Info

Hadi Khanjanpour

Hadi Khanjanpour
Hadi Khanjanpour
© Anne Bolick 

Hadi  Khanjanpour

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
30 - 40 Jahre  
Größe
181 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | München | Stuttgart | Wien | Paris
Steuerlicher Wohnsitz
Hessen 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Afghanisch (fließend) | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse) | Persisch (Muttersprache)
Dialekte/Akzente
D - Hessisch
Heimatdialekt
D - Hessisch
Stimmlage
Tenor
Instrumente
Keyboard
Gesang
Gesangsausbildung | Chanson | R'n'B | Rap
Tanz
Improvisation | Orientalischer Tanz | Bewegungstanz | Modern
Sport
Handball | Badminton | Basketball | Beachvolleyball | Billard | Fußball | Tennis | Tischtennis | Volleyball | Frisbee | Geräteturnen | Jonglieren | Rhythmische Sportgymnastik | Schwimmsport
Führerschein
B - PKW | L - Zugmaschinen bis 40 km/h | Mofa Prüfbescheinigung
Besonderes
Moderation | bilingual aufgewachsen | Regie | Theaterpädagogik
Haarfarbe
dunkelbraun
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
schlank
Staatsangehörigkeit
Deutschland | Iran
aufgewachsen in
Offenbach am Main

Kontakt

la strada.doells

Kreuzbergstraße 71
10965 Berlin
fon +49 (0)30 - 76 79 89 - 88
sl@lastrada-doells.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 2020 Stille Post (AT) Khalil Florian Hoffmann Lisa Stutzky ZDF
2019 Bad Banks - 2.Staffel Mohammed Christian Zübert Anja Dihrberg ZDF, arte
2019 Notruf Hafenkante Hadi Rahmani Oliver Liliensiek ZDF
2019 Das Institut - Oase des Scheiterns Youssof Markus Sehr Dorothee Weyers BR, Das Erste
2018 2019 Die verlorene Tochter Mehmet Eren Kai Wessel Simone Bär ZDF, X-Filme
2018 2019 Liebe verjährt nicht Oberkellner Sebastian Hilger ARD
2019 Blutige Anfänger Ahmad Sohrab Oliver Liliensiek Karen Wendland, Susann Reitz, Silke Koch ZDF
2019 Die Bonusfamilie Lohse Isabel Braak Sabine Weimann ARD
2019 Letzte Spur Berlin Mostafa Hamidi Marcus Weiler Dorothee Weyers ZDF
2018 Zoros Solo Zamir Martin Busker Dorothee Weyers SWR, H&V Entertainment
2018 The Operative Yuval Adler Iris Baumüller USA, Israel, France, Germany
2018 Die Kanzlei Ergün Atasoy Thomas Jauch Gitta Uhlig ARD, NDR, WDR
2018 Rubberneck Mudhar Frederic Kau
2018 Futur Drei / No Hard Feelings Ahmed Faraz Shariat Raquel Molt Jünglinge Film
2017 Die defekte Katze Kian Susan Gordanshekan arte, BR
2017 Tatort - Ich töte niemand Omar Max Fäberböck Stefany Pohlmann BR
2017 Bad Banks Mohammed Christian Schwochow Anja Dihrberg arte, ZDF
2015 2016 Maman und das Meer Miro David Wagner HMS
2016 RebellComedy Erhan Dogan WDR
2016 Die Herberge / The Shelter Sinan Ysabel Fantou BR
2016 Big Manni Al Sayed Nikolaus "Niki" Stein von Kamienski SWR
2016 Tatort - Böser Boden Arash Naderi Sabine Bernardi NDR
2015 The Bittersweet Taste of Power (Droge.Macht.) Jan Galli SWR
2014 Homunculus Raphael Ghobadloo Filmakademie Baden-Württemberg
2013 Porn Punk Poetry Nadim Maurice Hübner arte, BR, SWR
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2019 Goldene Hochzeit mit Handicap / Noces D´Or Iradj Mozafari (HR) Nader T. Homayoun arte
2019 The Operative / Die Agentin Farhad (HR) Yuval Adler
2018 The Charmer Esmail (HR) Anja Topf Denmark, NDR
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2015 Mercedes-Benz Bank Christian Werner
von bis  
2002 2008 Sportinformatik Studium TU Darmstadt
2009 2013 Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg Ludwigsburg - Bachelor of Arts - Schauspiel
2011 2012 Film-Schauspiel Workshop - Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg - Rollenarbeit mit Kai Wessel, Samira Radsi, Kai-Ivo Baulitz, Cathy Haase (Method Acting), Connie Walther, Luk Perceval, Clemens Schick, Wolfgang Wimmer, Mike Bernardin (Meisner Technik)

2017 I Hessischen Theatertage 2017 in Darmstadt I Hauptpreis für "Hass"

2011 I Publikumspreis - 5. Iranisches Theaterfestival Heidelberg I für Hauptdarsteller, Text und Regie "Die Stunde der Wahrheit"

2010 I "Günther-Rühle-Preis" bei der “Woche junger Schauspieler“ Bensheim I Auszeichnung für "Ehrensache"

2009 I Hessische Theatertage 2009 in Marburg I Nachwuchs-Preis für die beste darstellerische Leistung für "Ehrensache"