Drucken

Kurzinformation

Gabi Gasser
Gabi Gasser
© Steffen Roth 

Gabi Gasser

Wohnort
Basel, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Wien  
Spielalter
62 - 74 Jahre 
Größe
162 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Gesang
Bühnengesang, Chanson, Musical  
Tanz
Ballett, Freestyle, Klassisch, Modern, Salsa, Standard, Tango, Walzer  
Sport
Aerobic, Ballett, Bergwandern, Bowling, Fitness, Kegeln, Radsport, Reiten, Schwimmsport, Ski Alpin, Skilanglauf, Tennis, Tischtennis  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
rot / red  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch, schweizerisch  

Kontakt

Agentur Schwanenberg

Gleimstr. 35
10437 Berlin
fon +49 (0)30 - 544 90 232
fax +49 (0)30 - 544 90 231
mail@schwanenberg.com
schwanenberg.com
Mobil: +49 (0)177 - 622 54 37 / +49 163 268 76 57


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 BÖSER WOHNEN Hauptrolle: Teresa di Mazzini Dirk Michael Häger Teaser
2014 GLOOMY SABBATH Hauptrolle: Großmutter Greta Amit Epstein intern. Kurzfilm
2014 DÜSES VIDEOBLOG Oma Knack Marian Grönwoldt Sat1
2011 TATORT - Hanglage mit Aussicht Maggie Sahli Sabine Boss ARD
2010 SOKO LEIPZIG - Schlecht beraten Monika Prinz Klaus Knoesel ZDF
2010 LASKO - DIE FAUST GOTTES - Schwestern im Glauben Schwester Letizia Axel Sand RTL
2009 DER LANDARZT - Das verlorene Glück Ingeborg Hamacher Peter Altmann ZDF
2009 SOKO WISMAR - Er gehört mir Episodenhauptrolle: Anke Strehlow Peter Altmann ZDF
2007 VERTRAUTE ANGST Christiane Strehlau Christiane Balthasar ARD
1997 DER ALTE - Das ist mein Mord Episodenhauptrolle: Vera Wienholf Dietrich Haugk ORF/SF DRS/ZDF
1990 1991 DIE WICHERTS VON NEBENAN nn Rob Herzet ZDF
1989 LUKAS UND SOHN Episodenhauptrolle: Mörderin Michael Günther ZDF
1988 VIER LINKE HÄNDE Hauptrolle: Sophie Michael Günther ZDF
1986 EIN HEIKLER FALL durchgehende Hauptrolle: Frau Gossow Christian Görlitz & Ottokar Runze ARD/NDR
1985 ANKOMME DIENSTAG - STOP - FALL NICHT IN OHNMACHT Wolfgang Spier ZDF
1982 DIE PRÄSIDENTIN Hauptrolle: Gobette (neben Heinz Schubert) Michael Günther ZDF
1981 SYSTEM RIBADIER Hauptrolle: Angèle (neben Harald Juhnke) Claus Peter Witt ZDF
1980 EINMAL HUNDERTTAUSEND TALER nn Wolfgang Spier ZDF
1980 LEUTE WIE DU UND ICH Rolf von Sydow ORF/DRS/ZDF
1979 DIE GROßEN SEBASTIANS Frau Balzac Wolfgang Spier ZDF
1978 EIN MANN FÜR ALLE FÄLLE Wolfgang Liebeneiner & Rolf von Sydow ZDF
1978 DER PFINGSTAUSFLUG Inge Michael Günther Kino
1976 FESTIVAL FÜR EINEN GAUNER Wolfgang Spier ZDF
1975 BLEIB DOCH ZUM FRÜHSTÜCK Hauptrolle (neben Günter Pfitzmann) Wolfgang Spier Süddeutscher Rundfunk
1973 DER KLEINE LÖWE UND DIE GROßEN ODER DIE PATRIARCHEN UND DIE DIPLOMATIE Lilo Ula Stöckl ZDF
1973 LIEBE LEIDET MIT LUST Maria Oswald Döpke ZDF/ORF
1972 DER KOMMISSAR - Die Tote im Park Erika Halonde Wolfgang Staudte ZDF
1972 SCHEIDUNG AUF MUSIKALISCH Thilo Philipp ZDF
1970 PERCY STUART - Ein Gefallen Ernst Hofbauer ZDF
1970 AUF UND DAVON Wolfgang Spier ZDF
1969 DEM TÄTER AUF DER SPUR - Familienärger Claudine Fougeray Jürgen Roland ARD
1966 EINE KLEINE HARMONIELEHRE (aka: WIR MACHEN MUSIK) Regine Karl Vibach Süddeutscher Rundfunk
1966 ZEHN PROZENT 1. Sekretärin Theo Mezger Süddeutscher Rundfunk
1966 STELLA Lucie Heinz Schirk ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2014 Der Dressierte Mann Hauptrolle Martin Woelffer Komödie Winterhuder Fährhaus
2012 2013 Kalender Girls Hauptrolle: Chris Martin Woelffer Komödie Winterhuder Fährhaus
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar