Drucken

Kurzinformation

Hannes Hellmann
Hannes Hellmann
© Svenja von Schultzendorff 

Hannes Hellmann

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Hamburg  
Jahrgang
1954 
Spielalter
58 - 63 Jahre 
Größe
180 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Italienisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Blockflöte / recorder, E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar, Horn / horn, Kontrabass / double bass, Saxophon / saxophone, Tuba / tuba  
Tanz
Standard  
Sport
Aikido, Kampfsport, Ski Alpin, Tai-Chi Chuan, Tennis  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Heppeler Internationale Agentur f. Film TV Theater
Agentur Heppeler, Angela Berberich, Angelika Kranzberger, Dr. Marlis Heppeler, Franziska Brosien
Steinstr. 54
81667 München
fon +49 89 4488484
fax +49 89 4470995
mail@agentur-heppeler.de
agentur-heppeler.de


Agenturprofil:
agentur-heppeler.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 NOTRUF HAFENKANTE Revierleiter Wolf Haller ZDF / Letterbox Filmproduktion
2016 2016 WERK OHNE AUTOR Arthur Kastner Florian Henkel von Donnersmarck Wiedemann & Berg
2016 2016 1000 MEXIKANER Heinz-Dieter Knackstedt Philipp Scholz NDR / La mosca Bianca Films
2015 2015 NOTRUF HAFENKANTE Revierleiter - Wolf Haller Oren Schmuckler ZDF / Studio Hamburg
2015 2015 TRIO Herr Schwartz Arne Lindner Nass KiKa / Gebrüder Beetz Filmproduktion
2014 2014 TATORT HAMBURG - SCHWARZER RITTER Gerwin Christian Alvart ARD / Syrreal Entertainment
2014 2014 BRANDMAL Müller-Voigt Nicolai Rohde ARD / Tivoli Film
2014 2014 KRIPO HOLSTEIN - MORD UND MEER - BÖMMEL KLOPPEN Jasper Thies Zbynek Cerven ZDF / Opal Film
2014 2014 HEITER BIS TÖDLICH / AKTE EX Karl Kanter David Carreras ARD / Saxonia Media
2014 2014 GRZIMEK Martin Jente Roland Suso Richter ARD / UFA Fiction
2014 2014 SOKO STUTTGART Theo Zeiler Gero Weinreuther ZDF / Bavaria Fernsehproduktion
2014 2014 NOTRUF HAFENKANTE Revierleiter - Wolf Haller Oren Schmuckler ZDF / Studio Hamburg
2013 2013 TATORT HAMBURG - NICK 2 Anwalt Gerwin Chrstian Alvart ARD / Constantin Television
2013 2013 NOTRUF HAFENKANTE Revierleiter ZDF / Studio Hamburg
2013 2013 SOKO KÖLN Arno Bohr Christoph Eichhorn ZDF / Network Movie
2013 2013 HELDT Lutz Büttge Philipp Osthus ZDF / Sony Pictures Film- und Fernsehproduktions G
2013 2013 MORDEN IM NORDEN Dr. Händel Dirk Pientka ARD / NDF
2013 2013 SOKO WISMAR - OMELETTE SURPRISE Rudolf Treitschke Hans-Christoph Blumenberg Cinecentrum / ZDF
2013 2013 KÜSTENWACHE - HELDIN WIDER WILLEN Horst Welmar Tobias Stille ZDF / Opal Film
2012 2012 LETZTE SPUR BERLIN Rudolf Menz Andreas Senn ZDF / Nova Film
