Ivonne Schwarz

Ivonne Schwarz
Ivonne Schwarz
© Oliver Nötzel 

Ivonne

Schwarz

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
33 - 41 Jahre 
Größe
176 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hannover / Kassel, Rostock, Wien  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Mecklenburgisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Sport
Angeln, Fitness, Reiten, Yoga  
Führerschein
B - PKW, BE - mit Anhänger  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Bildender Künstler, Improvisation, Kabarett, Schießen, Sprecher / Erzähler, Theaterpädagogik  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur, normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
ivonneschwarz.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/ivonne-schwarz

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 2018 "ChauviCenter" (AT) Irene Herrmann Jerene Ives DEKRA - Hochschule für Medien; Kurzfilm
2017 2018 Kopf oder Zahl Nadja Oliver Nötzel Kurzfilm (vimeo; loop8; youtube)
2017 2017 Lea und Paul Lea Oliver Nötzel Kurzfilm (loop8, Vimeo, youtube)
2017 2017 Das Verhör Kommissarin Oliver Nötzel loop8film, vimeo; youtube
2017 2017 Die Schwestern Friseurchefin Oliver Nötzel loop8film, vimeo; youtube
2017 2017 Blitzkrieg's Kids Bürofrau; Mutter Sabrina Alexandra Hosp Dogma-Film; Kurzfilm; sae Institut Berlin
2014 2014 Wolfsfrieden - Inszenierung auf der Cuvrybrache Berlin Ehefrau Dominique Wolf Wolfsbühne - freies Theaterensemble www.wolfsbühne
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 2018 Der Thermo-Kühl-Akku-Planet Regie Ivonne Schwarz (Text: Ivonne Schwarz; TN) Theaterprojekt "Kinder machen Theater"; herzwürdig
2018 2018 Mitmach-Theater für Kinder Spielleiterin als Schildkröte Ursel Stefanie Krug herzwuerdig GbR
2017 2017 “Wie die Indianerkinder ihren richtigen Namen bekamen” Regie Ivonne Schwarz (Text: Ivonne Schwarz) Theaterprojekt: EINFACH SPASS mit THEATER; herzwür
2015 2016 Blaubart - Hoffnung der Frauen Die Blinde Susanne Eggert Susanne Eggert - ActorsSpace
2015 2016 Endstation Sehnsucht Stella Susanne Eggert Susanne Eggert - ActorsSpace
2016 2016 “Das Gespenst von Canterville” Regie Regieassistenz: Ivonne Schwarz Anderson-Grundschule Berlin; herzwürdig GbR
2014 2015 März, ein Künstlerleben Hanna Graetz Susanne Eggert Susanne Eggert - ActorsSpace
2014 2015 Toutou Zoe Susanne Eggert Susanne Eggert - ActorsSpace
2014 2014 Die Rassismusbeichte Die Frau; verschiedene D. Wolf Wolfsbühne
1999 2001 mehrere Programme verschiedene M. Ruschke Kabarett ROhrSTOCK; deutschlandweit
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
02.2018 02.2018 “Fall aus großer Höhe” Betrunkener Otis Sandy Mercier Kurzhörspiel
02.2018 02.2018 “Berlin ist ‘ne Wolke” Erzählerin Maxi von Sonnenschein Kurzhörspiel
02.2018 02.2018 Lied “Dat du min Leevsten büst” Sängerin
02.2018 02.2018 Das 6-Minuten-15-Ei alle Natalie Gorris / Ivonne Schwarz Kurzhörspiel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
1999 1999 Tag des deutschen Butterbrotes in MV Promoterin in Warnemünde Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA); eine Marketingkampagne für deutsche Agrarprodukt wie Brot und Butter. NDR heute; Reportage
von bis  
2018 2020 Studium STARTER - Schauspielschule für Film und Fernsehen (Deutschland) Ü-30-Klasse Sommer/Herbst 2018
07.2018 heute Gesang- und Stimmunterricht; Elisabeth Wimmer - Opernsängerin, Sängerin, Sopranistin
06.2018 06.2018 Schauspielcoachung - Annika Olbrich; STARTER - Berliner Schauspielschule für Film und Fernsehen
06.2018 heute "Methode Acting and personal growth work" mit Mario Golden aus New York und Andreas Robertz; STARTER - Berliner Schauspielschule für Film und Fernsehen. (Kurs auf englisch)
04.2018 04.2018 Intensiv Schauspielcoaching an der Ostsee - Liz Hencke; STARTER Schauspielschule für Film und Fernsehen; Berlin
03.2018 heute Schauspiel - Liz Hencke; STARTER-Schauspielschule für Film und Fernsehen; Berlin
02.2018 Praxisseminar Hörspiel - Natalie Gorris; Berlin
02.2018 "Boost your character" - SourceTuning, Methode zur Charakter- und Rollenerarbeitung - Jens Roth; rothraum - acting room berlin
2016 2018 "Camera Acting" - Oliver Nötzel; ETI - Europäisches Theaterinstitut e.V. - Schauspielschule Berlin
2016 Meisterwerk Stimme "Freeing the natural voice" – Fortgeschrittene, Ausbau der stimmlichen Fähigkeiten (Susanne Eggert, autorisierte Linklater-Lehrerin, Berlin)
2016 Meissner Technik - Ursula Renneke, Berlin
2015 2015 Schauspiel- und Improtraining, tik - Theater im Kino e.V. Berlin
2015 2016 energetische Arbeit nach Rainer Strücker (Steigerung der Lebensenergie, Gestaltungskraft, Kreativität, Durchlässigkeit, Loslassen, Beziehung zur Identifikation... Selbstarbeit für Schauspieler) - Kurniati Francisca Tan; Praxis für lebendige Entfaltung Berlin
2015 Meissner Technik - Ursula Renneke, Berlin
2015 Schattenfigurentheater - Scuraluna - Schattenbühne Berlin für Kinder und Jugendliche
2014 2014 Improschule Die Gorillas
2014 2016 Schauspielklasse - Susanne Eggert (autorisierte Linklater-Lehrerin) Berlin
2014 Workshop Camera-Acting-Kurs - Frank Kirschgens
seit 2014 freiberufliche Schauspielerin in der kulturellen Bildung; partizipative Theaterprojekte - herzwürdig GbR
01.2014 01.2015 Internationale Weiterbildung in der kulturellen Bildung (Bildung zur kulturellen Teilhabe); Zertifikat - CQ Beratung+Bildung GmbH
1998 1999 drama school - Trinity Arts Castlerea, Ireland
Besonderes (Auswahl)
Auszeichnungen / Förderungen / Besonderes

