Freya Kreutzkam

Freya Kreutzkam
Freya Kreutzkam
© David Reisler 2017 

Freya

Kreutzkam

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
23 - 32 Jahre 
Größe
170 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München, Stuttgart  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Hochdeutsch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Violine / violin  
Gesang
Chanson  
Tanz
Charleston, Hip-Hop, Jazz, Modern, Rock'n'Roll  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Stadthagen  

Kontakt

international actors
Rudolf Oshege
Güntzelstraße 41
10631 Berlin
fon 030 – 28 50 61 40
info@international-actors.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Fellwechselzeit Sybille (HR) Sabrina Mertens Filmakademie Baden-Württemberg
2018 Haus der Spinnen Katharina (HR) Leonard Ostermeier
2018 Nicht ganz da Protokollantin (NR) Martin König Nordmedia
2017 Achtung! Casting Isabel (NR) Urs Odermatt Nordwest Film
2016 Polizeiruf 110 - Muttertag Lena (NR) Eoin Moore ARD / RBB / REAL FILM
2016 Mimicry Mimi (HR) Jennifer von Schuckmann Hochschule Mainz / Spektrumfilm
2016 Der 7. Tag Zimmermädchen (NR) Roland Suso Richter ZDF / MOOVIE
2016 Zarte Momente Ute (HR) Sabrina Mertens Filmakademie Baden-Württemberg
2016 Bilal Städterin (NR) Benjamin Chimoy RBB / Filmuniversität Babelsberg
2015 Stammtisch Simone (HR) Jennifer von Schuckmann Hochschule Mainz
2015 Der erste Schnitt Lea (NR) Max Kaufmann Dekra Hochschule Berlin
2015 Das Romeo-Prinzip Jutta (NR) Eicke Bettinga NDR / Tamtam Film / Nordlichter
2015 The Sauna Receptionist (NR) Stefan Steinmair Met Film School Berlin
2015 Emocean Citizen (NR) J. Weihl, J. Jarzyna, L. Ufo
2014 Cabaret Voltaire Tamara (HR) Jennifer von Schuckmann Hochschule Mainz / Spektrumfilm
2014 The Close Ups Casterin (DNR) Malte Wirtz
2014 Lütticher Straße Hide (HR) Robert Jäger Schauspielschule Charlottenburg
2013 Julia Julia (HR) Michelle Bray, Corinne Thalmann
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 Mein Mann hat Schnupfen Elvira (HR) Peter Förster Kammerspiele Dresden
2016 2018 Disco im Altersheim Kriemhild, Silke (HR) Peter Förster Kammerspiele Dresden
2017 Cleopatras Liebhaber Cleopatra VI (NR) Peter Förster Kammerspiele Dresden
2015 Götter / Urban Prayers Bürgerin (NR) Bernd Freytag Deutsches Theater Berlin
2015 Von den Beinen zu kurz Ypsilon (HR) Katka Schroth Mainfranken Theater Würzburg
2015 Die Jünger Jesu Ruth, Magdalena (HR) Elisabeth Gabriel Mainfranken Theater Würzburg
2014 Der Sturm Antonio (NR) Heike Irmert Studiotheater Charlottenburg Berlin
2014 Freiheit Liebe Revolution (Musical) Louise (HR) Suzann Bolick Studiotheater Charlottenburg Berlin
2013 Lysistrate Kleonike (NR) Christof Lange Studiotheater Charlottenburg Berlin
2013 Ein Sack voll Leben Winnie (HR) Claudia Rippe Studiotheater Charlottenburg Berlin
2013 Der verschwundene Weihnachtsmann Tiffy (HR) Andreas Kühnel Studiotheater Charlottenburg Berlin
2009 Spiel des Lebens Boxerin (HR) Gundel Gebauer Staatsoper Hannover
2008 Starschnitte Starlett (HR) Gundel Gebauer Staatsoper Hannover
2007 Hut zum Mut Kussmund (HR) Gundel Gebauer Staatsoper Hannover
2006 Hair Mozart 1. Dame (HR) Gundel Gebauer Staatsoper Hannover
von bis  
2011 2014 Schauspielschule Charlottenburg

2017            Auszeichnung als bester ausländischer Film auf dem Stop Film Festival Vilnius für Zarte Momente


2016            Jurypreis 1. Platz auf dem Oberurseler Filmfestival für Cabaret Voltaire