Drucken

Kurzinformation

Heike Trinker
Heike Trinker
© Sandra Hoever 

Heike Trinker

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München  
Jahrgang
1961 
Spielalter
45 - 55 Jahre 
Größe
167 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson  
Sport
Badminton, Inlineskaten, Schlittschuh, Ski Alpin, Tischtennis  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
rot / red  
Augenfarbe
blau-braun / blue and brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Thomas Wernicke
Thomas Wernicke
Aquinostrasse 15
50670 Köln
fon +49-221-737 151
agentur@thomas-wernicke.eu
thomas-wernicke.eu
Mobil: 0172 - 272 97 68


Agenturprofil:
thomas-wernicke.eu/katalog/trinker.html
Homepage:
thomas-wernicke.eu/katalog/trinker.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SOKO KÖLN: DER STINKER Sabine Schmittlich Alex Eslam ZDF / Network Movie / (Network Movie)
2016 WILSBERG: IN TREU UND GLAUBEN Dr. Sabine Morgenstern Marc Rensing ZDF / Warner Bros. / (Warner Bros.)
2015 SOKO WISMAR: GRAS DRÜBER Paula Plate Steffi Doehlemann ZDF / Cinecentrum Berlin
2015 INGA LINDSTRÖM: GRETAS HOCHZEIT Tilda Hansen Martin Gies ZDF / Bavaria
2015 VON ZEIT ZU ZEIT Polizeidirektorin Johannes Sievert Pandora Film
2015 HELDT: KUNSTFREUNDE Mariella Reinhardt Hartwig van der Neut ZDF / Sony Pictures
2015 RENTNERCOPS: DAS PHANTOM Episodenhauptrolle Frauke Thielecke ARD / Bavaria Fernsehproduktion
2015 AUFBRUCH Frau Seliger Hermine Huntgeburth ARD/WDR
2015 ZAZY Elisabeth MX Oberg Gilles Mann Filmproduktion
2015 RENTNERCOPS: DER KOMMISSAR Episodenhauptrolle Frauke Thielecke ARD / Bavaria Fernsehproduktion
2014 DER LEHRER: DEINE DNS, DEIN JOB! Frau Haberland Nico Zingelmann RTL
2014 DER LEHRER: ICH BIN DANN MAL WEG Frau Haberland Nico Zingelmann RTL
2014 DER STAATSANWALT: ÜBERHOLSPUR Olivia Harting Jakob Schäuffelen ZDF / Odeon Film
2014 DAS TRAUMSCHIFF: KANADA Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Stefan Bartmann ZDF / Polyphon
2014 EIN SOMMER IN ISLAND Hauptrolle Sven Bohse ZDF / Zeitsprung
2014 HELEN DORN: BIS ZUM ANSCHLAG Nebenrolle Markus Imboden ZDF / Network Movie
2013 STUBBE - VON FALL ZU FALL: MORDFALL MARIA durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Peter Kahane ZDF / Polyphon
2013 STUBBE - VON FALL ZU FALL: ABSTURZ durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Bernd Böhlich ZDF / Polyphon
2013 HEITER BIS TÖDLICH: WENCKES VERBRECHER (PILOT) Nebenrolle Matthias Tiefenbacher ARD / Filmpool
2013 STUBBE - VON FALL ZU FALL: TÖDLICHE BESCHERUNG durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Torsten Wacker ZDF / Polyphon
2013 HÜTER MEINES BRUDERS Nebenrolle Max Leo ARD / Augenschein Filmproduktion
2012 DER LETZTE BULLE: FEUER UND FLAMME Nebenrolle Peter Stauch Sat.1 / ITV Studios
2012 STUBBE - VON FALL ZU FALL: NICO durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Peter Kahane ZDF / Polyphon
2012 STUBBE - VON FALL ZU FALL: GEFANGEN IM NETZ durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Frauke Thielecke ZDF / Polyphon
2012 STUBBE - VON FALL ZU FALL: GANZ OBEN, GANZ UNTEN durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Peter Kahane ZDF / Polyphon
2012 STUBBE - VON FALL ZU FALL: ALTE FREUNDE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Peter Kahane ZDF / Polyphon
