Drucken

Kurzinformation

Isabelle von Siebenthal
Isabelle von Siebenthal
© David Reisler 

Isabelle von Siebenthal

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München, Zürich  
Jahrgang
1957 
Spielalter
55 - 65 Jahre 
Größe
162 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (gut)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Step  
Sport
Bergwandern, Ski Alpin, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch  

Kontakt

Agentur Osman
Samir Osman, Stefanie Dietze
Postfach 55 02 34
10372 Berlin
fon 030 - 68815051
info@agenturosman.de
agenturosman.de
Mobil: +49 (0) 174 3527251


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2011 2011 HERZFLIMMERN T. Schillinger, V. Schwab ZDF
2008 2008 DIE ROSENHEIM COPS B. Schwarz ZDF
2007 2007 STURM DER LIEBE D. u. S. Jonas, D. Gassner u.a. ARD
2006 2006 HALLO ROBBIE M. Zinnenberg ZDF
2005 2006 TESSA - LEBEN FÜR DIE LIEBE B. Dresewsky, T. Roitzen ZDF
2004 2004 IN ALLER FREUNDSCHAFT P. Wekwerth ARD
2004 2004 ROSENHEIM COPS J. Schneider ZDF
2002 2002 IN ALLER FREUNDSCHAFT J. Brauer ARD
2001 2001 TOD DURCH ENTLASSUGN Ch. Kohlund
2001 2001 TOD DURCH ENTLASSUNG Ch. Kohlund SF / Schweizer Fernsehen
1999 2006 LÜTHI UND BLANC diverse SF / Schweizer Fernsehen
1999 2006 LÜTHI UND BLANC verschiedene
1999 2000 HERZSCHLAG A. Westermann, N. Schultze Jr. ZDF
1999 1999 GROßSTADTREVIER H. Carow ARD
1999 1999 SOKO 5113 J. Grieser ZDF
1998 1998 SOS BARRACUDA M. Bielawa RTL
1998 1998 UNSER CHARLY (SPEZIAL) J. Gottlieb ZDF
1998 1998 DIE HONIGFALLE A. de Roche Sat.1
1998 1998 VERKAUFTE UNSCHULD A. de Roche Sat.1
1998 1998 DIE WACHE L. Hans RTL
1998 1998 LIEBLING, KREUZBERG V. Loebner ARD
1997 1997 DR. STEFAN FRANK U. Witte, J. Tögel, M. Werlin, J. Orr RTL
1997 1997 OP RUFT DR. BRUCKNER R. Bohn RTL
1997 1997 LITTLE WHITE LIES U. Baumann RTL
1997 1997 DIE SCHULE AM SEE B. Dresewsky ARD
1997 1997 IM NAMEN DES GESETZES L. Hans RTL
1997 1997 HALLO ONKEL DOC W. Wekwerth Sat.1
1996 1996 EINSATZ FÜR LOBECK H. Krätzig Sat.1
1996 1996 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE V. Loebner, L. Hans, G. Friedrich Sat.1
1996 1996 ZWISCHEN TAG UND NACHT R. Brackhahn-Witt ZDF
1994 1995 FEUERBACH diverse ARD
1994 1995 FEUERBACH verschiedene ARD
1994 1994 IM ZWEIFEL FÜR.... P. Adam ARD
1992 1992 DIE SCHÖNE FEINDIN P. Keglevic ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 DIE WAHRHEIT Alice Schenker, Flaschka Th. a. Hechtplatz Zürich/ Th. a. Käfigturm Bern
2015 2016 Die Lüge Laurence Sabine Boss, Schenker Theater am Käfigturm, Bern
2015 Das Schiff, Hamburg
2015 Stadttheater Luzern
2015 Landesbühne Hannover
2015 Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
2015 Theater im Zimmer Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1982 1985 Schauspielschule Victorine Studios und Art Set, Nizza
 
Besonderes (Auswahl)
Shiatsu-Therapeutin
Systemischer Coach
NLP Practitioner DVNLP
Wirtin und Hoteliere