schauspielstudio Frese Hamburg
2017 Und weil sie nicht gestorben sind... Gretel Eigenregie Projekt des 1. Sem. Schauspielstudio Frese Hamburg
2015 Faust und seine Freunde (Liederabend + Lesung) Böser Geist (HR) Thomas Ohlendorf Theater Bremen
2015 Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny (Oper) Werktätigenchor Benedikt von Peter Theater Bremen
2014 2015 Hair (Musical) Bürgerchor Robert Lehninger Theater Bremen
2013 Ich bin ein Antifant, Madame (Tanztheater) Elefranzi (HR) Yoshiko Waki und Rolf Baumgart deutschlandweite Aufführungen
2013 Europa chinesischer Soldat Mirko Borscht Theater Bremen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Benergie Sie (HR) Timm Kulke
von bis  
2016 2019 Schauspielstudio Frese, Hamburg - Abschluß 2019
2018 Sprecherseminar bei Ingo Meß
2015 2016 Bühnenstudio der darstellenden Künste, Hamburg
2015 2016 International Masterclass bei Bernard Hiller
2008 2013 Junge Akteure - Die Moks Theaterschule Bremen

IMPROAUFTRITT 


Termine:


12. Januar 2019 um 20:00 Uhr 


Bühne im Bürgertreff in Altona 
(Gefionstraße 3, Hamburg)





OFFENE BÜHNE

im Schauspielstudio Frese Hamburg

Termine:


22. Oktober 2018 um 20:00 Uhr

 
Schauspielstudio Frese 
(Große Bergstr. 264, Hamburg)



 

 


DAS LEBEN AUF DER PRACA ROOSEVELT
Regie: Regiestudenten der Theaterakademie Hamburg

 

Termine:
 

10. Oktober 2018  um 19:00 Uhr 


Theaterakademie Hamburg Haus D
(Hebebrandstr. 1, Hamburg)





VIEL LÄRM UM ALLES 

Regie: Dietrich Trapp

 

Termine:
 

07. September 2018 um 20:00 Uhr
08. September 2018 um 20:00 Uhr
09. September 2018 um 19:00 Uhr


Produktionslabor
(Finkenau 35, Hamburg)

 

 

 

 

OFFENE BÜHNE

im Schauspielstudio Frese Hamburg

Termine:


21. September 2018 um 20:00 Uhr

 
Schauspielstudio Frese 
(Große Bergstr. 264, Hamburg)
 
 
 
 

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG
Regie: Regiestudenten der Theaterakademie Hamburg

 

Termine:
 

16. Juni 2018  um 19:00 Uhr 

Theaterakademie Hamburg Haus D
 (Hebebrandstr. 1, Hamburg)