Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Gunnar Seidel Gunnar Seidel Gunnar Seidel Gunnar Seidel Gunnar Seidel Gunnar Seidel Gunnar Seidel Gunnar Seidel
Gunnar Seidel © Olga Holzschuh  Gunnar Seidel © Olga Holzschuh  Gunnar Seidel © Olga Holzschuh  Gunnar Seidel © Olga Holzschuh  Gunnar Seidel © Lena Burghardt  Gunnar Seidel © Lena Burghardt  Gunnar Seidel © Olga Holzschuh  Gunnar Seidel © Lena Burghardt 

Gunnar Seidel

Spielalter
30 - 37 Jahre 
Geburtsjahr
1982 
Größe
182 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (gut), Polnisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Dialekte/Akzente
D - Hamburgisch, D - Norddeutsch  
Sport
Bergsteigen, Bergwandern, Bühnenkampf, Freiklettern, Jonglieren, Klettern, Reiten, Rudern, Schneeschuhwandern, Slackline, Wandern, Yoga  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Tanz
Standard, Tango Argentino  
Gesang
Bühnengesang  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Motion-Capturing-Darsteller  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart  
Wohnort
Nürnberg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
http://www.brachland-ensemble.de
Homepage:
http://www.gunnarseidel.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Number of Silence Jan Berg Csongor Dobrotka Dobago Film
2014 Dying Light (Videospiel) Motion Capturing Diverse metricminds / Techland
2013 Das Alte Böse Wir Adrian (HR) Lily Erlinger Filmakademie Ludwigsburg
2013 Leistungsträger Hannes (HR) Albert Warth ISFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehber
2012 Spamfilter Ralf (HR) Albert Warth
2012 Flirten heißt? (Arbeitstitel) Ben (NR) Philipp Kehm Standby Videoproduktion (Christian Danner)
2012 Start me up (Imagefilm) Existenzgründer (HR) Csongor Dobrotka Dobago Film
2011 Die Rothaarige Er (HR) Mario Wöhrmann
2010 Freefly Open Tom Thaddäus Meilinger
2010 Im Bannkreis (Kurzfilm) Konstantin Marc Viebrock
2010 Nie wieder Riga (Kurzfilm) Gustav Ellen Evers
2009 Trennschärfe (Spielfilm) Norvin Csongor Dobrotka Dobago Film
2008 Gunnar: A Student Burns Out (Kurzfilm) Gunnar Jan Karpinski HfbK Hamburg
2006 Jemand anderes Autovermieter Felix Knöpfle Felix Knöpfle Filmproduktion / FH Hannover
2005 "faith logged off" (Kurzfilm) Er Simon Yadel
2004 Zahltag (Kurzfilm) Angestellter Marcus Meyer
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Kabale und Liebe Wurm Katharina Kreuzhage Theater Paderborn
2015 Mixtape Performer Kollektiv Pandora Pop / Freies Werktstatt Theater Köln
2015 Un Re In Ascolto Venerdi Paul Esterhazy Staatstheater Kassel
2015 Fratzenfisch Luca Andreas Mihan Stadttheater Gießen
2014 Diktat Performer Gunnar Seidel / Dominik Breuer Brachland-Ensemble
2014 Brothers in Arms Performer Ana Zirner satellit produktion / Pathos Theater München
2014 The Sound of Music Kapitän Georg v. Trapp Philipp Kochheim Staatstheater Kassel
2013 The Turn Of The Screw Peter Quint Paul Esterhazy Staatstheater Kassel
2013 Idole Performer Gunnar Seidel Dock 4 Kassel
2013 WA Othello Cassio Katharina Kreuzhage Theater Paderborn
2013 WA Orpheus Orpheus Andreas Mihan Stadttheater Gießen
2012 Othello Cassio Katharina Kreuzhage Theater der Stadt Aalen
2012 Strangers in Babylon (Videoausstellung) - Gunnar Seidel / Dominik Breuer Brachland-Ensemble
2012 Future Logistics - Eine Generation zieht um! Perfomer Tina Geißinger / Katja Kendler Tafelhalle Nürnberg
2012 Orpheus Orpheus Andreas Mihan Stadttheater Gießen
2012 Electronic City - Gunnar Seidel Kulturfabrik Salzmann Kassel
2011 Geschlossene Gesellschaft - Gunnar Seidel Kulturfabrik Salzmann Kassel
2011 Maria Stuart Regiehospitanz Michael Thalheimer Schauspiel Frankfurt
2011 Weiße Nächte - Gunnar Seidel Kulturfabrik Salzmann Kassel
2011 Der kleine Prinz König, Fuchs Abdul M. Kunze Stadttheater Gießen
2010 Wie es euch gefällt Orlando Ragna Kirck Stadttheater Gießen
2010 Germania - Tod in Berlin Junger Maurer Hermann Schein Stadttheater Gießen
2010 Diener zweier Herren Silvio Jürgen Bosse Theater der Stadt Aalen
2010 Harper Regan Tobias Rich, Mahesh Aslam Klaus Hemmerle Stadttheater Gießen
2009 Woyzeck Tambourmajor Thomas Goritzki Stadttheater Gießen
2009 Motte & Co Tom Abdul M. Kunze Stadttheater Gießen
2009 Die große Erzählung Rico Christian Lugerth Stadttheater Gießen
2009 Das letzte Feuer Wir Titus Georgi Stadttheater Gießen
2009 Der tolle Tag Bazile, Brid’Oison Klaus Hemmerle Stadttheater Gießen
2009 Der Aussetzer Chris Abdul M. Kunze Stadttheater Gießen
2008 I Hired A Contract Killer Aufnahmeleiter Christian Fries Stadttheater Gießen
2008 Märchen Märchen Benno Abdul M. Kunze Stadttheater Gießen
2008 Torquato Tasso Torquato Tasso Christian Fries Stadttheater Gießen
2008 Der Mann im Turm Er Veit Kassel Stadttheater Gießen
2008 Drei Schwestern Fedotik Thomas Goritzki Stadttheater Gießen
2007 Verbrennungen Antoine, Soldat Titus Georgi Stadttheater Gießen
2007 Auf der Greifswalder Straße Rudolf Titus Georgi Studiotheater Hannover
2007 Stephen der Held Lynch Felix Rothenhäusler Theaterakademie Hamburg
2007
2006 Wir im Finale diverse Marc Prätsch schauspielhannover
2006 zeit zu lieben zeit zu sterben diverse Nina Mattenklotz Theaterakademie / Deutsches Schauspielhaus Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2003 2007 Hochschule für Musik und Theater Hannover








Termine "Kabale und Liebe" am Theater Paderborn
Termine "Fratzenfisch" am Stadttheater Gießen
Eigene Projekte unter www.brachland-ensemble.de





2015  Kulturförderpreis der Stadt Kassel
2013  "Preis der jungen Experten" der Hessischen Theatertage
2006  Kulturförderpreis der Stadt Bremerhaven