2012 STUBBE - VON FALL ZU FALL: GEFÄHRLICHES SPIEL durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Frauke Thielecke ZDF / Polyphon
2012 STUBBE - VON FALL ZU FALL: BLUTSBRÜDER durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Peter Kahane ZDF / Polyphon
2012 STRALSUND: RACHE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Martin Eigler ZDF / Network Movie
2011 SOKO STUTTGART: PROBEZEIT Nebenrolle Udo Witte ZDF / Bavaria Fernsehproduktion
2011 STUBBE - VON FALL ZU FALL durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Peter Kahane ZDF
2011 STUBBE - VON FALL ZU FALL: BEGLEITERINNEN durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Peter Kahane ZDF / Polyphon
2011 WILSBERG: TOD EINES SCHÜLERS Nebenrolle Hans-Günther Bücking ZDF
2011 COUNTDOWN: SCHULMÄDCHEN Nebenrolle Heinz Dietz RTL / Filmpool
2011 KOMMISSAR STOLBERG: TRANCE Nebenrolle Michael Schneider ZDF / Network Movie
2011 STUBBE - VON FALL ZU FALL: IN DIESER NACHT durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Oren Schmuckler ZDF / Polyphon
2011 UPGRADE Nebenrolle Franziska Buch
2011 WILSBERG: HALBSTARK Nebenrolle Hans-Günther Bücking ZDF / Eyeworks
2011 ADIEU PARIS Nebenrolle Franziska Buch Wüste Film
2010 2011 INVASION Hauptrolle Dito Tsintsadze
2010 DANNI LOWINSKI: KOMA Nebenrolle Zoltan Spirandelli Sat.1 / Phoenix Film
2010 PASTEWKA: DIE LAUDATIO Nebenrolle Markus Linhof Sat.1 / Brainpool
2010 SOKO KÖLN: KLASSENTREFFEN Nebenrolle Peter Stauch ZDF / Network Movie
2009 2010 ALLES WAS ZÄHLT durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Christoph Bremer u.a. RTL / Grundy Ufa
2009 TOD IN ISTANBUL - JEDER HAT SEINEN PREIS Nebenrolle Matti Geschonneck ZDF / Network Movie
2009 GARMISCHER BERGSPITZEN Nebenrolle Dietmar Klein ARD / Provobis Filmproduktion
2009 UNTER DIR DIE STADT Nebenrolle Christoph Hochhäusler
2008 2009 STURM DER LIEBE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) div. ARD / Bavaria
2008 RENNSCHWEIN RUDI RÜSSEL Nebenrolle Wolfgang Groos ARD / Relevant Film
2008 SPRICH Hauptrolle Joayuim Casalprim i Suárez Kurzfilm, KHM Köln
2008 DER GELBE SATIN Nebenrolle Mehmet Coban
2007 STOLBERG: TOTER ENGEL Nebenrolle Christine Hartmann ZDF / Network Movie
2007 DAS GELÜBDE Nebenrolle Dominik Graf ARD / Bavaria/Colonia Media
2007 STOLBERG: DER GUTE JUNGE Nebenrolle Christine Hartmann ZDF / Network Movie
2007 ANGIE Nebenrolle Jan Becker RTL / Sony Pictures
2007 BEIM NÄCHSTEN TANZ WIRD ALLES ANDERS Nebenrolle Brigitte Müller Sat.1 / Cologne Film
2007 CODE 21 Nebenrolle Zrinka Budimlija ARD / WDR mit KHM Köln
2006 DAS GEHEIMNIS MEINES VATERS durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Karen Müller u.a. ARD / Studio Hamburg
2005 SOKO KÖLN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Patrick Winczewski ZDF / Network Movie
2005 EIN FALL FÜR ZWEI Nebenrolle Michael Mackenroth ZDF / Odeon Film
2005 SOKO LEIPZIG Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Patrick Winczewski ZDF / Ufa Leipzig
2005 BLOCH: DER MANN IM SMOKING Nebenrolle René Heisig ARD / Maran Film
2005 TATORT: DAS LETZTE RENNEN Nebenrolle Edward Berger ARD / Hessischer Rundfunk
2004 TATORT: ERFROREN Nebenrolle Züli Aladag ARD / Colonia Media
2002 2005 VERBOTENE LIEBE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Kerstin Krause, Petra Wiemers, Petra Clever u.a. ARD / Grundy Ufa
2001 DIE VERLORENE STIMME Nebenrolle Alexander Kern ARD
