Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Gabriela Lindlova Gabriela Lindlova Gabriela Lindlova Gabriela Lindlova Gabriela Lindlova Gabriela Lindlova Gabriela Lindlova Gabriela Lindlova
Gabriela Lindlova © Stefan Klüter  Gabriela Lindlova © Pollography  Gabriela Lindlova © Stefan Klüter  Gabriela Lindlova © Pollography  Gabriela Lindlova   Gabriela Lindlova © Stefan Klüter  Gabriela Lindlova © Stefan Klüter  Gabriela Lindlova © Casper Dave 

Gabriela Lindlova

Spielalter
22 - 32 Jahre 
Geburtsjahr
1985 
Größe
165 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Stimmlage
Alt / Contralto  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European, osteuropäisch / Eastern European  
Sprache(n)
Englisch (US) (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Muttersprache), Tschechisch (Muttersprache)  
Heimatdialekt
D - Badisch  
Deutsch mit Akzent
Holländisch  
Sport
Eishockey, Eiskunstlauf, Schwimmsport, Snowboard  
Instrumente
Klavier / piano, Saxophon / saxophone, Schlagzeug / drums, Xylophon / xylophone  
Tanz
Ballett, Modern  
Gesang
Gesangsausbildung, Blues, Chanson, Jazz, Operette, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Comedy, Gesang, Improvisation, Model, Singer-Songwriter, Sprecher  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Evi Bischof
Alte Königstadt | Haus D Saarbrücker Straße 24
10405 Berlin
fon +49 (0) 30 8092 1849
agentur@evi-bischof.com
http://www.evi-bischof.com
Mobil: +49 174 335 217 0


Agentur Evi Bischof

Agenturprofil:
http://evibischof.com
E-Mail Schauspieler:
info@gabriela-lindlova.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 München Mord Anna Barda Anno Saul Zdf
2016 Nachtbus Sepia Peter Spans
2016 Lieblingsmenschen HR Vlady Valentin Oszkiel
2015 Life is a journey HR David Südel
2015 Tatort: Der Inder NR Nikolaus 'Niki' Stein von Kamienski TV-Film Reihe, SWR
2015 Nacht auf Sonntag HR Kai Axmann Kurzfilm
2012 Stadt-Land-Flucht HR Axel Weirowski Kurzfilm
2012 Schokoladenmädchen - I Don't Want To Wake Up HR Till Beckert Musikvideo
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2015 LÄD NAID SÜRPRISE diverse Vanessa Wilcke Staatstheater Darmstadt
2014 3 Pieces.../ 3 Stück... 1 Piece Gabriela Lindlova & Anna Ortmann Theater Zukunft Berlin
2013 Altensalzkoth Frau Peter Schanz Schlosstheater Celle
2013 Judi (Musical) Judy Garland Claude Oliver Rudolph Schlosstheater Celle
2012 2013 Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das Liederl Lumpazivagabundus Christoph Zauner Schlosstheater Celle
2012 I love you, you're perfect, now change mixed characters Lars Wernecke Schlosstheater Celle
2012 Hauptsache Arbeit Frau Michael Knof Schlosstheater Celle
2012 Leonce & Lena Lena Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2011 2012 Der gute Mensch von Sezuan Shen Te, Shui Ta Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2011 2011 Der Kongress tanzt Christel Lars Wernecke
2011 Orlando Orlando Ina-Kathrin Korff Schlosstheater Celle
2011 Endstation Sehnsucht Stella Lars Wernecke Schlosstheater Celle
2010 Liliom Julie Ina-Kathrin Korff Schlosstheater Celle
2010 Die Nibelungen Brünhild Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2010 Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da Francoise Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2009 2010 Die fetten Jahre sind vorbei Jule Lars Wernecke Schlosstheater Celle
2009 The killer in me is the killer in you my love (Live Musik) Sängerin Julia Wernet Stadttheater Freiburg
2009 Buddenbrooks Gerda Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2009 Sindbad der kleine Seefahrer diverse Jan Bodinus Schlosstheater Celle
2008 Die Ballade vom großen Makabren Schobiak Andrea Moll E Werk Freiburg
2008 Don Carlos Prinzessin Eboli Eberhardt Busch Theater Staufen
2007 Das Herz ist eine miese Gegend Karen Nuscha Nistor Kiew im E Werk Freiburg
2007 Aus dem Leben der Insekten Iris Nuscha Nistor Kiew im E Werk Freiburg
2006 Der Fänger im Roggen Sunny Nuscha Nistor Kiew im E Werk Freiburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2005 2009 Schauspielausbildung
2001 2005 Klassischer Gesang








Dreharbeiten bis Anfang Oktober 2016 zum Film Nachtbus 
Regie: Peter Spans 
in der Rolle der Sepia
an der Seite von Martina Eitner-Acheampong als Gisel, David Korbmann als Selig, Hanna Werth als Frau Sehm