Info

Frederic Brossier

Frederic Brossier
Frederic Brossier
© Fanny Belling 

Frederic

Brossier

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
22 - 30 Jahre  
Größe
185 cm
Wohnort
Berlin, Potsdam
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg
Steuerlicher Wohnsitz
Brandenburg 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend) | Französisch (fließend) | Italienisch (gut)
Heimatdialekt
D - Hessisch
Stimmlage
Bariton
Instrumente
Gitarre | Klavier | Perkussion
Gesang
Gesangsausbildung | Chanson | Musical
Tanz
Contact Improvisation | Standard
Sport
Bühnenfechten | Akrobatik | Fechten | Handball | Reiten | Snowboard | Tennis
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
grün-braun
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland | Frankreich

Kontakt

Agentur Christel Vonk

Derfflinger Str. 14
10785 Berlin
fon +49(0)30 - 23 09 54 44
fax +49(0)30 - 23 09 54 54
mail@agentur-vonk.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 SOKO WISMAR - TOD EINES LEBENSRETTERS Sascha Thiel ZDF / TV-Serie
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 2019 Caligula Scipio Alexander Nerlich Theater Münster
2017 RIO REISER. KÖNIG VON DEUTSCHLAND Lanrue Frank Leo Schröder Hans-Otto-Theater
2017 Nathan der Weise Sultan Saladin T. Wellemeyer Hans-Otto-Theater
2016 2017 Ein Sommernachtstraum Demetrius K. Kusch Hans-Otto-Theater
2016 2017 Die Wiedervereinigung der beiden Koreas diverse S. Otteni Hans-Otto-Theater
2016 2017 Auf Eis Tom A. Bücher Hans-Otto-Theater
2017 Wie man unsterblich wird Felix/ Sams Vater F. Gerhardt Hans-Otto-Theater
2015 2016 King A Arthur S. Bahnsen Theater Lüneburg
2014 2016 Buddenbrooks Morten / Leutnant Peter Hailer Staatstheater Oldenburg
2015 Die Insel Winston Eigenregie Stadttheater Rüsselsheim
2014 2015 Verbrechen und Strafe Rasumichin T.Georgi / N. Somaini Studiotheater Hannover
2014 Revoluzzer Ensemble S. Hintze Studiotheater Hannover
von bis  
2012 2016 Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Förderstipendium der Stadt Rüsselsheim
Deutschlandstipendium