- Kinder machen Theater – Regie: Ivonne Schwarz; Förderung bbg eG – 2018
- EINFACH SPASS mit THEATER – Regie: Ivonne Schwarz; Förderung PkB Friedrichshain-Kreuzberg – 2017
- 360° Vernissage – Performance Berlin; Kulturelle Bildung – 2015
- Open-Air-Festival Berlin – “Wolfsfrieden” Wolfsbühne (Operndorf ganz nach Christoph Schlingensief Idee;
- Initiatorin Dominque Wolf) – 2014
- EI(N)-FÄLLE Satire-Festival Cottbus – 1999, 2000, 2001
- Kabarettfestival Jubiläumsreprise, Theater im Stadthafen Rostock – 2000

Gastspiele: Volkstheater Rostock – Großes Haus, Theater am Stadthafen Rostock, Compagnie de comédie Rostock, Ursprung, Barocksaal Rostock, Theater Dresden, Staatstheater Cottbus – Großes Haus, Konservatorium Cottbus, Mensa BTU Cottbus, Bühne Acht Cottbus, Haus des Gastes Graal Müritz, MS Stubnitz, Kleine Komödie Warnemünde, Open Air Schwerin, Theater Greifswald – Theater Vorpommern, Schauspielhaus Neubrandenburg, Trinity Arts Castlerea Ireland


EI(N)-FÄLLE Satire-Festival Cottbus 1999, 2000, 2001