Drucken

Kurzinformation

Gisa Flake
Gisa Flake
© Niklas Vogt 

Gisa Flake

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hannover / Kassel  
Jahrgang
1985 
Spielalter
25 - 40 Jahre 
Größe
168 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Englisch (US) (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Hamburgisch, D - Norddeutsch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
E-Gitarre / electric guitar, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, a cappella, Big Band, Blues, Chanson, Jazz, Kabarett, Musical, Operette, Pop, R´n´B, Schlager, Soul  
Tanz
Afro Dance, Modern, Walzer  
Sport
Aerobic, Aikido, Badminton, Bühnenfechten, Bühnenkampf, Handball, Rhythmische Sportgymnastik  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Comedy, Gesang, Kabarett, Moderation, Regie, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Gold Berlin Agentur für Schauspieler
Cornelia Otte & Kristina Richter
Kastanienallee 79
10435 Berlin
fon +49 30 32664427
fax +49 30 32664428
kontakt@goldberlin.de
goldberlin.de/


Agenturprofil:
goldberlin.de/html/
Homepage:
gisaflake.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Tigermilch Annika Lindemann Ute Wieland Kinofilm
2016 Babylon Berlin Walters Braut Henk Handloegten ARD/SKY
2016 Eine Möhre für zwei Freya Marco Musienko NDR
2016 Hummeln im Bauch Krankenschwester Lars Montag Kino
2016 Berlin Station Bank Clerk Joshua Marston Serie US
2016 After Walpurgisnacht Klaus William von Tagen Kino
2016 Gabi (AT) Gabi (HR) Michael Fetter Nathansky rbb
2015 Die Welt der Wunderlichs Frau Fabian Dani Levy Kino
2015 Zuckerkrank Jenny F. Steinhardt Kurzfilm
2015 Alone in Berlin -Jeder stirbt für sich allein Bertha Vincent Perez Kino
2015 Terrier Hundepflegerin Ozan Mermer Kurzfilm
2015 StadtLandLiebe Gertie Marco Kreuzpaintner Kino
2014 Blochin II Nanette Jenisch Matthias Glasner ZDF
2014 Binny und der Geist Umweltamtsfrau Andy Fetscher Disney
2014 Ohne Garantie Außenreporterin diverse ZDF
2013 Bully macht Buddy Aida Michael "Bully" Herbig Pro7
2013 Buddy Sicherheitsfrau Michael "Bully" Herbig Kino
2013 Blochin I Nanette Jenisch Matthias Glasner ZDF
2013 Zwischen den Zeilen Big Hannah Sven Bohse ARD
2012 Cindy diverse Jan M. Linhoff RTL
2012 Pastewka Schwester Dagmar Erik Haffner Sat1
2012 Tim Sander goes to Hollywood Assistentin Andreas Schaap Kino
2011 Add a Friend Schwester Doris Tobi Baumann TNT
2011 Weniger ist mehr Krankenschwester Jan Ruzicka ARD
2011 Little 13 Yvonne Christian Klandt Kino
2011 Alarm für Cobra 11 Krankenschwester Sascha Thiel RTL
2011 Wickie auf großer Fahrt Frau Tjure Christian Ditter Kino
2011 Cindy und die jungen Wilden diverse Marco Musienko RTL
2010 Cindy und die jungen Wilden diverse Daniel Krauss RTL
2010 The 4 Elements Katerina Ralf Hüttner Kurzfilm
2010 Dahoam is dahoam Lisa Peter Zimmermann br
2010 Das Blaue vom Himmel Kellnerin Hans Steinbichler Kino
2010 Tatort: Unter Druck Doris Herwig Fischer ARD
2009 Wickie und die starken Männer Frau Tjure Michael "Bully" Herbig Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Dirty Culture -Ein Leuchtturm für Braunschweig Regie Gisa Flake Brunsviga
2016 Sommernachtsalptraum auf St.Emmeram Antoinetta Jens Schmidl Theater Regensburg
2015 2016 Scham&Schande -Chansonkabarett aus den Tiefen des Fettnapfs Gisa Flake & Philipp Lind Brunsviga
2015 Radikal diverse Tobias Ginsburg diverse
2014 Desimos Spezial Club StandUp-Solo Apollo-Theater
2014 Undersexed&Overaged -Ein abendlicher Krawall mit Musik Gisa Flake & Lutz von Rosenberg-Lipinsky Brunsviga
2014 Gisa trifft Hilde -Eine KnefRevue Hildegard Knef Brunsviga
2013 Wenn Raketen es können, warum nicht wir Gisa Flake & Nolundi Tschudi Brunsviga
2012 2016 Ach, SIE waren das gestern nacht?! Gesang, Moderation, Solo Gisa Flake diverse
2012 Alienation Hauptrolle (diverse) Benno Heisel Schauburg, München
2011 2016 Von kleinen Männern und großen Damen-Hans Falladas Zeit Gesang, Moderation, Solo Gisa Flake diverse
2010 2016 Ich glaub ne Dame werd ich nie Gesang, Moderation, Solo Gisa Flake diverse
2010 Punkrock Tanya Gleason Daniel Wahls Schauspiel Hamburg
2009 Gib mir irgendwas das bleibt diverse Johanna Wehner Reaktorhalle, München
2008 Onkel Wanja Sonja Antje Schupp BTA, München
2007 Die Nacht diverse Anna Viebrock Ruhrtriennale
2005 2016 diverse Kabarettrevuen (Geschichte des Kabarett 1-3 / Kurt Tucholsky / Berlin/ Georg Kreisler /Dann macht es bumm!-Die F diverse Brunsviga & on Tour
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Saturn-Spot "Zu Schnell" Rockerin Claas Ortmann Werbung
von bis  
2006 2010 Bayerische Theaterakademie "August Everding", München
 
Besonderes (Auswahl)
2010 Filmworkshop bei Jan Messutat und Tim Garde
2010 Synchron-/VoiceOver-Workshop bei Christian Baumann und Thomas Meinhardt






2009 Gewinnerin des Bundeswettbewerb Gesang, Chanson