Info

Henry Horn

Henry Horn
Henry Horn
 

Henry

Horn

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
19 - 25 Jahre  
Größe
180 cm
Wohnort
Berlin
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse)
Stimmlage
Bariton
Instrumente
Gitarre
Gesang
Gesangsausbildung | Pop | Rock
Sport
Fußball | Kraftsport | Tennis
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Gesang | Singer-Songwriter
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
dunkelbraun
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur

Kontakt

Agentur Neidig

Claudia Neidig
Wiclefstr. 2
10551 Berlin
fon +49(0)30 398 89 420
fon +49(0)221 300 65 660
fax +49(0)30 398 89 421
mail@neidig.org


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 SOKO Potsdam Max Henschel Lea Becker, Marcel Gardelli Bantry Bay / ZDF
2018 Die jungen Ärzte Max Strehlow Steffen Mahnert SAXONIA Media / ARD
2018 Dem Horizont so nah Jakob Tim Trachte Pantaleon Films GmbH / Kino
2017 Ein Fall für zwei Jakob Unger Thomas Nennstiel Novafilm/ZDF
2017 Der Lehrer Marcel Peter Gersina RTL
2017 Soko München Tom Fach Jan Bauer UFA Fiction GmbH/ZDF
2017 WaPo Bodensee Marten Rambach Raoul W. Heimrich SAXONIA MEDIA Filmproduktionsgesellschaft mbH/ARD
2011 Schloss Einstein Jury-Mitglied KiKa
2009 2011 Explosiv- Das Magazin diverse Berichte/Interviews RTL
2010 Teufelskicker Moritz (HR) Kino
2010 Kika Live Interview Kika
2010 Logo! Interview
2010 Neuneinhalb Apollo 3 - Plötzlich Rockstar RTL
2009 TV Total Interview Pro Sieben
2009 Tigerenten Club Interview Kika
2009 Viva Live Interview Viva
2009 Brisant Interview RTL
2009 Punkt 12 Interview RTL
2007 Alarm für Cobra 11 - In bester Absicht Eric RTL
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2018 Swisscom - eSports Trailer Hero Moritz Mohr Constantin Entertainment GmbH / Werbefilm
von bis  
2009 2013 Arturo Schauspielschule Köln

Henry steht schon lange auf der Bühne und vor der Kamera. Mit 10 Jahren gründete er mit zwei Freunden die Band „Apollo 3“ und gab mit ihnen als Leadsänger Wohnzimmerkonzerte aber auch Gigs vor 12.000 Menschen in der Münchener Olympia Halle. Die Musik spielte lange eine vorrangige Rolle in Henrys Leben. Wichtig ist sie ihm nach wie vor, aber die Leidenschaft für die Schauspielerei, die er u.a. durch seine Hauptrolle in „Die Teufelskicker“ (2010) entdeckt hat, verließ ihn nie. 
Deshalb besuchte er eine Jugend-Schauspielschule in Köln und fokussiert sich nun auf die Schauspielerei. Es freut ihn sehr, dass das gerade so gut klappt! So drehte Henry zuletzt für die Kinoproduktion „Dem Horizont so nah“ unter der Regie von Tim Trachte und für „In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte“.