Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Gerhard Garbers Gerhard Garbers Gerhard Garbers
Gerhard Garbers © Thomas Kamlah  Gerhard Garbers © Thomas Kamlah  Gerhard Garbers © Thomas Kamlah 

Gerhard Garbers

Spielalter
69 - 79 Jahre 
Geburtsjahr
1942 
Größe
184 cm 
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Stimmlage
Baß / Bass  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch, Französisch, Italienisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Kölsch, D - Norddeutsch, D - Plattdeutsch  
Sport
Fechten, Reiten, Schlittschuh, Tischtennis  
Tanz
Standard  
Gesang
Oper, Operette, Volkslied  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Comedy, Sprecher  
Unterkunft
Hamburg  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Regine Schmitz
Dorotheenstr. 57
22301 Hamburg
fon +49 (0)40-879 76 982
fax +49 (0)40-879 76 983
info@regine-schmitz.com
http://www.agentur-regine-schmitz.de
Mobil: +49 (0)172416 10 90


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Sibel und Max Olaf Jensen Ulrike Hamacher ZDF
2015 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Dr. Volker Staffler Jan Bauer ARD
2015 Das Mädchen aus dem Moor Günther Lohse Axel Barth ZDF
2015 Soko Wismar Martin Schilling ZDF
2015 SoKo Köln - Außer Kontrolle Joachim Ackermann Sascha Thiel ZDF
2014 Ende der Saison Alfred Bordin Michael Schneider ZDF
2014 Die Kanzlei Paulsen Oliver Dommenget ARD
2014 SoKo Stuttgart Ernst Müller Didi Danquardt ZDF
2014 Ellas Entscheidung Hubert Brigitte Bertele ZDF
2014 Sibel + Max Olaf Jensen Felix Herzogenrath/Ulrike Hamacher ZDF
2014 Soko Stuttgart Ernst Müller Didi Danquardt ZDF
2014 Ellas Entscheidung Hubert Brigitte Bertele ZDF
2013 Helmut Schmidt - Lebensfragen Paul Nevermann Ben v. Grafenstein NDR
2013 Almuth und Rita Viktor Niki Müllerschön ARD
2012 SOKO KITZBÜHL Heiko Schimmel Gerald Liegel ZDF
2012 AUF HERZ UND NIEREN Dr. Hansen Zoltan Spirandelli SAT1
2011 GROßSTADTREVIER: DIE FREIBEUTERIN Gottfried Lange Jan Ruzicka ARD
2011 DAS DUO: DER TOTE MANN UND DAS MEER Peter Keglevic ZDF-Krimireihe
2011 EIN SOMMER IM ELSASS Frederic Atget Mikel Keusch ZDF
2011 DER LETZTE BULLE: OHNE MOOS NICHTS LOS Adolf Hoecker Florian Froschmayer SAT1
2010 EIN STARKES TEAM: BLUTSSCHWESTERN Kommissar Heinrichs Walter Weber ZDF
2010 ES WAR EINER VON UNS Werner Schroeder Kai Wessel ZDF
2010 IHR MICH AUCH Günther Waldorf Hans Günther Bücking ZDF
2010 EIN FALL FÜR ZWEI: SOLL UND HABEN Jochen Köhler Boris Keidies ZDF
2010 KATIE FFORDE: HARRIETS TRAUM + ZUM TEUFEL MIT DAVI John Delbridge ZDF
2010 KÜSTENWACHE: DER NAMENLOSE SEEMANN Heiko Fehrenbach Frauke Thielecke ZDF
2010 RESTRISIKO Mahlsdorf Urs Egger SAT1
2009 FLEMMING: DAS HOHE LIED Zoltan Spirandelli ZDF
2009 NOTRUF HAFENKANTE: LATIN LOVER Oren Schmuckler ZDF - Serie
2008 UM HIMMELS WILLEN Uli König ARD
2008 ENTFÜHRT Matti Geschonneck ZDF - 2-tlg. Fernsehfilm
2004 JETZT ERST RECHT! Michael Zens ZDF - Serie
2003 DAS FALSCHE OPFER Ulrich Stark ZDF - Fernsehfilm
1999 GRAN PARADISO - DAS ABENTEUER MENSCH ZU SEIN Miguel Alexandre Kinofilm
1997 MEIN FREUND, DER BULLE Hauptcast Johannes Hebendanz ZDF - Fernsehfilm
1997 MACHT Miguel Alexandre SAT.1 - Fernsehfilm
1996 HÄRTETEST Hauptrolle Janek Rieke Kinofilm
1994 2004 DOPPELTER EINSATZ Hauptcast T.Näter,M.Knof, T.Jauch,D.Zahavi, M.Bräutigam u.a. RTL - Krimireihe
1993 EIN LETZTER WILLE Hauptrolle Kai Wessel ZDF - Fernsehfilm
1992 2006 ADELHEID UND IHRE MÖRDER Hauptcast U.Stark, C.-M.Rohne, A.Agthe, S.Bartmann, S.Meyer ARD - Krimiserie
1989 1993 SCHULZ UND SCHULZ Hauptcast Ilse Hofmann, Nico Hofmann ZDF - Fernsehfilm (5 Teile)
1987 BRENNENDE BETTEN Pia Frankenberg Kinofilm
1987 PETER STROHM Epis.-Hauptrolle Ilse Hofmann NDR - Krimiserie
Das Duo Peter Keglevic ZDF-Krimireihe
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 SONNY BOYS Ulrich Waller Sankt Pauli Theater
2007 2008 DIVERSE Burgfestspiele Jagsthausen
1995 2006 DIVERSE diverse diverse Hamburger Kammerspiele
1994 DIVERSE Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
1978 1981 DIVERSE diverse diverse Bremer Theater
1977 1978 DIVERSE diverse diverse Düsseldorfer Schauspielhaus
1975 1977 DIVERSE diverse diverse Residenztheater München
1964 1970 DIVERSE diverse diverse Schauspielhaus Bochum
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1962 1964 Hochschule für Musik und Theater, Hamburg
 
Besonderes (Auswahl)
Preise/Auszeichnungen:
1995-2007: mehrfach Mitgewinner des Pegasus-Preises
2006: Rolf Mares-Preis
1999: Deutscher Fernsehpreis für "Doppelter Einsatz"