Imke Büchel

Imke Büchel
Imke Büchel
 

Imke

Büchel

Jahrgang
1961 
Spielalter
45 - 55 Jahre 
Größe
170 cm 
Wohnort
Kiel, Hamburg, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Wien  
Sprache(n)
Arabisch (Grundkenntnisse), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch, D - Plattdeutsch, D - Rheinisch, Ö - Wienerisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Trompete / trumpet  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson  
Tanz
Modern  
Sport
Billard, Reiten, Schwimmsport, Segeln  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Heimann.s Agentur

Gocher Str. 19
50733 Köln
fon +49 221 8469120
info@heimanns-agentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/imke-buechel

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Tatort Kiel: Borowski und das Land zwischen den Meeren Uschi Stegmann Sven Bohse ARD
2017 Die Kanzlei Heike Frenzen Marcus Weiler ARD
2017 Beste Schwestern Philomena Perlberg Dennis Satin/Daniel Rakete Siegel RTL
2013 2016 GZSZ Gastrolle: Christel Brehme Diverse RTL
2016 Big Deal Karin Beata Lehmann Kino
2016 Gleissendes Glück Polizistin Sven Taddicken Kino
2016 Schubert in Love Heidrun Lars Büchel Kino
2015 Simon sagt auf Wiedersehn zu seiner Vorhaut Buchhändlerin Viviane Andereggen ARD
2014 Notruf Hafenkante Richterin Verschiedene ARD
2014 Heldt Susanne Schäfer Michael Wenning ZDF
2013 A most wanted man Frau Ellenberger Anton Corbijn Kino
2013 Helmut Schmidt-Lebensfragen Edelgard Arnhold Ben von Grafenstein ZDF
2010 2011 Rote Rosen Christa Haberland Diverse TV Serie
2009 SOKO Leipzig Christoph Eichhorn
2009 Ein Fall für zwei Christoph Eichhorn
2008 Tatort Bremen Thomas Jauch
2008 Der letzte Bulle Michael Wenning
2007 Rennschwein Rudi Rüssel Wolfgang Groos
2006 GSG 9 Hans-Günther Bücking
2005 Der rote Punkt Maria Miyayama Kinofilm
2004 Abschnitt 40 Florian Kern
2004 Dr. Martin Markus Imboden
2003 Früher oder später Ulrike von Ribbeck Kinofilm
2003 Erbsen auf Halbsechs Lars Büchel Kinofilm
2000 Jetzt oder nie Lars Büchel Kinofilm
1995 Heimkehr der Jäger Michael Kreihsl
Das verflixte 17. Jahr Hermine Hundgeburth
Paulas Geheimnis Gernot Krää
Der Dicke Thomas Jahn, Susanne Hake
Freunde fürs Leben
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 "Johanna auf dem Scheiterhaufen" Musikproduktion, Konzertante Aufführung, Musik: Arthur Honegger Rezitative Verschiedene Reto Nickler/ Dirigent Bertrand de Billy Dresdner Phiharmonie Albertinum Dresden
2014 2014 Die Liste der letzten Ding Pia Dora Schneider Kosmos Theater Wien
2005 Das am meisten überschätzte Organ Imy Reto Nickler Tournee
2004 Mephisto Theresa von Herzfeld Thorsten Fischer Volkstheater Wien
2004 Lystrate Siba Stephan Bruckmeier Volkstheater Wien
2003 Hetärengespräche Nelly Arcan Sandy Tomsits Volkstheater Wien
1998 Oberon Rezia Johannes Schaaf Oper Zürich
1997 Faust Sozialarbeiterin Theu Bormans Schauspielhaus Wien
1993 1997 Ivanow Anna Petrowna Hartmut Wickert Staatstheater Hannover
1993 Kätchen von Heilbronn Kätchen Hartmut Wickert Staatstheater Hannover
1993 Verbrechen und andere Kleinigkeiten Dolores Hartmut Wickert Staatstheater Hannover
1991 Gastspiel Tel Aviv Arthur Aronymos Peter Eschberg Habima Nationaltheater Bonn
1991 Penthesilea Rosenmädchen Ruth Berghaus Burgtheater Wien
1991 Liebesleid und Lust Rosalinde Anne Bennent Burgtheater Wien
1990 Peer Gynt Anitra, u. a. Jossi Wieler Schauspiel Basel
1990 Der Kaufmann von Venedig Nerissa Jossi Wieler Schauspiel Basel
1989 Hamlet Ophelia Heinz-Uwe Haus Pfalztheater Kaiserslautern
1987 Tagträume Rose Mathias Hartmann Schauspielhaus Kiel
1986 Minna von Barnhelm Franziska Sylvia Richter Schauspielhaus Kiel
Der reiche Freund Rosa Hans Jörg Betschardt Staatstheater Hannover
Die Rassen Lene Karl Kneidl Staatstheater Hannover
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1982 1984 Hamburg Hildburg-Freese Schule