Drucken

Kurzinformation

Hartmut Lange
Hartmut Lange
 

Hartmut Lange

Wohnort
Lübeck 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1956 
Spielalter
56 - 61 Jahre 
Größe
183 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch  
Sport
Reiten, Segeln  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, Segelschein  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
hartmut-lange.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 START MODE (AT) - mittellanger Spielfilm Lass Greifers Zarah Ziadi Andreas Born + HFF
2014 Tatort Schleswig-Holstein "Borowski und der Himmel über Kiel" Herr Wagner Christian Schwochow ARD
2013 Stein der Zeit Gastrolle Nicole Tetzel
2012 Aktenzeichen XY... ungelöst, Sondersendung Fall "Maria Bögerl" Thomas Bögerl Günter Mitgutsch ZDF
2012 DER WAHRHEIT ZU NAH Hauptrolle Marco Ankenbrand, Moritz Thiele Spielfilm
2012 Tore tanzt Guido Katrin Gebbe Kleines Fernsehspiel, ZDF
2012 DER WAHRHEIT ZU NAH Hauptrolle Marco Ankenbrand, Moritz Thiele
2011 Reset - alles auf Anfang Hafenschuppenvorsteher Jonas Neitzel Kinofilm
2011 Ein guter Fang Karl Nathan Nill Kurzfilm | Hamburg Media School
2010 von hier bis jetzt Vater Fabian Schwarzer Kinofilm
2010 inside out Vater Adelka Niels Diplomkurzfilm
2010 SOKO Wismar Episodenhauptrolle Bruno Grass Serie ZDF
2009 Bermontiada Genral v.d. Golz Askolds Saulitits Kino Lettland
2009 Acht auf einen Streich – Die Bremer Stadtmusikanten Räuberhauptmann Dirk Regel Spielfilm/ARD
2008 Küstenwache – Bombe an Board Michael Kupfer Dagmar von Chappuis Serie/ZDF
2006 Zwei Engel für Armor Dr. Nahles Arne Feldhusen Serie/ARD
2006 Dauerdienst Rolf Minkler Matthias Glasner Serie/ZDF
2006 Arme Millionäre Zahnarzt Michael Karen Serie/RTL
2006 Die Anwälte Jörn Esche Züli Aladag Serie/RTL
2006 Soko Wismar der kleine Piet Nils Willbrandt Serie/ZDF
2006 Rote Rosen Hoteldirektor Schneider Serie/ARD
2005 Kanzleramt Sir Anthony Vandamm R. Keglevic Serie/ZDF
2005 Tatort Kiel - Sternenkinder Kriminalrat Bornek Hannu Salonen Serie/ARD
2004 Soko Wismar Bernd Zander (cholerischer Frauenfreund) Nils Willbrandt Serie/ZDF
2004 Der große Schlaf Fischer (Hauptrolle) Mona Lenz Kino
2003 Berlin - eine Stadt sucht einen Mörder Inspektor Tilman Schulte Urs Egger TV
2002 Herr Lehmann Erwin Leander Haußmann Kino
2001 Kampf der Giganten Kampfflieger Askolds Saulitis Pilotfilm Kino
1999 Lupo und der Muezzin Lokalreporter Dagmar Wagner arte/WDR/BR
1993 Polizeiboot 404 Gangster Pete Ariel WWF
1992 the bizarre Death of Alex Alex Paul S. Mezey USA Kurzfilm
1991 Geschichte der Kriminalstatistik A. Pinkerton (Hauptrolle) Moskalyk TV
1991 The Making-of Hauptrolle Klaus Knösel Kurzfilm
1991 Der Fahnder Michael Grünler ARD
1985 H Hauptrolle Hans-Günther Heyme Musical, ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 Frühlingsstürme von Tennessee Williams Oliver Critchfield / Reverend Hooker / Kellner Frank Behnke Theater Münster
2012 François Villon Projekt HR Lesung Trans4JAZZ-Festival 2012
2012 Apologia Ensemblemitglied Petra Luisa Meyer Theater Münster
2012 DAS WEITE LAND von Arthur Schnitzler "Natter" und "Bankier" Elias Perrig Großen Bühne am Theater Basel
2012 Agrippina. Senecas Trost für den Muttermörder Nero Soloabend Dietmar Horcicka Theater Lübeck
2011 Strasse zum Strand Alter Mann Mathias Brenner Ukermärkische Bühnen Schwedt
2011 Agrippina. Senecas Trost für den Muttermörder Nero Einpersonenstück Neues Theater Halle (Saale), Schaufenster
2011 Strasse zum Strand Alter Mann Mathias Brenner Graf Zepelin Halle, Frierichshafen / Bodensee
2010 Straße zum Strand Alter Mann Mathias Brenner Kleist Forum Frankfurt / Oder
2002 Gestochen scharfe Polaroids Nick Uwe Dag Berlin
1997 2002 Nero Nero Jenny NörbeckFette
1997 2002 Männer im Rock Vater Corinna Bethge
1997 2002 Ein Sommernachtstraum Demetrius Reinhard Göber
1997 2002 Kunst Yvan Dietrich von Oertzen
1996 Amadeus Salieri Rüdiger List
1993 Schocks Colonel (Hauptrolle) Hartmut Wickert
1992 Verkommenes Ufer Jason U. Neuburg Nine Street Theatre, New York City
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1977 1981 Westfälische Schauspielschule Bochum
 
Besonderes (Auswahl)
(Auswahl)

Engagements ..

1997 – 2003
Bühne der Stadt Lübeck

1994 – 1996
Theater der Landeshauptstadt Magdeburg

1991 – 1992
Stadttheater Konstanz

1987 – 1990
Landestheater Tübingen

1981 – 1986
Staatstheater Stuttgart