Jaime Ferkic

Jaime Ferkic
Jaime Ferkic
© Puria Safari 

Jaime

Ferkic

Jahrgang
1989 
Spielalter
24 - 31 Jahre 
Größe
184 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, London, Los Angeles  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Stimmlage
Alt / Contralto, Baß / Bass  
Tanz
Lateinamerikanisch, Modern, Standard  
Sport
Basketball, Fechten, Fußball, Jonglieren, Reiten, Schlittschuh, Tennis  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Reitzenstein Management
Kate Reitzenstein
Schliemannstr. 37
10437 Berlin
fon +49 30 20215010
info@reitzenstein-management.de




Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 RAKETE PERELMANN Tim A. Alaaluukas Film
2014 S E ITENWECHSEL Jean Pierre V. Naefe Film
2013 THE RESEARCH The Man D. Sherman Kurzfilm/Russisch
2011 NÄHER ALS FERN Henrik D. Bakker Kurzfilm
2011 DIE STEIN- Patchwork Philip P. Altmann Fernsehen
2010 UNSER CHARLY – Charly und der neue Jazz Paul M. Zinnenberg Fernsehen
2009 RAPUNZEL Prinz B. Fürneisen Fernsehen
2007 DIE WELLE Bobby D. Gansel Film
2007 NOTRUF HAFENKANTE - B oje unter Verdacht Erik B. Schwarz Fernsehen
2006 DIE WILDEN HÜHNER UN D DIE LIEBE Sven V. Naefe Film
2005 DAS TRAUMSCHIFF - Vancouver Marc Müller K. Meeder Fernsehen
2005 RETTUNGSFLIEGER - Irrtüme Martin Hansen W. Dickmann Fernsehen
2004 ENDLICH URLAUB Philip J. Ruzicka Fernsehen
2004 ALPHATEAM - Der geborene Dieb Mirko Knappe N. Schulze jr. Fernsehen
2003 TATORT - Todesbande Junge Th. Bohn Fernsehen
2002 DAS FLIEGENDE KLASSE NZIMMER Wawerka T. Wiegand Film
2001 PINKY UND DER MILLIO NENM OPS Pinky St. Lukschy Film
2001 2001 KUNDEN UND ANDERE KA TASTROPHEN Jojo Fischer A. Zeller Fernsehen
1999 DIE STRANDCLIQUE - Der Schweiger Aaron I. Popow Fernsehen
1999 DIE STRANDCLIQUE - Moses Aaron I. Popow Fernsehen
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 DIE RÄUBER Kosinsky L. Haußmann Berliner Ensemble
2016 2017 WOYZECK Unteroffizier/2.Handwerksbursch L. Haußmann Berliner Ensemble
2016 2017 DER GUTE MENSCH VON SEZUAN Der Bruder L. Haußmann Berliner Ensemble
2014 2015 ALS DAS MEER EINER EINLADUNG NACHZUKOMMEN DURCHAUS IM STANDE WAR Ehemann Noam Brusilowsky Deutsches Theater /Box
2015 ZÄRTLICHKEIT DER HUNDE Elvis Jessica Steinke Deutsches Theater/Hans Otto Theater Potsdam
2015 EINBLICK IN KLASSENFEIND Fetzer Jaime Ferkic UDK Studiobühne
2014 WUNDERLAND Schwarzer König/Tweedledum/Prügler Fabian Gerhard UNI.T
2014 MAß FÜR MAß Angelo G. Wameling UDK
2013 FRÜHLINGSSTÜRME Dick G. Wameling UDK
2013 DAS FEST / FESTEN Christian/Diverse J. Brochen/Ch. Burgeois/D. McGrath Aufführung in SAN MINIATO/Italien
2013 FITSHIT Micky J. Weichenthal/ H.Fuchs UDK
2013 DIE GUNST DER STUNDE Fox A. Smigiel UDK
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 FATIMA Craig H. Tauch NDR
2014 RADIO RHAPSODIE Hetfield O. Sturm UDK
2014 SCHWEINESYSTEM Alexander B. Sonnenbichler TAK Aufbau Haus Berlin LIVEHÖRSPIEL
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 BVG- Weil wir dich lieben Johannes G. Weihermüller Kino
2012 2013 MEDIA MARKT- DIE WG Tim Ch. Schier
2013 XXXL MÖBELHAUS Jüngerer Mann D. Buck
von bis  
2012 2016 Universität der Künste Berlin, Abschluss 2016