2012 2012 TATORT HAMBURG - UND BIST DU NICHT WILLIG Anwalt Gerwin Christian Alvart ARD / Constantin Television
2012 2012 GROßSTADTREVIER - VON EINER SEKUNDE AUF DIE ANDERE Gerhard Enders Max Zähle ARD / Studio Hamburg
2012 2012 DER TOTE IM WATT Knut Hagedorn Maris Pfeiffer ZDF / Relevant Film
2012 2012 BLONDER ALS DIE POLIZEI ERLAUBT Johannes Brecht Sophie Allet-Coche SAT 1 / NDF
2012 2012 EINSATZ IN HAMBURG - AUF HOHER SEE Hans Wolfer Carlo Rola ZDF / Network Movie
2011 2011 HEITER BIS TÖDLICH - FUCHS UND GANS Dr. Kurt Ott SWR/ARD / Teamworx
2011 2011 UPGRADE Dr. Bräuer Franziska Buch Wüste Film
2011 2011 KOMMISSAR STOLBERG Rafael Moreno Michael Schneider ZDF / Network Movie
2011 2011 KRIMI.DE Schmittke Karsten Fiebeler KiKa / Kinderfilm
2011 2011 NOTRUF HAFENKANTE Jens Harting Rolf Wellingerhof ZDF / Studio Hamburg
2011 2011 EIN STARKES TEAM - IM NETZ DER SPINNE Wolfgang Renner Peter Fratzscher ZDF / UFA
2011 2011 LINDBURG' S FALL Agent Pierre Franziska Meyer Price ARD / Degeto / NDF
2011 2011 DAS LEBEN IST NICHTS FÜR FEIGLINGE Vater Alex André Erkau Riva Film
2011 2011 FRAKTUS Achim Gundel Lars Jessen Corazón International
2010 2010 EINSATZ IN HAMBURG Hans Wolfer Buddy Giovanozza ZDF / Network Movie
2010 2010 DER HIMMEL HAT VIER ECKEN Lehrer Dr. Sommer Klaus Wirbitzki NDR / Schneider + Groos Filmproduktion
2010 2010 POLIZEIRUF 110 Richard Funke Torsten Schmidt ARD / Saxonia Media
2010 2010 ETWAS BESSERES ALS DEN TOD Silvio Manni Nicole Weegmann NDR / Wüste Film
2010 2010 EINSATZ IN HAMBURG Hans Wolfer Thomas Jahn ZDF / Network Movie
2010 2010 SCHENK MIR DEIN HERZ Silvio Manni Nicole Weegmann NDR / Wüste Film
2010 2010 BERMUDA DREIECK IN DER NORDSEE Karlsberg Nick Lyon RTL / Dreamtool
2010 2010 NORD NORD MORD Hannes Jensen Josh Broecker ZDF / Network Movie
2010 2010 SOKO STUTTGART Kurt Eschinger Udo Witte ZDF / Bavaria Fernsehproduktion
2010 2010 CARL UND BERTHA BENZ Bühler Till Endemann ARD/ORF / Zeitsprung
2010 2010 DIE BRAUT IM SCHNEE Prof. Wagenknecht Lanzelot von Naso ZDF / NDF
2010 2010 POLIZEIRUF 110 - INSCHALLAH Conrad Cassdorf Hans Steinbichler ARD / Claussen + Wöbke + Putz
2009 2009 KÜSTENWACHE Professor Rösner Ed Ehrenberg ZDF / Opal Film
2009 2009 TATORT Max Janussen Peter Fratzscher ARD / Hager Moss
2009 2009 EINSATZ IN HAMBURG Hans Wolfer Buddy Giovinazzo ZDF / Network Movie
2009 2009 FASTEN Á LA CARTE Wolf Heine Hans Erich Viet NDR / Riva Film
2009 2009 DA KOMMT KALLE Henning Klaasen Klaus Wirbitzky ZDF / Network Movie
2009 2009 WILSBERG Christian Klarmann Hans-Günther Bücking ZDF / Cologne Film
