Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Inga Stück geb. Eickmann Inga Stück geb. Eickmann Inga Stück geb. Eickmann Inga Stück geb. Eickmann Inga Stück geb. Eickmann Inga Stück geb. Eickmann Inga Stück geb. Eickmann Inga Stück geb. Eickmann Inga Stück geb. Eickmann
Inga Stück geb. Eickmann © Tim Herpers  Inga Stück geb. Eickmann © Tim Herpers  Inga Stück geb. Eickmann © Tim Herpers  Inga Stück geb. Eickmann © mblaumeiser-photography.com  Inga Stück geb. Eickmann © Tim Herpers  Inga Stück geb. Eickmann © mblaumeiser-photography.com  Inga Stück geb. Eickmann © mblaumeiser-photography.com  Inga Stück geb. Eickmann © mblaumeiser-photography.com  Inga Stück geb. Eickmann © Pierre Bykol 

Inga Stück geb. Eickmann

Spielalter
23 - 33 Jahre 
Geburtsjahr
1983 
Größe
160 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Alt / Contralto  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Ruhrdeutsch  
Sport
Aerobic, Akrobatik, Bühnenkampf, Pilates, Ski Alpin, Snowboard, Volleyball  
Instrumente
Klarinette / clarinet  
Tanz
Modern  
Gesang
a cappella, Chanson, Pop, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Anspielpartner (Casting), Maskenspiel, Sprecher, Stuntfight, Theaterpädagogik  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, Köln, München, Ruhrgebiet, Wien  
Wohnort
Hürth (Köln) 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Knallerfrauen 3 Frau im Büro Marco Musienko TV-Serie, SAT 1
2013 Friesland - Mörderische Gezeiten Journalistin Dominic Müller TV-Film, ZDF
2013 Wie der 520015 mein Leben veränderte Annette Martin Mayntz Kurzfilm
2013 Apollo Optik - Mit drei O! Kundin Stephen Manuel Werbefilm
2012 WMS Treuhand - Image 2013 Assistentin P. Grzanna / F. Rodenjohann Imagefilm
2012 Zeit zu werden (Bewerbungsfilm) Felina Marvin Meiendresch Kurzfilm
2012 Zimmer 255 Judith Marvin Meiendresch Kurzfilm
2012 Mercedes Benz Citan - Held der Stadt (Messefilm) junge Frau Sven Stausberg Imagefilm
2011 einfachLohn by SAGE - Bobfahrer "Schneehase" Eicke Bettinga Werbefilm
2011 Schlaraffenland (Bewerbungsfilm) Milena Paula Eickmann Kurzfilm
2010 Russisch Roulette Maria Majid Bakhtiari Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2014 Die Grönholm - Methode Mercedes Degás Ali Jalaly Theater Fletch Bizzel, Dortmund
2013 Alles Gut - Mit Hut (Revue) Diverse Jost Krüger Hansa Theater Hörde, Dortmund
2013 Orpheus im Taubenhaus Diverse Hans-Peter Krüger Halle - Westfalen
2012 2013 Blaue Augen (Revue) Diverse Jost Krüger Hansa Theater Hörde, Dortmund
2012 2013 Girlsnightout Girl Barbara Müller Theater im Depot, Dortmund
2012 Eumeniden Chor der Erinnyen Kostas Papakostopoulos Comedia Theater Köln
2011 2012 Mit brennender Geduld oder Nerudas Postmann Beatrize Gonzalez Ali Jalaly Theater Fletch Bizzel, Dortmund
2011 Eumeniden Chor der Erinnyen Kostas Papakostopoulos Studiobühne Köln
2011 Mit brennender Geduld oder Nerudas Postmann Beatrize Gonzalez Ali Jalaly Schauspielhaus Teheran (Iran)
2010 2011 Koxkox und Kikequetzel diverse Thomas Franke Theater die Pathologie, Bonn
2010 2011 Tanz im Paradies Kerim / diverse Ali Jalaly Severins Burg Theater / theater im hof, Köln
2009 Darf es sonst noch etwas sein?! diverse Inga Eickmann/Olga Prokot Theater Bonn (3. Bonner Theaternacht)
2009 Monolog aus Kaspar Häuser Meer Silvia Stefan Herrmann Theater Bonn (Theaterfest: Spielzeiteröffnung)
2008 Darf es sonst noch etwas sein?! diverse Inga Eickmann/Olga Prokot Kaltstart-Theaterfestival Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2012 IFS Internationale Filmschule Köln, Kamera - Workout für Schauspieler bei Gerhard Roiß
2005 2009 Alanus Hochschule, Diplom Schauspielerin / Sprecherin, Zusatzqualifikation Theaterpädagogik
 
Besonderes (Auswahl)
Sprecher:

2010 Koxkox und Kikequetzel, Szenische Lesung, Theater die Pathologie, Bonn