Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Jacob Weigert Jacob Weigert Jacob Weigert Jacob Weigert Jacob Weigert Jacob Weigert Jacob Weigert Jacob Weigert Jacob Weigert
Jacob Weigert © Ricarda Spiegel  Jacob Weigert © Ricarda Spiegel  Jacob Weigert © Ricarda Spiegel  Jacob Weigert © Ricarda Spiegel  Jacob Weigert © Ricarda Spiegel  Jacob Weigert © Ricarda Spiegel  Jacob Weigert © Ricarda Spiegel  Jacob Weigert © Björn Last  Jacob Weigert © Felix Rachor 

Jacob Weigert

Spielalter
26 - 36 Jahre 
Geburtsjahr
1981 
Größe
183 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Hamburgisch, D - Sächsisch  
Sport
Basketball, Fechten  
Tanz
Standard  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Dresden, Köln, München  
Wohnort
Hamburg, Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Nisha PR & Management
Hauptstr. 8B
13591 Berlin
fon 030 - 301 111 00
fax 030 - 301 111 04
mail@nisha-pr.de
http://www.nisha-pr.de


Agenturprofil:
http://www.nisha-pr.de/index.php/management/item/150-managem
Homepage:
http://www.jacobweigert.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 GUT ZU VÖGELN Gastauftritt Mira Thiel Kino
2014 IN ALLER FREUNDSCHAFT EHR Hans Werner ARD, MDR
2013 DIE FAMILIENDETEKTIVIN EHR Alexander Kaufmann ZDF / Serie
2012 ES KOMMT NOCH DICKER EHR Sven Bohse Sat.1 / Serie
2012 IM ALLEINGANG NR Jan Ruzicka Sat.1 / TV-Movie
2010 2012 ANNA UND DIE LIEBE HR diverse Sat.1 / Telenovela
2009 DAS LEBEN IST EINE AUTOBAHN HR Dennis Albrecht Episodenfilm
2009 ZEIT DER ENTSCHEIDUNG HR Mattes Reischel online serie STUDIO HAMBURG
2008 KÜSTENWACHE NR Raoul W. Heimrich ZDF / Opal Film
2008 KRIMI.DE NR Stephan Rick ARD / Serie
2008 EINE WEIHNACHTSLIEBE NR Rolf Schübel ZDF / Fernsehfilm
2007 2007 TAIKETSU HR Sven Knüppel Kinofilm / gula-mons Filmsyndikat
2007 CAFÉ M/F LIEBE HR Björn Last Mitternachtskino / Kurzfilm
2007 ELVIS UND DER KOMMISSAR NR Ulrich Zrenner ARD / Serie
2007 DIE PFEFFERKÖRNER NR Klaus Wirbitzky ARD / Serie
2006 ASSESSMENTCENTER NR Jörg Lillich Kurzfilm
2006 PAUL & JENNY HR Jakob Klaffs Kurzfilm / Kompaktkurs Studio Hamburg
2006 KÜSTENWACHE HR Dagmar von Chappuis ZDF / Opal Film
2006 GUNNAR NR Jan Karpinski Kurzfilm / HFBK
2006 EINSATZ IN HAMBURG EHR Walter Weber ZDF
2006 NICHTS HR Jan Frehse Kurzfilm / Ei-Filmproduktion
2005 CHAOS STATT LAOS HR Felix Jaeckel PSP Film und 50
2005 FAHR LOS! HR Oliver Hampe Kurzfilm
2005 DIE NACHT DER GROßEN FLUT NR Raymond Ley ZDF / Arte
2004 FLAMMENDE HERZEN HR Christoph Blawert C&W Productions / Kurzfilm
2004 KLASSENFAHRT NR Lars Montag Pro Sieben / TV-Movie
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2015 AM MORGEN DANACH Thomas Christian Kühn Comödie Dresden
2015 2015 GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD Erich Paulina Neukampf Kampnagel
2015 2015 TERRORPROGRAMM Franz Pinsel Nina Pichler Monsun Theater
2014 2014 RATTENJAGD er Paulina Neukampf HfMT
2013 2014 TITUS ANDRONICUS Saturninus Tobias Herzberg Kampnagel, Opera Stabile
2009 2009 FADING RECORDS Regie, Opa Jacob Weigert Neubausaal Schwäbisch Hall
2009 2009 ALGIER Benny Nino Haratischwili Lichthof
2009 2009 DIE SCHATZINSEL Israel Hands Phillip Mv Rouden Altonaer Rathaus, Freilichtbühne
2008 2010 ZEITFENSTER Dennis Dutton Ulrike Maack Hamburger Kammerspiele, Tournee
2008 2009 HINKEMANN Paul Großhahn Sophie Domenz Zeisehallen
2008 2008 DREI SCHWESTERN Werschinin Carola Unser Kampnagel Kulturfabrik
2007 2008 AGONIE Gio Nino Haratischwili Lichthof Theater
2006 2015 HAMLET - LEICHT GEKÜRZT Peter, Laertes, usw Nina Pichler St. Pauli Theater, Tournee
2006 2008 Z Tizian Nino Haratischwilli Thaliatheater Gaußstraße
2006 2008 TINTENHERZ Farid Markus Bothe Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2006 2007 DER HIMMEL IST HIER Eugenio Michael Müller Malersaal des Schauspielhauses
2006 2006 WOYZEK Doktor Susanne Schwarz Hachmann-bunker unterm Schauspielhaus
2006 2006 HALLO NAZI Rudi, der Nazi Franz Breit Tourneetheater Schleswigholstein
2005 2006 DIE ÜBERSETZUNG DES HERZENS Schwalbe Michael Müller Malersaal des Schauspielhauses
2005 2005 ROMEO & JULIA Tybalt / Sir Capulet Thorsten Diehl Sprechwerk Hamburg
2005 2005 RESTPAAR (WALSER) Dr. Rüdiger Kind Peter Orth Sprechwerk Hamburg
2004 2006 SWITCHED OFF Tex Super Michael Müller Malersaal des Schauspielhauses
2004 2004 RADICAL ROMANCE Alex Thorsten Wilrodt Kampnagel Kulturfabrik
2004 2004 RASTSTÄTTE (JELINEK) Swinger Silke Kosbü Thalia an der Gausstraße
2003 2003 DIE PERSER (AISCHYLOS) König Xerxes Martin Baierlein Zeisehallen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2002 2005 Schauspielausbildung Hamburg
2001 Abitur
 
Besonderes (Auswahl)
seit 2007 Sprecher für Hörbücher usw. ( Hörprobenlink auf jacobweigert.de )