Hadi Khanjanpour

Hadi Khanjanpour
Hadi Khanjanpour
© Benjamin Lew-Klon 

Hadi

Khanjanpour

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
28 - 38 Jahre 
Größe
181 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München, Stuttgart, Wien, Paris  
Steuerlicher Wohnsitz
Hessen 
zusätzl. steuerlicher Wohnsitz
Deutschland  
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Persisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch  
Heimatdialekt
D - Hessisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Keyboard / keyboard  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Pop, Rap  
Tanz
Modern, Orientalischer Tanz  
Sport
Basketball, Handball, Tennis  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
bilingual aufgewachsen, Moderation, Regie, Theaterpädagogik  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch, iranisch  
aufgewachsen in
Offenbach am Main  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
hadi-k.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/hadi-khanjanpour

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 2019 Die verlorene Tochter Mehmet Eren Kai Wessel ZDF, X-Filme
2018 WIR (AT) Ahmed Faraz Shariat Jünglinge Film
2018 Zoros Solo Zamir Martin Busker SWR, H&V Entertainment
2018 The Operative Yuval Adler USA, Israel, France, Germany
2018 Die Kanzlei Ergün Atasoy Thomas Jauch ARD, NDR, WDR
2018 Rubberneck Mudhar Frederic Kau
2017 Tatort - Ich töte niemand Omar Max Fäberböck BR
2017 Bad Banks Mohammed Christian Schwochow arte, ZDF
2017 Die defekte Katze Kian Susan Gordanshekan arte, BR
2016 RebellComedy Erhan Dogan WDR
2016 Die Herberge / The Shelter Sinan Ysabel Fantou BR
2016 Big Manni Al Sayed Nikolaus "Niki" Stein von Kamienski SWR
2016 Tatort - Böser Boden Arash Naderi Sabine Bernardi NDR
2015 The Bittersweet Taste of Power (Droge.Macht.) Jan Galli SWR
2014 Homunculus Raphael Ghobadloo Filmakademie Baden-Württemberg
2013 Porn Punk Poetry Nadim Maurice Hübner arte, BR, SWR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 The Charmer Esmail (HR) Anja Topf Denmark, NDR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Mercedes-Benz Bank Christian Werner

2017 I Hessischen Theatertage 2017 in Darmstadt I Hauptpreis für "Hass"

2011 I Publikumspreis - 5. Iranisches Theaterfestival Heidelberg I für Hauptdarsteller, Text und Regie "Die Stunde der Wahrheit"

2010 I "Günther-Rühle-Preis" bei der Woche junger Schauspieler Bensheim I Auszeichnung für "Ehrensache"

2009 I Hessische Theatertage 2009 in Marburg I Nachwuchs-Preis für die beste darstellerische Leistung für "Ehrensache"