Drucken

Kurzinformation

Ingrid Stein
Ingrid Stein
 

Ingrid Stein

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Hamburg  
Jahrgang
1940 
Spielalter
73 - 83 Jahre 
Größe
162 cm 
Sprache(n)
Englisch  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch, D - Rheinisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Bühnengesang, Sprechgesang  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Comedy, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 7 TAGE OHNE Roberta Olaf Kreinsen ARD
2011 GRAUE FÜCHSE Robert Kellner Kurzfilm Hamburg Media School
2010 DAS DUO: DER LETZTE DRECK Tobias Ineichen ZDF
2009 STUBBE - VON FALL ZU FALL: IN DEN NEBEL Peter Kahane ZDF
2009 SOKO WISMAR: VOR ANBRUCH DER NACHT H.C. Blumenberg ZDF
2009 SCHEINBAR EIN PAAR Josh Broecker ZDF - Fernsehfilm
2001 2004 SK KÖLSCH wechselnd TV-Serie
2000 HEIMATGESCHICHTEN H. Fürbacher TV-Film
2000 EIN ZWILLING ZU VIEL Th. Bohn TV-Film
2000 SOKO L.E. B. Schwarz TV-Serie
1999 STAHLNETZ Th. Bohn TV-Film
1999 GROßSTADTREVIER K. Borsche TV-Serie
1997 1999 LUKAS R. Huber TV-Serie
1995 CORINNA - CORINNA R. Huber TV-Serie
1987 1994 DIV. AUFZEICHNUNGEN W. MILLOWITSCH W. Millowitsch TV-Produktion
1986 DIE GRÜNE KUH J. Reben TV-Produktion
1986 BÜRGER ALS EDELMANN K. Wesseler TV-Produktion
1985 AB IN DEN SÜDEN W. Dozel TV-Serie
von bis Stück Rolle Regie Theater
1994 1997 UNTERSCHIEDLICH verschiedene wechselnd Ernst-Deutsch-Theater, Hamburg
1993 1996 DIV. MITWIRKUNGEN verschiedene wechselnd Festspiele Jagsthausen
1972 2001 DIV. THEATERTOURNEEN verschiedene wechselnd versch. Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1968 Folkwangschule in Essen
 
Besonderes (Auswahl)
Zusammenarbeit u.a. mit folgenden Regisseuren:
H. Bukwitz, W. Liebeneiner, I. Jansen, Ellen Schwiers und F. Bohnet

Biographie:
Vater Intendant und Schauspieler, Mutter Dramaturgin. Statt Kindergarten - Theatergarderobe und Bühne mit allen Kinderrollen, die Vaters Spielplan hergab. Statt Schulbücher - Textbücher in der Schulmappe. Nach der Schauspielschule (Folkwangschule Essen) Engagemements in Köln, Krefeld, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und quer durch die ganze Vielfalt der Theaterlandschaft. Klassiker, Musical, Komödie. 1959 heirat mit dem Schauspieler Günter Hörner. Die "Alterskarriere" im Fernsehen bescherte ihr Rollen als Ehefrau von Willi Millowitsch in vielen Fernsehaufzeichnungen, die "taffe" Ehefrau in "Corinna - Corinna" die "Mama" von "Lukas" usw. usw. Und wie Striese sprach ". . . und bei all dem hat sie noch soviel Zeit gehabt, ihrem Mann zwei entzückende Kinder zu schenken". Sohn Oliver ist in die Fußstapfen seiner Eltern getreten und ist nach langer Theaterzeit seit drei Staffeln als "Rettungsflieger" erfolgreich für das ZDF im Einsatz. Ingrid Stein war in der letzten Zeit zu sehen im: "Stahlnetz" an der Seite von Susanne von Borsody, "Ein Zwilling zuviel", "Heimatgeschichten" und als undurchsichtige Schrebergarten-Anwohnerin in der ZDF-Serie "SOKO L.E.".