2009 2009 STUBBE Willy Weber Peter Kahane ZDF / Polyphon
2009 2009 SOKO WISMAR Rufus Eckmann Peter Altmann ZDF / Cinecentrum
2009 2009 DER LANDARZT Helmut Bellmann Hans Werner ZDF / Nova Film
2008 2008 40 + SUCHT NEUE LIEBE Karl Steiner Andi Niessner ZDF / Endemol
2008 2008 EINE LIEBE IN VENEDIG Portier Klaus Wirbitzki ZDF / Network Movie
2008 2008 DIE TRICKSER Randolf Menke Oliver Schmitz RTL / Endemol
2008 2008 DOKTOR MARTIN Rainer Reede Claudia Garde / Zoltan Spirandelli ZDF / Phoenix-Film
2008 2008 HEIßE SPUR Rip Kosper Marcus O. Rosenmüller ZDF / Ziegler Film
2008 2008 DIE PFEFFERKÖRNER Sven Zengler Klaus Wirbitzky ARD / NDR / Studio Hamburg
2008 2008 EINSATZ IN HAMBURG Marcus O. Rosenmüller ZDF / Network Movie
2008 2008 DER LETZTE BULLE Uwe Breuer Sebastian Vigg SAT 1 / Granada
2008 2008 IHR KÖNNT EUCH NIEMALS SICHER SEIN Max Stollberg Nicole Weegmann WDR / Cologne Film
2007 2007 EINSATZ IN HAMBURG Hannes Wolfer Lars Jessen ZDF / Network Movie
2007 2007 K 3 - KRIPO HAMBURG Marius Senkenberg Marcus Weiler ARD / Studio Hamburg
2007 2007 POLIZEIRUF 110 - GELIEBTER MÖRDER Dr. Simon Christiane Balthasar RBB / Antaeus Babelsberg GmbH
2007 2007 KÜSTENWACHE Erik Stellhagen Marcus Ulbricht ZDF / Opal-Film
2007 2007 SCHUTZENGEL Willy Muhr Peter Fratzscher ZDF / Network Movie
2007 2007 DER PRINZ Prinz Petra Schröder
2006 2006 DIE UNBEUGSAMEN Wolf Heym Dirk Regel Pro Sieben / Neue Bioskop Film
2006 2006 GG 19 Bauarbeiter David Dietl
2006 2006 EINSATZ IN HAMBURG Hans Wolfer Walter Weber ZDF / Network Movie
2006 2006 DOKTOR MARTIN Rainer Reede Markus Imboden ZDF / Phoenix-Film
2006 2006 EINSATZ IN HAMBURG Hans Wolfer Stefan Wagner ZDF / Network Movie
2006 2006 IM NAMEN DES GESETZES Klaus Schubert Rolf Wellingerhof RTL / Opal Film
2006 2006 DER KRIMINALIST Dieter Ebert Thorsten C. Fischer ZDF / Monaco Film
2006 2006 DER SEEHUND VON SANDEROOG Hajo Ehlers Klaus Wirbitzky NDR / Ziegler
2006 2006 DER DICKE Harald Feick Lars Jessen ARD / Studio Hamburg
2005 2005 ROTES HOLZ Le Couture Agnes Karow
2005 2005 DEEPFROZEN Puka Popovic Andy Bausch
2005 2005 SOKO KÖLN Peter Lachmann Martin Weinhart ZDF / Network Movie
2005 2005 GOERING UND DER NÜRNBERGER PROZESS Hermannn Goering Peter Nicholson Channel 4 / BBC
2005 2005 CUTTING IT - BIS IN DIE SPITZEN Igor Michael Kreindl SAT 1 / ABC Film
2005 2005 EINSATZ IN HAMBURG Hannes Wolfer Walter Weber ZDF / Network Movie
2005 2005 ICH BIN EIN BERLINER Chefredakteur Koller Franziska Meyer Price SAT 1 / Rat Pack
2005 2005 DER ELEFANT - MORD VERJÄHRT NIE Decker Ed Herzog SAT 1 / Pro GmbH
2005 2005 MÄTRESSEN(IM BETT MIT DEM PAPST) Rodrigo Borgia Jan Peter ARD / arte / L.E. Vision