2001 ENGEL UND JOE Nebenrolle Vanessa Jopp
2000 DER WESTWALLTISCH Nebenrolle Thomas Frydetzki ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 BEGEHREN EINE DOKU-FIKTIONALE FELDFORSCHUNG Marina Brit Bartkowiak Staatstheater Mainz | Koproduktion mit Les Théâtre
2016 DAS KLEINE GESPENST Torsten Torstenson Michael Götz Festspiele Wangen
2016 MYDENTITY Ensemble Barbara Wachendorff Sommerblut-Festival, Köln
2016 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF Martha Tobias Materna Festspiele Wangen
2016 MYDENTITY - EIN RECHERCHEPROJEKT ZUM THEMA TRANSSEXUALITÄT Ensemble Barbara Wachendorff Sommerblut-Festival, Köln
2015 AUSGEBRANNT Barbara Wachendorf Sommerblut-Festival, Köln
2015 AUSGEBRANNT - EINE THEATERPERFORMANCE ZUM THEMA BURNOUT Frau Barbara Wachendorff Sommerblut-Festival, Köln
2015 AUSGEBRANNT Barbara Wachendorff Sommerblut-Festival, Köln
2014 2016 DOCH WIEDER SINGLE? Hauptrolle (mit Gesang) Amina Gusner Theater im Rathaus Essen und Theatertournee
2014 UNBEHANDELT Hauptrolle Amina Gusner Theater im Rathaus Essen
2013 2014 UNDER COVER Hauptrolle Barbara Wachendorff Stadttheater Moers
2013 UNDER COVER Hauptrolle Barbara Wachendorf Stadttheater Moers
2009 2010 OPERA NOMADI Nebenrolle Nedjo Osman Rhenanina Kunsthaus, Köln
2007 2008 ELEMENTARTEILCHEN Hauptrolle Dirk Diekmann Theater Koblenz
2007 GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN Hauptrolle Barbara Neureiter Burgfestspiele Bad Vilbel
2007 SEXTETT Hauptrolle René Heinersdorff Theater an der Kö, Düsseldorf
2006 MEDEA Hauptrolle Bettina Rehm Theater der Stadt Trier
2005 2006 DAS KALTE HERZ Nebenrolle Martina van Boxen Schauspielhaus Bochum
2003 AMPHITRYON Hauptrolle Daniel Ris Theater Aachen
2002 MARIA STUART Hauptrolle Jürgen Bosse Schauspiel Essen
1999 MACBETH Hauptrolle Dagmar Schlingmann Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
1998 2000 NATHAN DER WEISE Hauptrolle Marc Zurmühle Niedersächsisches Staatstheater Hannover
1997 MEPHISTO Nebenrolle Michael Wallner Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
1996 CARMEN Hauptrolle Nada Kokotovic Theater Konstanz
1996 MEDEA Hauptrolle Nada Kokotovic Theater Konstanz
1995 FRÄULEIN JULIE Hauptrolle Wolfgang Maria Bauer Theater Konstanz
1994 TRIUMPH DER LIEBE Nebenrolle Dagmar Schlingmann Theater Konstanz
1994 MIDSUMMERNIGHTS SEX COMEDY Hauptrolle Kathariina Lahtii Theater Konstanz
1993 WAS IHR WOLLT Hauptrolle Alexander Brill Theater Konstanz
1992 KABALE UND LIEBE Nebenrolle Carsten Bodinus Theater Bielefeld
1990 EMILIA GALOTTI Hauptrolle Kai Braak Theater Bielefeld
1987 GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN Hauptrolle Elke Lang TaT - Theater am Turm Frankfurt/Main
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1986 1989 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
1986 1989 Schauspiel, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt/Main
1980 1986 Studium Theologie in Bielefeld, Marburg und Heidelberg
 
Besonderes (Auswahl)
Aus- und Weiterbildung:

1980-´86 Theolgiestudium (Bielefeld, Marburg, Heidelberg)



Awards

2012"Förderpreis Neues Deutsches Kino" Nominiert als beste Hauptdarstellerin für Invasion

2012Förderpreis Neues Deutsches Kino | Nominierung Beste Hauptdarstellerin | "Invasion"

2012Special Grand Prix of the jury | World Film Festival Montreal | "Invasion"