Info

Friederike Bellstedt

Friederike Bellstedt
Friederike Bellstedt
© Birgit Hupfeld 2018 

Friederike

Bellstedt

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
48 - 56 Jahre  
Größe
176 cm
Wohnort
NRW Essen
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Bremen / Osnabrück | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | München | Ruhrgebiet | Wien | Zürich
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
derzeit am Theater Gast in
Dinslaken - Burghofbühne
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse)
Heimatdialekt
D - Norddeutsch | D - Plattdeutsch
Stimmlage
Alt
Instrumente
Klavier
Gesang
Bühnengesang
Sport
Fußball | Inlineskaten | Leichtathletik | Reiten | Schlittschuh | Skateboard | Ski Alpin | Squash | Tennis | Volleyball
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau-grün
Statur / Körperbau
schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Bremen

Kontakt

Agentur Ross

Jürgen + Beatrix Ross
Zingerleweg 4b
14089 Berlin
fon +49 (0)30 - 8090 8515
info@agenturross.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Tatort Köln / Bavaria Fiction Karin Strauss Christine Hartmann ARD
2017 Atlas NR David Nawrath Kino
2016 Der Staatsanwalt Marina Hartmann Martin Kinkel ZDF
2016 Ein Fall für Zwei Richterin Schempf Axel Barth ZDF
2014 Öl ( AT ) Kathi Paschke Niki Stein HR/ARD
2007 Country kids aus der Steiermark Mutter Marijan Vajda ORF / Super RTL
2005 Donauleichen Mutter Peter Kern Kino
2000 Die Manns Ann Richter H.Breloer ARD / ARTE
1997 Stadtklinik RTL
1997 Tatort Jugendrichterin N.Stein ARD
1996 Die Wache RTL
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2017 2019 Die Reifeprüfung Mrs. Robinson Matthias Fontheim Burghofbühne Dinslaken
2014 2017 Faust Faust Matthias Fontheim Burghofbühne Dinslaken
2014 Lady in the dark/ Kurt Weill Allison du Bois Matthias Fontheim Staatstheater Mainz
2011/12 Düsseldorfer Schauspielhaus
2006 2010 Staatstheater Mainz
2000 2006 Theater Graz
1999 Schauspiel Bonn
1998 Ruhrfestspiele Recklinghausen
1990 1997 Schauspiel Köln
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2018 2018 Prélude an Debussy Sprecherin Marie Guilloux Arte
von bis  
1987 1989 Zinner Studio München

Professorin / praktische Theaterarbeit Folkwang Universität der Künste