2004 2004 HEXENKÜSSE Corti Johannes Fabrick ZDF / TV 60
2004 2004 PRINZ UND PAPARAZZI Alper Jürgen Bretzinger ZDF / Network Movie
2004 2004 EINSATZ IN HAMBURG Hauptkommissar Wolfer Judith Kennel ZDF / Objectiv Film / Network Movie
2004 2004 ALARM FÜR COBRA 11 Beyer Sebastian Vigg RTL / Action Concept
2004 2004 DIE LEIBWÄCHTERIN Bob Markus Imboden ZDF / Colonia Media
2004 2004 POLIZEIRUF Dezernent 1 Hannu Salonen ARD / Allmedia
2004 2004 SOKO LEIPZIG Dubinin Michel Bielawa ZDF / UFA
2004 2004 SPEER UND ER Göring Heinrich Breloer WDR / Bavaria
2004 2004 EINSATZ IN HAMBURG Hauptkommissar Wolfer Lars Becker ZDF / Objectiv Film / Network Movie
2004 2004 AM ANFANG WAR EDEN Autohändler Markus Hägg
2003 2003 DIE RÜCKKEHR DES VATERS Kripomann Jörg Grünler ZDF / Network Movie
2003 2003 AMORS GIFTPFEIL (AT) Kommentarsprecher Wilfried Hauke ZDF / arte / Nordlicht Film
2003 2003 METALLIC BLUES Manager Autohaus Decker Danny Verete
2003 2003 SCHULMÄDCHEN Joe Axel Sand RTL / Hofmann & Voges
2003 2003 SOKO KITZBÜHEL Alexander Eisfeld Johann Hebendanz ORF / ZDF / Beo Film
2003 2003 DER BOXER UND DIE FRISEUSE Peter Adam Hermine Huntgeburth NDR / Josefine Film
2003 2003 GROßSTADTREVIER Hannes Guido Pieters NDR / ARD / Studio Hamburg
2003 2003 SOKO WISMAR Martin Gramkow Lars Jessen ZDF / Cinecentrum
2002 2002 TATORT Cornelius Faber Hans Christoph Blumenberg SR /ARD / Telefilm Saar
2002 2002 EIN FALL FÜR ZWEI Breuer Michael Kreindl ZDF / Odeon Film
2002 2002 TATORT Bux Jobst Oetzmann SWR / Eigenproduktion
2002 2002 DIE PFEFFERKÖRNER Herr Wolf Klaus Wirbitzky WDR / Studio Hamburg
2002 2002 BEACH BOYS Peterson Arne Feldhusen ProSieben / Hager Moss Film
2002 2002 LIEBE UND VERLANGEN Hendrik Siebert Judith Kennel ZDF / Colonia Media
2002 2002 MISSFITS Thomas Nennstiel WDR / Eigenproduktion
2002 2002 DER UNBESTECHLICHE Rolf Morbach Erwin Keusch ZDF / Filmpool
2002 2002 MÖRDERISCHE ELITE Klaus Schrader Florian Baxmayer ProSieben / Arbor TV
2001 2001 EIN MILLIONÄR ZUM FRÜHSTÜCK Kester Josh Broecker SAT 1 / Granada Film
2001 2001 MEIN VATER, DIE TUNTE Manfred Uwe Janson SAT 1 / Nostro Film
2001 2001 PLANET DER KANNIBALEN Ruud Vandamm Hans-Christoph Blumenberg
2001 2001 EINSATZ IN HAMBURG Hauptkommissar Wolfer Lars Becker ZDF / Network Movie
2001 2001 DOPPELTER EINSATZ Thomas Benthin Markus Imboden RTL / Studio Hamburg
2001 2001 TATORT Gerhard Vaupel Kaspar Heidelbach ARD / WDR / Colonia Media
2001 2001 DER ERMITTLER Michael Gütloh Dirk Regel ZDF / Monaco Film
2000 2000 SK KÖLSCH Behrends Wilhelm Engelhardt SAT 1 / Nostro Film
2000 2000 EINSATZ IN HAMBURG Hauptkommissar Wolfer Matthias Tiefenbacher ZDF / Objectiv Film
