Info

Hannes Lindenblatt

Hannes Lindenblatt
Hannes Lindenblatt
 

Hannes

Lindenblatt

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
34 - 42 Jahre  
Größe
176 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | Leipzig | München
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend)
Dialekte/Akzente
D - Ruhrdeutsch
Stimmlage
Tenor
Instrumente
Klavier
Gesang
Gesangsausbildung
Tanz
Ballett | Flamenco | Jazz | Standard | Step | Tango
Sport
Akrobatik | Beachvolleyball | Bühnenkampf | Fußball | Jonglieren | Säbelkampf | Stockkampf | Tai-Chi Chuan | Tennis
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW
Besonderes
Pantomime
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
blau-grau
Statur / Körperbau
normale Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

c/o filmmakers

auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Agenturprofil:
hannes-lindenblatt.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/hannes-lindenblatt

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2010 2010 The Cabinet of Dr. Cagliostro Helmut Rolfowitz M. Maria & M.Moreau Kino
2010 2010 BRIDGES Wolfgang Keppler J. Weber Abschlussfilm, Hochschule Darmstadt
2010 2010 WEISSE STADT Beobachter 4 B. Kanchaveli Kino
2010 GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Nico Krause Andre Siebert RTL
2008 SOUNDLESS WIND CHIME Marcus Kit Hung Kino
2008 BERNADOTTE schwedischer Leutnant Gerold Hofmann Arte/SWR
2006 MÖRDERISCHER FRIEDEN Tolik Ivanov Rudolph Schweiger Kino
2005 DIE MAUER '61 Vopo H. Schoen ARD
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2009 2010 EINE NACHT IN TEHERAN Bezad Arash Sarhaddi Theaterdock u.a.
2009 DIE LUSTIGE WITWE Pritzschitsch E.Baumann junge Kammeroper Köln
2009 2009 FROHE WEIHNACHTEN KLEINER EISBÄR Polarforscher, Kater, alter Hund & Eskimo, Orka Ralph Reiniger Theater Concept
2009 FILMZAUBER Max Rademacher Stefanie Aehnelt Saalbau Neukölln/Heimathafen
2007 2008 SOMMERNACHTSTRAUM Lysander, Schlucker Christian Schlösser AKA Stuttgart (Tourneetheater)
2006 2008 IN DER WILDNIS Melchor Kai Schubert u.a. Theaterdisconter, Engelbrot & Spiele
2005 ROBIN HOOD & LITTLE JOHN Little John Eigenregie Briegnitzer Park - Cottbus
2004 WILHELM TELL Tänzer Stephan Märki Freilichtbühne auf der Rütliwiese
2003 IN SZENE GESETZT Oskar J. Caron Tabgha Oberhausen
2002 2003 HONK - THE UGLY DUCKLING Gnomy Claudia Lau Urban Art (Tourneetheater)
2002 2003 HOSSA 2. Mann R. Stürzebecher TIC Theater Wuppertal
von bis  
2003 2006 Studium an der Schauspielschule Charlootenburg-Theaterwerkstatt
2004 2008 priv. Gesangsunterricht
 
Besonderes (Auswahl)
seit 2007 div. Camera acting Seminare (u.a. im "the studio" in Los Angeles)
seit 2003 div. Tanzkurse im Ballettzentrum am KuDamm (u.a. Step, Jazzdance)