Drucken

Kurzinformation

Gundula Niemeyer
Gundula Niemeyer
© Christoph Niemann 

Gundula Niemeyer

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München  
Jahrgang
1978 
Spielalter
28 - 38 Jahre 
Größe
173 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klarinette / clarinet, Violine / violin  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

qualifyer
Nicola Wehner
Bernhard-Nocht-Str. 89-91
20359 Hamburg
fon 040 38614632
fax 040 38614630
info@qualifyer.de
qualifyer.de


Agenturprofil:
qualifyer.de
Homepage:
qualifyer.de/schauspielerinnen-detail.php?gundula-niemeyer&a

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 DIE BERGRETTER Verena Auerbach Marcus Ulbricht, Jorgo Papavassiliou, Jakob Schäuffelen ZDF
2014 2014 EIN FALL VON LIEBE Ulrike Machner Frauke Thieleke, Sascha Thiel ARD
2012 2012 DER TOTE IM WATT Frau Häusele Maris Pfeiffer ZDF
2011 2015 DIE BERGRETTER Verena Auerbach Dirk Pientka, Jorgo Papavassiliou ZDF
2011 2013 KNALLERFRAUEN Gundula Marco Musienko Sat.1
2011 2011 DIE ERMITTLER Nebenrolle Marcus Willer
2010 2010 BARTEL Nebenrolle Steffen Heidenreich
2009 2009 BETRUNKENE ZEIT Hauptrolle Sven Knüppel
2009 2009 DER PARTISAN Hauptrolle Stefan Débril
2007 2007 UNTER UNS Nebenrolle Katrin Schmidt, Tillmann Schillinger RTL
2007 2007 DIE PFEFFERKÖRNER Nebenrolle Klaus Wirbitzky ARD
2006 2006 HAMSTERJOB Hauptrolle Silke Fischer
2006 2006 4 GEGEN Z Nebenrolle laus Wirbitzky ARD
2005 2005 DAS HAUSKLEID Hauptrolle Michael Sommer
2005 2005 MATCH UP Hauptrolle Lars Knorrn
2005 2005 KÜSTENWACHE-GNADENLOS GEJAGT Nebenrolle Florian Froschmayer ZDF
2004 2004 DER TUNNEL Hauptrolle Philipp Osthus
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2010 MONDSCHEINTARIF Cora Hübsch Hans Schernthaner Theater in der Basilika
2010 2010 DIE FRAU VON FRÜHER Tina Felix von Manteuffel Tourneetheater Kempf
2009 2009 FAUST Margarethe Sabine Karasch Sommertheater Thüringen
2008 2009 CALLBOYS alle Frauenrollen Gunnar Dreßler Theater in der Basilika
2008 2009 DIE FRAU VON FRÜHER Tina Felix von Manteuffel Tourneetheater Kempf
2007 2007 SAG´S NICHT NACH MITTERNACHT Nancy Jeannette Arndt Ernst-Deutsch-Theater
2006 2006 HOTEL ZU DEN ZWEI WELTEN Laura Meike Harten Altonaer Theater Hamburg
2005 2005 ZUCKERSYNDROM Dani Sabine Karasch Ernst-Deutsch-Theater
2004 2005 ICH KNALL EUCH AB! Alice Jens Paarmann Theater in der Basilika
2004 2004 ZAPPING TSCHECHOW Lvov, Sonja Wladimir Tarasjanz Waagenbau Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2001 2004 Schule für Schauspiel Hamburg
 
Besonderes (Auswahl)
Friedrich-Schütter-Preis für bestes Schul-Abschlussstück




Awards

2012 Gleich zwei Auszeichnungen für KNALLERFRAUEN (sat.1) Deutschen Fernsehpreis 2012 als "Beste Comedy" und Deutscher Comedypreis als Beste Sketchcomedy






2012 Gleich zwei Auszeichnungen für KNALLERFRAUEN (sat.1) Deutschen Fernsehpreis 2012 als "Beste Comedy" und Deutscher Comedypreis als Beste Sketchcomedy