2000 2000 DER KÖNIG VOM BLOCK Jannes (Hauptrolle) Caroline Thummes BR / Hager Moss Film
2000 2000 ALLARRABIATA Jean Pierre Schwartz Hannu Salonen RTL / a. pictures film & tv.production.gmbh
2000 2000 EINSATZ IN HAMBURG Hauptkommissar Wolfer Johannes Fabrick ZDF / Network Movie
2000 2000 ANKE Harald Sven Unterwaldt SAT 1 / Brainpool
1999 1999 DIE WACHE Piet Lars Jessen RTL / Endemol
1999 1999 BLONDINE SUCHT MILLIONÄR FÜRS LEBEN Bob Evans Markus Imboden ARD / Multimedia
1999 1999 EINSATZ IN HAMBURG Hauptkommissar Wolfer Johannes Fabrick ZDF / Objectiv Film
1999 1999 STRAßEN VON BERLIN Schütz Michael Zens ProSieben / Novamedia
1999 1999 STUNDE DES WOLFS Aleksi Pileva Hermine Huntgeburth ARD / Bavaria
1999 1999 DER KAPITÄN Lehmann Sabine Landgraeber ZDF / Nova Film
1999 1999 TATORT Benno Lorenz Martin Gies RB / Radio Bremen
1999 1999 DELTA TEAM - AUFTRAG GEHEIM Wollo Dror Zahavi ProSieben / Studio Hamburg
1999 1999 TATORT Richard Merz Thomas Freundner ARD / Saxonia Media
1999 1999 HELICOPS - EINSATZ ÜBER BERLIN Larsen Andy Bausch SAT 1 / Polyphon
1999 1999 GROßSTADTREVIER Manfred Borgmann Kai Borsche ARD / Studio Hamburg
1998 1998 SEHNSUCHT NACH JACK Bruno Mika Kaurismäki
1998 1998 GANGSTER Stirnemann Volker Einrauch
1998 1998 ABSOLUTE GIGANTEN Klaus Sebastian Schipper
1998 1998 ST. PAULI NACHT Badekapp Sönke Wortmann
1998 1998 LA VITA È BELLA Lagerkommandant Roberto Benigni
1998 1998 HANS EPPENDORFER: SUCHE NACH LEBEN Peter Kern
1998 1998 EINSATZ HAMBURG SÜD Petersen Christian Görlitz ARD / Monaco Film
1998 1998 UND ALLES WEGEN MAMA Herr Bein Hermine Huntgeburth Josefine Film
1998 1998 VERKAUFTE UNSCHULD -DER KILLER VOM KINDERSTRICH Kolmann Axel de Roche SAT 1 / Saxonia Media
1998 1998 ZIELFAHNDER Giardini Sabine Landgraeber ProSieben / Nova Film
1998 1998 DAS GLÜCK WOHNT HINTERM DEICH Fahning Jürgen Bretzinger NDR / Akzente Film
1998 1998 SK KÖLSCH Behrends Holger Barthel SAT 1 / Dream Productions
1998 1998 BELLA BLOCK Albert Joswig Christian Görlitz ZDF / Objectiv Film
1998 1998 BALKO Benno Stefanosi Andy Bausch RTL / Westdeutsche Universum
1997 1997 DAS MERKWÜRDIGE VERHALTEN GESCHLECHTSREIFER GROßSTÄDTER ZUR PAARUNGSZEIT Marc Rothemund
1997 1997 DER KÖNIG VON ST. PAULI Dieter Wedel SAT 1 / Bavaria
1995 1995 MÄNNERPENSION Detlev Buck
1995 1995 DIE MUTTER DES KILLERS Bomber Volker Einrauch
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2015 STURM Alonso Volker Hesse Theater Düsseldorf
2015 2015 DREIGROSCHENOPER Tiger Brown Norbert Ommer Ensemble Modern
2011 2011 LULU Dr. Schöning Marcus Dietz Theater Bonn
