Drucken

Kurzinformation

Harry Blank
Harry Blank
© Markus Tedeskino 

Harry Blank

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Jahrgang
1968 
Spielalter
46 - 48 Jahre 
Größe
186 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Schwäbisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Saxophon / saxophone  
Tanz
Jazz, Standard, Step  
Sport
Fechten, Reiten, Snowboard, Tauchen (Geräte)  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Steffi Gäbel

Südring 22a
22303 Hamburg
fon +49 (0) 40 - 279 22 52
info@agenturgaebel.de
agenturgaebel.de
Mobil: +49 (0) 174 - 97 83 858


Agenturprofil:
agenturgaebel.de/portfolio-item/harry-blank/
Homepage:
harryblank.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 THAILAND LEBEN UND STERBEN Franziska Buch BR/ORF
2015 SOKO MÜNCHEN - WARMES BIER GEHT NICHT Christoph Dammast ZDF
2015 UDO HONIG - KEIN SCHLECHTER MENSCH Uwe Janson SAT 1
2012 DONNA LEON Siggi Rothemund ARD
2011 LUDWIG II Peter Sehr Kinofilm
2011 ROMMEL Niki Stein ARD
2011 DIE ROSENHEIMCOPS Holger Gimpel ZDF
2011 TATORT - DER TRAURIGE KÖNIG Thomas Stiller ARD
2011 MÜNCHEN 72 Marc Brasse ARD
2010 SOKO WISMAR Bruno Grass ZDF
2009 INGA LINDSTRÖM - MITTSOMMERNACHTSTANGO Peter Weissflog ZDF
2009 SOKO 5113 Felice Götze ZDF
2008 KOMMISSARIN LUCAS Chr. Balthasar ZDF
2008 MEINE WUNDERBARE FAMILIE Ariane Zeller ZDF
2008 AUF DER SUCHE NACH DEM G. Sharon v. Wietersheim SAT 1
2008 DER TAG AN DEM ICH MEINEN TOTEN MANN TRAF Hauptrolle Matthias Luthardt SWR
2008 MEINE WUNDERBARE FAMILIE Bernhard Stephan ZDF
2007 2016 DAHOAM IS DAHOAM Mke Preissinger/Hauptrolle diverse BR
2005 2007 STADT, LAND, MORD Hauptrolle Dennis Satin SAT 1
2005 DIE WOLKE Gregor Schnitzler Kinofilm
2005 BADETAG Hauptrolle Philipp Batereau Kurzfilm
2005 DIE RETTUNGSFLIEGER Bodo Schwarz ZDF
2005 SOKO 5113 Werner Siebert ZDF
2004 SCHLAFSACK FÜR ZWEI Zoltan Spirandelli SAT 1
2004 SOKO WISMAR Nils Wilbrandt ZDF
2004 SOPHIE Brigitte Müller SAT 1
2003 SOKO LEIPZIG Michel Bielawa ZDF
2003 EIN FALL FÜR ZWEI Uli Zrenner ZDF
2003 DIE HAUSFRAU Sharon von Wietersheim ARD
2002 SCHLOSSHOTEL ORTH Jürgen Kaizik RTL
2002 DA WO DIE BERGE SIND II Kurt Okkermüller ARD
2002 KLINIK UNTER PALMEN Hauptrolle Otto Retzer ARD
2002 WEISSBLAUE GESCHICHTEN Michael Kreindl ZDF
2002 EDEL & STARCK Matthias Kopp SAT 1
2002 DIE KÜSTENWACHE Zbynek Cerven ZDF
2002 GIRLFRIENDS Bettina Wörnle ZDF
2002 DIE BIESTER Karola Hattop ZDF
2001 2002 JENNY & CO. Hauptrolle Wolfgang Hübner ZDF
1999 TRAUMZEIT Hauptrolle Heidi Ulmke ZDF
1999 WHISKY SOUR Uwe Janson SAT 1
1999 SOKO-SPECIAL Gloria Behrens ZDF
1999 SEXY MAMA Michel Bielawa SAT 1
1999 ANNA MARX Bernhard Stephan SAT 1
1998 ROSEN IM STURM Hauptrolle Stefan Bartmann ZDF
1998 DIE VERSUCHUNG Hauptrolle Michel BIelawa ZDF
1998 SOKO MÜNCHEN Carl Lang ARD
1997 FIRTS LOVE DER SOUND FÜR'S LEBEN Carola Zeisberg ZDF
1996 1997 ALPHATEAM durchgehende Hauptrolle Frank Strecker, Gero Erhard, Christine Kabisch SAT 1
1996 TANZ DEN SALSA Sonja Rom Kurzfilm
1995 FÄHRE IN DEN TOD Heiner Carow RTL
1994 AUS HEITEREM HIMMEL Gloria Behrens, Brigitte Dresewski ARD
1994 BIRKENHOF & WOLKENSTEIN Claudia Holldack RTL
1993 MAGIC AFTERNOON Stefan Bausch Podewill Berlin
1992 THE ENLIGHTENMENT NY Independent Filmfestival
1991 ETHEL NYU Thesis, N.Y.
1990 DER KUSS ODER DIE BRIEFTASCHE Production Coxinelle, München
von bis Stück Rolle Regie Theater
1999 VIEL LÄRM UM NICHTS Thomas Birkmaier Schloßparktheater Berlin
1995 DIE DAME VOM MAXIM B. Basel/G. Klingenberg Renaissance Theater Berlin
1994 APOKALYPSE UNSERER TAGE Isabella Mamatis Maxim Gorki Theater Berlin
1993 SOMMERNACHTSTRAUM Hans Neuenfels Schiller Theater Berlin
1993 LINIE 1 W. Nitsch Kampnagel Hamburg
1992 1993 ROBIN HOOD S. Hillebrand Matthias-Claudius-Theater Hamburg
1992 DIE ENTFÜHRUNG M. Schneider H. Blank Sommerfest Stadt Hannover
1991 DIE HEXENJAGD Harold Baldridge Neighborhood Playhouse
1991 THE VIOLINIST Rod Mc Lucas Colossal Theater Company N.Y.
1991 YO LIN Wickham Boyle Under One Roof Production N.Y.
1991 HOLDING OUT John Sannuto Ryan Repertory Company N.Y.
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1990 1992
 
Besonderes (Auswahl)
Diplom "Neighborhood Playhouse School of the Theatre" N.Y.
Observership am "Actors Studio" N.Y.