Info

Ilse Strambowski

Ilse Strambowski
Ilse Strambowski
© T.Ehling 2016 

Ilse

Strambowski

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
72 - 87 Jahre  
Größe
166 cm
Wohnort
Köln
Unterkunft
Köln
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (Grundkenntnisse) | Französisch (Grundkenntnisse) | Russisch (Grundkenntnisse)
Stimmlage
Alt
Instrumente
Klavier
Gesang
Chanson | Chor | Operette | Volkslied
Tanz
Choreografie | Tango | Walzer
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Kampfszenenchoreograf | Sprecher / Erzähler | Synchron
Haarfarbe
graumeliert
Augenfarbe
braun
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Hamm (Westf.)

Kontakt

Zentralbüro - Agentur für Schauspieler

Sandra Lampugnani
Apostelnstraße 11
D-50667 Köln
fon +49 221 29 07 68 70
fax +49 221 29 07 68 77
info@zentralbuero.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 CONTRA Sönke Wortmann Anja Dihrberg Constantin Film, Kinofilm
2019 DIE RISKIO PILLE Isa Prahl 998 ARD
2019 DUNKELSTADT Asli Oezge 999 ZDFneo
2018 STERNE ÜBER UNS Christina Ebelt Susanne Ritter 2 Pilots
2018 NEO MAGAZIN ROYAL: WEIHNACHTEN Nicolas Berse ZDF neo / btf
2018 PHÖNIXSEE: FOLGE 6 Bettina Woernle WDR
2018 OHNE SCHNITZEL GEHT ES NICHT: SCHNITZEL HUSARENART Episodenhauptrolle Micha Lewinski ARD / Bavaria Fernsehproduktion
2018 DER LEHRER: HANS UND EMMA Nico Zengelmann 995 RTL
2017 SOKO WISMAR: DIE FREUDEN DES ALTERS Sascha Thiel ZDF / Cinecentrum Berlin
2017 SANKT MAIK Sven Fehrensen RTL / Ufa Fiction
2016 KEIMZEIT Elmar Fischer ARD/NDR / Cinecentrum
2015 SOKO KÖLN: BLUTIGES BRAUTKLEID Christoph Eichhorn ZDF / Network Movie
2015 DER WEIßE ÄTHIOPIER Tim Trageser 989 WDR
2014 UNTER GAUNERN: DER GROßE LIEBE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Sophie Allet-Coche ARD / X-Filme
2014 DIE HIMMELSLEITER Nebenrolle Carlo Rola ARD / Baveria
2014 DANNI LOWINSKI: SIE IST WIEDER DA! Uwe Janson 988 Sat.1
2013 DIE VAMPIRSCHWESTERN - FLEDERMÄUSE IM BAUCH Wolfgang Groos Claussen+Wöbke+Putz
2013 HERZENSBRECHER VATER VON VIER SÖHNEN: KIRCHENASYL Christian Theede ZDF / ITV
2013 NOTRUF HAFENKANTE: DER KUSS DER SPINNE Sebastian Marka ZDF / Studio Hamburg
2013 MARIE BRAND UND DIE ENGEL DES TODES Florian Kern ZDF / Eyeworks
2013 ALTERSGLÜHEN Hauptrolle Jan Georg Schütte ARD / Riva Film
2013 KOSLOWSKI & HAFERKAMP: PERSONENSCHUTZ FÜR FORTGESCHRITTENE Dirk Regel ARD / Studio Hamburg
2013 SOKO LEIPZIG: LETZTE WAHRHEIT Herwig Fischer 982 ZDF
2013 PASTEWKA: DIE ZEREMONIE Erik Haffner 985 Sat.1
2012 DER LETZTE MENTSCH Piere-Henry Salfati Elsani Film
2012 TATORT: SCHWINDELFREI Justus von Dohnányi 976 ARD/HR
2012 2011 EIN FALL FÜR DIE ANRHEINER: DIVERSE Andreas Stenschke, Hannes Spring 977 WDR
2012 SEKRETÄRINNEN - ÜBERLEBEN VON NEUN BIS FÜNF Dominic Müller 978 RTL
2011 DIE VAMPIRSCHWESTERN - DER FILM Wolfgang Groos Claussen + Wöbke + Putz
2011 MITTLERE REIFE Martin Enlen 972 ARD/HR
2011 TATORT: HINKEBEIN Manfred Stelzer 973 ARD
2011 HEITER BIS TÖDLICH HENKER & RICHTER: HOL'S DER GEIER Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Ulrich Zrenner 974 ARD
2011 LÖSEGELD Stephan Wagner 975 ARD
2010 DU BIST NICHT ALLEIN Hauptrolle Anne Maschlanka ifs Köln
2010 HUHN MIT PFLAUMEN Marjane Satrapi Studio Babelsberg
2010 DAS KINDERMÄDCHEN Carlo Rola 970 ZDF
2010 BLOCH: DER HEILAND Franziska Meletzky 971 ARD
2009 TOD IN ISTANBUL - JEDER HAT SEINEN PREIS Matti Geschonneck 969 ZDF
