Heike Ulrich

Heike Ulrich
Heike Ulrich
© Hannes Caspar 

Heike

Ulrich

Jahrgang
1963 
Spielalter
44 - 54 Jahre 
Größe
167 cm 
Wohnort
Marburg, Berlin, Hamburg, München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Zürich  
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch, D - Rheinisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Jazz, Klassik, Musical  
Tanz
Tanzausbildung, Ausdruckstanz, Modern, Standard  
Sport
Fechten  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Comedy, Gesang, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Agenturprofil:
h
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/heike-ulrich

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
Oktober 2010 Streiflicht Madame Serra Thomas Roesser Kino
November 2011 Notruf Hafenkante Marlene Koch Jörg Schneider ZDF
2000 2011 Marienhof Hauptrolle-Tanja Maldini div. ARD
1989 2004 Von Gewalt keine Rede Postfrau Theo Kotulla ARD
Die Fallers Susanne Michael Verlin SWR
Tatort Ilona Dieter Schlotterbeck ARD
Tatort Amateurprostituierte Peter Fratscher ARD
Deja-vu Frau Mergel Armin Ulrich SWR
Plötzlich und unerwartet zweifache Mörderin HR
Oppen und Ehrlich Sekretärin des Bürgerm.Oppen Franz Peter Wirth WDR
Die wundersamen Geschichten des Tassilo S. Grübel Uschi Hajo Giess ZDF/ARTE
Der Fahnder Ehefrau des Selbstmörders Wolfgang Panzer ARD
Stahlkammer Zürich Schmuckgutachterin Peter Fratscher ARD
Die glückliche Familie Hotelmanagerin Jörg Grünler ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
1986 1998 Tartuffe,Moliere Dorine Armin Ulrich
Heiraten , ist immer ein Risiko,Saul O`Hara Jennifer Horst Latheika
Raub der Sabinerin,Schönthan Marianne Neumeister Horst Latheika
So ein Schlawinwer,Chesnot Barbara Dick Top
Draufgänger,Neil Simon Peggy Evans Horst Latheika
Endlich allein,Roman Lawrence Janie Horst Latheika
Jetzt nicht Liebling,Cooney/Chapman Sue Lawson Dick Top
Schöne Familie,Chesnot Emelie Rousseau Horst Latheika
Mord um Mitternacht,Durbridge Anna Trumann Wolfgang Wahl
Dantons Tod,Büchner Lucile Armin Ulrich
Pygmalion,Shaw Clara Horst Latheika
Die deutschen Kleinstädter Sabine Horst Latheika
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1983 1986 Privatausbildung bei Peter Nüesch und Deutsche Schauspielerakademie München( staatl.anerkannter Abschluss)
Theaterengagements von 1986-2000: Kindertheater München, Theatertournee Kuhnen Berlin, Landestheater Marburg, Komödie Kassel, freie Produktion Armin Ulrich
Mai 2011 Dez 2011 Master School u. TV Akademie für Drehbuch - Berlin (Ausbildung zum Drehbuchautor für TV)
 
Besonderes (Auswahl)
• Sprecherin für Synchron, Dokumentation und Voiceover; HR Frankfurt, Betafilm, Bavariafilm, FFS, FSM München

• Moderation; HR Frankfurt

• abgelegte Rundfunkprüfung der DSA, München

Sonstiges

• Freie Engagements als Sängerin mit Soloprogramm ‚Momente’, 1998 in den USA

• Medienpreis (Förderpreis) 2000 der LPR Hessen für Filmprojekt - (Bad Arolsen, eine Kulturstätte des Barock) Vergangenheit und Gegenwart