2009 2009 DIE LOBBYISTEN Franz Wittenbrink Staatsschauspiel Dresden
2005 2006 NATHAN DER WEISE Nathan Chritoph Frick Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2005 2005 KEIN SCHÖNER LAND IN DIESER ZEIT Franz Wittenbrink Münchner Kammerspiele
2003 2003 DAS FEST DES LAMMES Jeremy Jossi Wieler Kammerspiele München
2003 2003 JETZT IST ANFANG UND BEGINN!DAS WOCHENENDE DER JUNGEN DRAMATIKER Münchner Kammerspiele
2003 2003 ÖDIPUS RELOADED Klaus Obermaier
2002 2002 HOBBYPOPMUSEUM PRÄSENTIERT: DIE PERSER Xerxes Kammerspiele München
2001 2001 NOCH EINMAL FÜR JUGOSLAWIEN ein Chronist Hartmut Wicker Thalia Theater
2001 2001 ALKESTIS Herakles Jossi Wieler Kammerspiele München
2000 2001 ZORN. NACHT DER FLIEGE Hartmut Wickert Thalia Theater Hamburg
2000 2000 NACHT DER FLIEGE (URAUFFÜHRUNG) Hartmut Wickert Deutscher Pavillon auf der EXPO im Rahmen des Kult
1999 1999 FAUST II Faust Hartmut Wickert Niedersächsisches Staatstheater Hannover
1997 1998 ROMEO UND JULIA Capulet Sven-Erik Bechtolf Thalia Theater Hamburg
1997 1997 TATAR TITUS Titus Hartmut Wickert Autorentheatertage 1997- Staatstheater Hannover /
1996 1999 TIME ROCKER Robert Wilson Thalia Theater Hamburg
1996 1998 ANTIGONE Kreon Jürgen Flimm Thalia Theater Hamburg
1995 1996 DIE HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE Cridle, Packer Ruth Berghaus Thalia Theater Hamburg
1995 1995 RÄUBER Spiegelberg Wolf-Dietrich Sprenger Thalia Theater Hamburg
1994 1994 STRAßENECKE James Dimiter Gotscheff Thalia Theater Hamburg
1993 1993 RIESEN VOM BERGE Graf Cesare Lievi Thalia Theater Hamburg
1989 1991 DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN Graf vom Strahl Roberto Ciulli Theater an der Ruhr
1989 1989 WARTEN AUF GODOT Lucky Roberto Ciulli Theater an der Ruhr
1988 1991 BAKCHEN Dionysos Roberto Ciulli Theater an der Ruhr
1987 1992 DIE DREIGROSCHENOPER Tiger Brown Roberto Ciulli Theater an der Ruhr
1986 1992 DANTONS TOD Danton Roberto Ciulli Theater an der Ruhr
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Hochschule der Künste, Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
Theaterengagements:

Düsseldorfer Schauspielhaus
Theater an der Ruhr (1981-1993)
Niedersächsisches Staatstheater Hannover
Thalia Theater Hamburg (1994-1998)
Oper Bonn
Hebbel Theater Berlin
Kammerspiele München
Festivalbeteiligung:
Salzburger Festspiele, Berliner
Theatertreffen, Bienale Venedig,
Wiener Festwochen u. a.


Zusammenarbeit mit den Regisseuren:

Jossi Wieler, Roberto Ciulli, Jürgen Flimm, Robert Wilson, Michael Simon, Dimiter Gotscheff u. a.


Solist für Neue Musik mit:

Ensemble Modern, Klangforum Wien, ORF, RSO, u.a