2008 WOCHE FÜR WOCHE Martin Gies 967 WDR
2008 2007 DIE ANRHEINER durchgehende Nebenrolle Klaus Petsch u.a. 968 WDR
2007 IN ALLER FREUNDSCHAFT: GEMEINSAM STARK Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Jürgen Brauer 964 ARD
2007 LUTTER: BLUTSBANDE Peter Bringmann 965 ZDF
2007 MORD MIT AUSSICHT: TÖDLICHE NACHBARSCHAFT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Christoph Schnee 966 ARD
2006 SOKO LEIPZIG: PREIS DER WAHRHEIT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Christoph Eichhorn ZDF / UFA Fernsehprod.
2006 ZEIT ZU LEBEN Matti Geschonneck 960 ZDF
2006 2030 - AUFSTAND DER ALTEN Hauptrolle Jörg Lühdorff 961 ZDF
2006 NICHT OHNE MEINE SCHWIEGERELTERN Martin Gies 962 ZDF
2005 SOKO KÖLN: SANTA MORTALE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Michael Schneider 959 ZDF
2004 HEIN FACH Sebastian Poerschke KHM Köln
2004 GOODBYE Steve Hudson arielfilms
2004 SK KÖLSCH: GELD STINKT NICHT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Hans Werner 957 Sat.1
2004 OHNE WORTE: STAATSEMPFANG Tobi Baumann 958 RTL
2003 SK KÖLSCH: VON BULLEN UND BUTLERN Michael Schneider 955 Sat.1
2003 GESCHICHTEN AUS DER NACHKRIEGSZEIT: DAS KLEID MIT DEN SILBERNEN KNÖPFEN Hanno Brühl 956 WDR
2002 DAS AMT: SCHATTEN DER VERGANGENHEIT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Titus Selge 949 RTL
2002 LIEBE UND VERLANGEN Judith Kennel 950 ZDF
2002 SOKO KÖLN: TÖDLICHER TALK Ulrich Zrenner 951 ZDF
2002 HERZSCHLAG: DIE RETTER Aljoscha Westermann 952 ZDF
2002 DER ELEFANT - MORD VERJÄHRT NIE Lutz Konermann 953 Sat.1
2002 VERRÜCKT IST AUCH NORMAL Vivian Naefe 954 ARD
2001 DAS WEISSE RAUSCHEN Hans Weingartner Cameo Film
2001 GROßSTADTREVIER: ROSENKRIEGER Lars Jessen 946 ARD/NDR
2001 RITAS WELT: AUF DIE KNIE, FRAU KRUSE! Uli Baumann 947 RTL
2001 BERNDS HEXE: DER KRANKHEITSMAGNET Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Stefan Lukschy 948 RTL
2000 WOLFFS REVIER: DIE ZECKE Arend Aghte 945 Sat.1
1999 LIEBESLUDER Detlef Buck Boje Buck Produktion
1999 ROSAMUNDE PILCHER: BLÜTE DES LEBENS Gero Erhardt 943 ZDF
1999 1993 STADTKLINIK durchgehende Hauptrolle Rainer Klingenfuss, Frank Zichem u.a. 944 RTL
1998 MORGENGRAUEN Hauptrolle Dirk Böll ifs Köln
1998 HÖR DEIN LEBEN Hauptrolle Züli Aladag KHM Köln
1998 HERZLOS Lutz Konermann 942 ZDF
1997 TATORT: MANILA Niki Stein 939 ARD
1997 CHINA DREAM Otto A. Jahrreis 940
1997 NIKOLA Uli Baumann 941 RTL
1996 FELIX, EIN FREUND FÜRS LEBEN Oren Schmuckler 938 RTL
1994 GEFÄHRLICHE SPIELE Adolf Winkelmann 936
1994 DIE WACHE: DER SCHLEICHENDE TOD Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Christoph Klünker 937 RTL
1993 EINSATZ FÜR LOHBECK Helmut Krätzig 931 ARD
1993 VERRÜCKT NACH DIR Konrad Sabrautzky 932 WDR
1993 BRANDHEISS: LEBENSRECHT Hauptrolle Peter Ristau 933 WDR
1993 DIE WACHE: VERMISST Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Andrew Morgan 934 RTL
1993 1956 DIVERSE PRODUKTIONEN 935
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
1992 1981 Stadttheater Aachen
1981 1977 Theater Trier
1973 Theater Kaiserslautern
1972 1971 Stadttheater Aachen
1970 1968 Theater Linz (Österreich)
1968 1967 Theater Oldenburg
1967 1966 Theater Ulm
1966 Theater Regensburg
1965 1961 Staatstheater Braunschweig
1961 1959 Bühnen der Stadt Gera
1959 1955 Theater Cottbus
von bis  
1953 1950 Staatliche Schauspielschule Berlin-Ost